Gewerbebau

Diskutiere Gewerbebau im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich beabsichtige eine Stahl/Gewerbehalle ca 800 qm zu erichten (Kalthalle) 20x40 m ( Reifenlager) Grundstück vorhanden. Büroanbau ca 120...

  1. derdo2

    derdo2

    Dabei seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ Schlosser
    Ort:
    Hanau
    Hallo,
    ich beabsichtige eine Stahl/Gewerbehalle ca 800 qm zu erichten (Kalthalle) 20x40 m ( Reifenlager)
    Grundstück vorhanden.
    Büroanbau ca 120 qm 2 Geschossig mit Hausmeisterwohnung.
    wie wird so ein Bauvorhaben Kalkuliert?
    Bodenplatte bei ca. 1 To pro qm Belastung ?? ,-Euro
    qm Halle ca ??
    500 qm Hofläche zb. Pflaster ca. ??,-Euro
    Was ist mit Büro usw in die Halle Bauen? Diesen Teil der Halle dann aber Isoliert?
    Oder normalen Anbau gemauert?
    Die Eigenleistung sollte bei ca 20% liegen für alles.
    Danke im Vorraus :deal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 15. April 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Kalkulation...

    ist jaaaanz einfach.
    Die macht Ihnen der Architekt, der die Planung und den Bauantrag erstellt.
    Der kennt die genauen, Gelände- und Bodenverhältnisse, die nachbarlichen Belange, Brandschutzbestimmungen, zu berüksitigenden Lasten (Stapler z.B.) usw.
    MfG
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    bzw.:
    183.500,- ohne einbauten, ohne ärger, bei normalen :p randbedingungen ;)
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Nun, da kommen noch ein paar Infos hinzu.

    Ein mit derartigen Gebäuden erfahrener Architekt sollte das auf die Reihe bekommen.
    Allerdings sind da eineige kleine Nebenfragen zu stellen, für die Kostensicherheit. Daran erkennen Sie dann den erfahrenen Planer.

    ----

    Einer der gerade so ne ähnliche Kiste am Wickel hat, mit nem GU, die ein bischen aus dem Kostenruder läuft. Aber ich bin da "nur" der Tragwerksplaner(, der manchmal fiese Fragen stellt).
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gewerbebau

Die Seite wird geladen...

Gewerbebau - Ähnliche Themen

  1. Kosten und Ablauf EFH & Gewerbebau

    Kosten und Ablauf EFH & Gewerbebau: Hallo an alle ! tolles Forum hier mit vielen interessanten Geschichten. Nachdem ich einige Zeit gelesen habe und in der Suche keine - für mich...
  2. Bodenplatte Gewerbebau

    Bodenplatte Gewerbebau: Hallo, nach bisher sehr vielen Mängeln an meiner Baustelle, Kündigung der ersten Firma usw, sind wir jetzt bei der Bodenplatte angelangt, bei...