Gewächshaus aus Kanthölzern, Alu-Schienen u. Stegplatten "verankern"

Diskutiere Gewächshaus aus Kanthölzern, Alu-Schienen u. Stegplatten "verankern" im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hi, ich möchte gerne ein Gewächshaus 4m lang, 2m breit und 2m hoch, bestehend aus 10mm Stegplatten in den Boden "verankern". Dazu würde ich...

  1. emann666

    emann666

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Stuttgart
    Hi,
    ich möchte gerne ein Gewächshaus 4m lang, 2m breit und 2m hoch, bestehend aus 10mm Stegplatten in den Boden "verankern".
    Dazu würde ich Schlaghülsen in die Erde hauen und hier die Kanthölzer der Holzkonstruktion verschrauben.
    Dann kommen die in Alu-Schienen gefassten Stegplatten (10mm).

    Ist die Bodenbefestigung an 4 Ecken mit Boden-Einschlaghülsen eine gute Wahl?

    Ich möchte das Gewächshaus später ggf. 1-2m verschieben, je nach Ausrichtung Nachbarhaus....deshalb möchte ich keine Streifen einbetonieren ö.ä.

    Welche Alternativen gibt es sonst?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rolf a i b, 24. Juni 2013
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    gegen windsog und winddruck bemessen und sichern, ansonsten versetzt sich das bauwerk von allein, u. u. mehr als 2 m und dann dorthin, wo der wind es hinschlägt.
     
  4. emann666

    emann666

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Stuttgart
    ???

    welche Alternativen gibt es zu Schlaghülsen?
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Gewichte dranbinden... Ich find die Schlaghülsen gar nciht so verkehrt für sowas...
     
  6. #5 ars vivendi, 24. Juni 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Die Schlaghülsen werden das Gewächshaus unter Garantie nicht halten.
     
  7. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Mit ein pass ordentlichen Gewichten, Wie hpf schrub, aber schon.

    Vorher sollten diese natürlich bemessen werden, nicht dass plötzlich Nachbars Radischen ein Gehäuse erhalten haben oder der REWE nebenan ein neues Einkaufswagenhäuschen hat.
     
  8. #7 ars vivendi, 24. Juni 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Jo, ich kann auch paar Gurkenpflanzen reinsetzen, an der Decke verankern und hoffen die halten es.
     
  9. emann666

    emann666

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Stuttgart
    probleme über probleme.....dann muss ich wohl ein bleidach verwenden, wenn die Hülsen das Gewächshaus nicht halten... .
    auch nicht, wenn ich 6 Stück verwende? brechen die Kanthözer dann? oder was passiert?
    Gewächshaus an 6 Punkten fest mit Boden verankert...
     
  10. #9 wasweissich, 24. Juni 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und
    harmoniert nicht immer ....

    ausserdem : wenn der boden so beschaffen ist dass es hält , klappts nicht mit dem ausrichten .

    und andersrum wenn das ausrichten gut klappt ....... :shades
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. emann666

    emann666

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Stuttgart
    und was ist die Alternative?

    Betonfundament mögen meine Tomatenpflanzen nicht...
     
  13. Maik86

    Maik86

    Dabei seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Krombach
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentl. Beschaffung VOL + bisschen VOB
    Also meinen Tomatenpflanzen ist ein umlaufendes Betonfundament auf dem mein Gewächshaus steht ziemlich egal...
     
Thema:

Gewächshaus aus Kanthölzern, Alu-Schienen u. Stegplatten "verankern"

Die Seite wird geladen...

Gewächshaus aus Kanthölzern, Alu-Schienen u. Stegplatten "verankern" - Ähnliche Themen

  1. Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz

    Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte den aktuellen Stand von Porenbeton vs. Poroton diskutieren. Grundlegend erreichen sowohl Poroton (gefüllt...
  2. L-Winkel Alu

    L-Winkel Alu: Hallo mal für heute etwas sinnvolles. Ich habe noch ( jetzt sollten die Profis die Ohren Spitzen ) 360 lfm Randwinkel für OWA Tecta...
  3. Alu Terassenüberdachung

    Alu Terassenüberdachung: Hallo Ich habe vor mir für die Terasse eine ALU Überdachung im Internet zu Kaufen. Hat jemand Erfahrungen mit solchen Terassen aus dem Internet?...
  4. Isolierglasfenster nur ein Oberbegriff?

    Isolierglasfenster nur ein Oberbegriff?: Hallo liebe Bauexperten, Wir werden bald die Fenster in unserem Haus tauschen müssen. Nun stellt sich mir nach einigem Recherchieren die Frage,...
  5. U-Wert gesucht

    U-Wert gesucht: Zur Beratung für Bekannte suche ich den U-Wert für ein VSG Glas in 18mm, ich kann nirgendwo dazu im Netz was finden. Also nur eine dicke Scheibe...