Gestank aus dem Keller - Welcher Handwerker ist zuständig?

Diskutiere Gestank aus dem Keller - Welcher Handwerker ist zuständig? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, seit einigen Wochen stinkt es immer mal wieder bestialisch aus unserem Keller und es stinkt dann auch das ganze Haus. Zuerst dachten...

  1. #1 Flickwerk, 19.03.2010
    Flickwerk

    Flickwerk

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Erding
    Hallo,

    seit einigen Wochen stinkt es immer mal wieder bestialisch aus unserem Keller und es stinkt dann auch das ganze Haus.
    Zuerst dachten wir, da wäre was gestorben, aber nun haben wir die Ursache des Geruchs gefunden.

    Wir haben eine Art ausbetonierte Grube im Keller (50er jahre Reihenhaus) die nur mit einer Eiseplatte verschlossen ist.
    Am Boden der Grube ist eine kleine Eisenplatte, die mit dem Boden verschraubt ist. Darauf sind Zeichen die ähnlich aussehen wie "T".

    An den Rändern der kleinen Platte tritt Wasser aus und in der Grube steht eine kleine Pfütze, außerdem steigt Feuchtigkeit die Betonwände hoch.
    Trotzdem ist der Gestank nicht so schlimm, dass wir sofort feststellen konnten, dass er aus der Grube kommt, und es stinkt auch nicht immer gleich schlimm. Evtl. wäre es möglich, dass ein Zusammenhang mit Niederschlag besteht, ganz sicher sind wir aber nicht.

    Wir vermuten jedenfalls, dass dort ein Zugang zur Kanalisation ist.


    Das merkwürdige ist, dass dieser Gestank in den letzten 50 Jahren noch nie aufgetreten ist (Haus war immer in der Familie, daher wissen wir das sicher) erst jetzt, ca. 2 Jahre anch der Kernsanierung, tritt das auf.
    Im Keller wurde damals bei der Sanierung aber eigentlich nichts verändert. Nur ein neues Fallrohr gab es, das wurde einfach an die alten Rohre im Kellerboden angeschlossen und befindet sich etwa 15m entfernt von der Grube.

    Jetzt die Frage: Welche Handwerker sind für soetwas zuständig?
    Wäre es vielleicht sogar möglich, dass das in die Verantwortung der Stadtwerke fällt?
    Es wäre ja denkbar, dass es sich um einen Rückstau vom Gulli handelt.

    Wie würdet ihr jetzt vorgehen?

    Vielen Dank für euren Rat :)
     
  2. #2 coroner, 19.03.2010
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    purer Laienrat... bis zum Kanal ist das alles "deins".
    Hatte das auch mal, da verstopfte bei uns diese Rückstauklappe quer durch
    den Keller bis zum Fallrohr gegenüber im Haus.
    Ich hatte einmal nen Sanimensch da, der das aufmachte und "spülte",
    nach einigen Wochen kams wieder und ich hatte mir beim Aldi so nen Hochdruck-Schlauch für diese Zwecke zugelegt. Das waren sehr gut angelegte 50 Euro... Riesenschweinerei, Ekelhafteste Düfte im Haus, aber was da alles die Leitung durchkam..... (wie Seifenablagerungen, oder altes Fett...) Empfehlen würd ich dir das mit dem Hochdruckjedoch erstmal fast nicht, wenn du bereits feuchte wände hast. Da scheint mir was anderes noch im argen zu liegen. Nicht dass dein "Kanal" nen Schaden hat - oder der noch grösser wird. Gibt so TV Kanaluntersuchungen, die treiben den Fehler schnell auf.
    Glaub sowas ist dringend und wichtig, bezüglich eingangs erwähnter Sachlage wem das gehört...
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Da dürfte die Grundleitung (also das Abwasserrohr unter der Sohle, zum Kanal) verstopft oder beschädigt sein, so daß sich ein heftiger Rückstau gebildet hat.

    Kanalreinigungs-Fachmann rufen!

    Hinweis:
    Im Gegensatz zur Annahme von coroner ist nicht alles bis zum Hauptkanal "Deins".
    Soweit ich weiß, endet gemäß neuerer Gerichtsentscheidungen Deine Zuständigkeit, was den Unterhalt angeht, an der Grundstücksgrenze. Für Probleme, die unter öffentlichen Flächen liegen, ist der Abwasserentsorger zuständig.
     
  4. #4 Flickwerk, 19.03.2010
    Flickwerk

    Flickwerk

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Erding
    Danke euch beiden :)

    Gut, dann werd ich das mal machen.

    Ist sowas teuer?

    Ich hab überhaupt keine Vorstellung, wo ich das Größenordnungsmäßig einordnen soll.

    Ich dachte auch, dass das an der Grundstücksgrenze endet.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Niedrig dreistellig (wenn nur durchgespült werden muß, aber nichts kaputt ist).

    Vorsicht: In dieser Branche gibt es reichlich schwarze Schafe. Erkundige Dich bei Deinem Sanilöter, wen der empfehlen kann (falls er es nicht gar selber machen kann)!
     
  6. #6 Flickwerk, 19.03.2010
    Flickwerk

    Flickwerk

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Erding
    Danke für den Tipp, das werd ich machen.

    Gibts da nicht irgendein Zertifikat oder eine Berufsvereinigung?
     
Thema: Gestank aus dem Keller - Welcher Handwerker ist zuständig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kanalgeruch im keller

    ,
  2. keller stinkt nach kanal

    ,
  3. abwassergeruch im keller

    ,
  4. geruch durch abfluss keller,
  5. gestank im keller nach gulli,
  6. im keller riecht es nach kanal,
  7. abflussrohre im keller stinken,
  8. abwassergeruch im haus,
  9. welcher handwerker ist für fäkalhebeanleg zuständig,
  10. unklarer gestank im keller,
  11. keller riecht nach abwasser,
  12. abwasser geruch keller,
  13. der keller stinkt,
  14. keller stinkt nach abfluss,
  15. Geruch im Keller von kanalisation,
  16. im keller stinkt es nach abfluss,
  17. GESTANK IM KELLER,
  18. abfluss im keller riecht,
  19. welches Handwerk ist für abwasserrohre zuständig
Die Seite wird geladen...

Gestank aus dem Keller - Welcher Handwerker ist zuständig? - Ähnliche Themen

  1. Gestank aus der Steckdose

    Gestank aus der Steckdose: Hallo, wir haben folgendes Problem: Vor einem Jahr hatten wir einen Wasserschaden an einer Außenwand im Schlafzimmer. Im Bereich des...
  2. Bestialischer Gestank im Wohnraum nach Dachsanierung

    Bestialischer Gestank im Wohnraum nach Dachsanierung: Hall zusammen, Ich hoffe mir kann jemand helfen. Wir haben ein Haus aus den 60ern und bauen gerade einen größeren Anbau dran. Unser...
  3. Gestank hunter Estrich im Putz

    Gestank hunter Estrich im Putz: Hallo! Hatte Schimmelbefall an den Außenwänden, in den Ecken beginnend von der Höhe des Fußbodens (so glaubte ich). Habe dann alle Altanstriche...
  4. Abdichtung Parkett gegen Gestank

    Abdichtung Parkett gegen Gestank: Hallo, wir haben in unserer Wohnung das Problem, dass der Mieter unter uns (sehr alter Mann) ziemlich bestialisch stinkt (keine Übertreibung,...
  5. Beseitigung Gestank Holzschutzmittel

    Beseitigung Gestank Holzschutzmittel: Hallo zusammen, wir haben ein Problem mit unserem Gartenhäuschen. Wir haben im vergangenen Jahr eine Wohnung mit Garten gemietet, dazu gehört...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden