Gewährleistung: Riß im Firstbalken

Diskutiere Gewährleistung: Riß im Firstbalken im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, Die Situation: Der 7m-Firstbalken (h/b 220/170) unseres DHH-Neubaues ist rechts- und linksseits je auf 2,5m Länge in bis zu 65mm Tiefe...

  1. #1 wolfskind, 17. Juli 2007
    wolfskind

    wolfskind

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Gauting
    Hallo,

    Die Situation:
    Der 7m-Firstbalken (h/b 220/170) unseres DHH-Neubaues ist rechts- und linksseits je auf 2,5m Länge in bis zu 65mm Tiefe gerissen in einer Rißhöhe von 8-12mm. Auf der Giebelseite hat der 20cm über dem Sturz des Giebelfensters aufgelegte Firstbalken den Innenputz auf 13x24cm abplatzen lassen. Oben auf dem Ziegeldach liegt eine Photovoltaikanlage und Warmwasserkollektoren auf. Optisch sind keine "Verbiegungen" des Balkens oder des Sturzes zu erkennen.

    Die Frage:
    Zweieinhalb Jahre der fünfjährigen Gewährleistungsfrist sind um.
    Liegt hier eine "normale Rißbildung" des natürlichen Rohstoffes Holz vor?
    Ab welchem Punkt ist die Statik des Daches in Gefahr?
    Gibt es Gegenmaßnahmen, mit denen der Rißbildung engegen zu treten ist?

    Ich bin dankbar für jeden Tip oder Hinweis:e_smiley_brille02: !
    Lieben Gruß, Wolfskind
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JoSeb

    JoSeb

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    @wolfskind gibts Mittelpfetten in Deinem Dachstuhl?
     
  4. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Was normal ist hängt im wesentlichen davon ab welches Holz mit welcher Holzfeuchte in welchem Bereich eingebaut wurde.
    Das der Putz abplatzt bedeutet erstmal, dass die Pfette nicht zwängungsfrei verbaut wurde bzw. ohne Fuge angeputzt wurde.
    Horizontale Risse sind natürlich nie sonderlich günstig, ob und wie die Tragfähigkeit beeinträchtigt ist kann aber nachgewiesen werden.
    In deinem Profil steht Beruf Bauingenieur?

    http://www.holzfragen.de/seiten/risse.html
     
  5. #4 wolfskind, 19. Juli 2007
    wolfskind

    wolfskind

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Gauting
    Hallo JoSeb,
    Mittelpfettel gibt es keine.
    Wolfskind
     
  6. #5 wolfskind, 19. Juli 2007
    wolfskind

    wolfskind

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Gauting
    Hallo R.J.,
    danke für Deinen Kommentat und vor allem für den Link. Da kann ich mich ein wenig weiter in die Sichtweise eines Sachverständigen eindenken bevor ich mir für 2.000eur über einen Sachverständigen Rat hole.
    Lieben Gruß, Wolfskind

    PS zu Deiner Bemerkung: ich habe Siedlungswasserbau-Ing studiert, bin inzwischen nur noch in der Ing-/Arch-Projekte-Auslandsakquise und habe vor 20 Jahren mal Holzbau in zwei Vorlesungen gestreift((-;
     
  7. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Ich habe die Neigung zu einer einseitig, eingeschränkter Sicht auf viele Dinge...:D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gewährleistung: Riß im Firstbalken

Die Seite wird geladen...

Gewährleistung: Riß im Firstbalken - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Was beinhaltet die 5-jährige Gewährleistung

    Was beinhaltet die 5-jährige Gewährleistung: Hi, kann mir hier einer im Forum sagen "Was beinhaltet die 5-jährige Gewährleistung " mein Fensterbauer / Schreiner will es mir nicht sagen -auf...
  3. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  4. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  5. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...