Gibt es maximale U-Werte für Bauteile?

Diskutiere Gibt es maximale U-Werte für Bauteile? im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Gibt es nach ENEV 2004 höchst zulässige Grenzen für z.B. die Bodendecke? Ich meine das gelesen zu haben. Wir sollten 14cm PU 035er unter dem...

  1. #1 Diedeldum, 01.10.2007
    Diedeldum

    Diedeldum

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. ET
    Ort:
    Südhessen
    Gibt es nach ENEV 2004 höchst zulässige Grenzen für z.B. die Bodendecke?
    Ich meine das gelesen zu haben. Wir sollten 14cm PU 035er unter dem Estrich bekommen, haben aber nur 4cm 035 und 3cm 040 bekommen. :motz
    Dazu ist darin eine Fußbodenheizung (hat das Einfluß auf die EnEV??)
    Jetzt ist der U-Wert Kellerboden nur noch 0,47 ...:wow
    Ist das OK für ein KfW60 Haus??

    Ich bin gespannt, auf eine Expertenmeinung.
    :e_smiley_brille02:
    Danke und Grüße
    Dietmar
     
  2. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    "Das Gesetz" hilft Dir hier leider nicht.
    Bei Einzelbauteilen ist ggf. noch weniger Dämmung zulässig. Auf die Bilanz kommt es an!

    Wesentlich ist hier Dein Vertrag:
    Kannste das beweisen? Darauf kommt es einzig an.
     
  3. #3 Christian Wolz, 02.10.2007
    Christian Wolz

    Christian Wolz

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Boxberg
    Ob das...

    ...für ein kfw-60-Haus reicht, kann dir nur der sagen, der das gerechnet hat und mit dem neuen Wert eine Kontrollrechnung ausführt.
    Falls es nicht mehr reicht, lässt sich - wenn eine Korrektur nicht mehr möglich ist - der schlechtere U-Wert eventuell durch Mehrstärke bei der Dämmung anderer Bauteile kompensieren.

    Gibt es überhaupt einen EnEV-Nachweis? :o
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 02.10.2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Einzige Lösung...

    Den EnEV Nachweis beschaffen, dort hineinsehen und das Papier mit der Realität abgleichen.
    MfG
     
Thema:

Gibt es maximale U-Werte für Bauteile?

Die Seite wird geladen...

Gibt es maximale U-Werte für Bauteile? - Ähnliche Themen

  1. Gibt die ENEV noch ungedämmte Wände her?

    Gibt die ENEV noch ungedämmte Wände her?: Hallo, ich komme gerade von der Besichtigung einer Eigentumswohnung Baujahr 2017 wieder. Interessant an dem Haus finde ich, dass der Keller nicht...
  2. Risse in Wand ,Fundament gibt nach

    Risse in Wand ,Fundament gibt nach: Guten Morgen, bei unserem Haus Bj 2016 haben wir Risse in der Aussenwand zu sehen beim Innenputz und aussen im Klinker . Wir haben 2015/2016 an...
  3. gibt es Geberit Mepla System Rohr ML Klemmringverschraubungen?

    gibt es Geberit Mepla System Rohr ML Klemmringverschraubungen?: Hallo und Guten Morgen, gibt es eigentlich für das Geberit Mepla System (20mm/15mm und 16mm/11,5mm) Rohr ML (Alu/PVC Verbundrohr) auch...
  4. Gibt es noch Dachfenster mit ner Handkurbel?

    Gibt es noch Dachfenster mit ner Handkurbel?: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einem Holz-Dachfenster mit Rolladen, der mit ner Handkurbel bedient wird. (bin kein Fan davon, alles...
  5. Zementfliesen, welche Anbieter gibt es?

    Zementfliesen, welche Anbieter gibt es?: Ich habe mich auf die Suche nach Zementfliesen gemacht, im lokalen Baustoffhandel gibt es wenn überhaupt immer nur ein paar einzelne Designs zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden