Gewebespachtelung bei MZ8 notwendig?

Diskutiere Gewebespachtelung bei MZ8 notwendig? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben den MZ7 & MZ8 (Ecksteine) als Mauerwerk verwendet. Der Putzer sagt, dass unbedingt eine Gewebespachtelung notwendig sei. Unser...

  1. #1 Neubau2010, 21. April 2010
    Neubau2010

    Neubau2010

    Dabei seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Coach
    Ort:
    Sontheim
    Hallo,

    wir haben den MZ7 & MZ8 (Ecksteine) als Mauerwerk verwendet. Der Putzer sagt, dass unbedingt eine Gewebespachtelung notwendig sei. Unser Bauleiter und der Architekt meinen, dass an den Materialübergangen eine Gewebespachtelung ausreichend sei.

    Was sollen wir tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pauline10, 21. April 2010
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Ich weiß ja nicht wie das Gewebe auf das Mauerwerk gespachtelt werden soll, aber wenn man glaubt, ein dünnes Gewebe würde eine Bewegung der Mauersteine aufhalten können, ist das sicher ein Irrtum.

    Ein gewebe wird in die oberste Schicht des Putzes eingearbeitet!
    Wenn es denn überhaupt notwendig sein sollte.

    pauline
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    was sagen die hersteller(unterlagen)?
    was gscheids? wenn ja:
    was da drin steht, macht ihr :)
     
Thema:

Gewebespachtelung bei MZ8 notwendig?

Die Seite wird geladen...

Gewebespachtelung bei MZ8 notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  2. Sandfänge notwendig?

    Sandfänge notwendig?: Hallo, Ich werde meine Regenfallrohre an eine sehr große Zisterne mit ca. 165m³ Volumen anschließen. Da die Zisterne höher als das Haus liegt...
  3. Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig

    Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig: Guten Tag. Ich bekomme gerade gebaut. Bis dato habe ich noch keine Beschwerden diesbezüglich. Nur nach dem Einbau des Estrich bin ich auf...
  4. Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?

    Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?: Hallo ist eine Abdichtung der Abwasserrohre, Kabel und Erdung mit Mauerkrägen in der Bodenplatte notwendig? Die Abdichtung wird mir dringend...
  5. Bitumenabichtung immer notwendig?

    Bitumenabichtung immer notwendig?: Hallo zusammen, mein Bauunternehmen hat vom Fußbodenaufbau 1cm entfernt und sagte, dass diese Bitumenbahnen oder Schweißbahnen in meinem Fall...