Giebel ohne sichtbare Pfetten. Wie möglich?

Diskutiere Giebel ohne sichtbare Pfetten. Wie möglich? im Dach Forum im Bereich Neubau; Liebe Bauexperten. Wir bauen ein Haus mit Satteldach (Pfettendachstuhl mit 10x20cm Sparren). Das Dach erhält eine Zwischensparrendämmung aus...

  1. qwertzuio

    qwertzuio

    Dabei seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Archäologe
    Ort:
    Frankenblick
    Liebe Bauexperten.
    Wir bauen ein Haus mit Satteldach (Pfettendachstuhl mit 10x20cm Sparren). Das Dach erhält eine Zwischensparrendämmung aus Holzfaser und eine dünne Aufsparrendämmung. Die Aufsparrendämmung soll sowohl die Holzschalung als auch die Unterspannbahn ersetzen und als Träger für die Konterlattung dienen. Aus statischen Gründen werden die äußeren Sparren auf der Innenseite mit den Giebelwänden (36,5 cm Poroton T9) verbunden. Der Giebelseitige Dachüberstand ist mit max. 30 cm geplant.

    Der Zimmerer sagt nun, dass er unbedingt einen außenliegenden Sparren benötigt, da die Unterdeckplatten aus Holzfaser keinen Überstand von ca. 65 cm (Abstand zwischen letztem Sparren und Ortgang) ermöglichen. Aus ästhetischen Gründen möchte ich aber weder einen außenliegenden Sparren noch auskragende Pfettenenden. Gibt es hier irgendwelche Denkanstöße, damit ich, mein Architekt oder mein Zimmerer eine Lösung finden können?

    Wir befinden uns in der letzten Phase der Werkplanung.

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 29. September 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sorry - der Kollege wird dafür ein sicher nicht ganz kleines Honorar bekommen. Dafür darf auch mal die grauen Zellen malträtieren oder einen kleinen Teil des Honorars an entsprechende Kollegen weiterreichen, die ihm da helfen.
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    klar, dass da nix bei rauskommt ..
     
  5. #4 Thomas Traut, 29. September 2015
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Stichwort Dachlattenverlängerung

    Die Sparren direkt an die Giebelwände zu legen, ist übrigens keine gute Idee, da die unvermeidliche Ritze nicht zu dämmen ist.
     
  6. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Oh weia....So schwer is dat ja nicht n Giebelüberstand zu bauen... Bekommt deine Hütte Wdvs?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ralf Dühlmeyer, 29. September 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bauschaum aus der Dose :p *duckundwech
     
  9. #7 Thomas Traut, 29. September 2015
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Bei mir gibt's in Ausnahmefällen mal Bierschaum aus der Dose. Den allerdings in die Ritze zwischen Nase und Kinn!
     
Thema:

Giebel ohne sichtbare Pfetten. Wie möglich?

Die Seite wird geladen...

Giebel ohne sichtbare Pfetten. Wie möglich? - Ähnliche Themen

  1. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...
  2. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  3. Abbruch der Wand in Eigenregie möglich?

    Abbruch der Wand in Eigenregie möglich?: Hallo in die Runde, meine Frau und ich wollen nächstes Jahr in ihr ehemaliges Elternhaus umziehen. In diesem Kontext hätte ich eine Frage zum...
  4. Aussenisolierung des Giebels

    Aussenisolierung des Giebels: Guten Morgen, Wie schon in einem anderen Post berichtet, steht meine Doppelhaushälfte seit 2 Jahren alleine da - die andere Hälfte ist noch...
  5. Fehlender Rinkanker - Wie Giebel verstärken?

    Fehlender Rinkanker - Wie Giebel verstärken?: Hallo, Ich habe bereits in anderen Threads berichtet, habe ich am äusseren Giebel Risse, jeweils in den 2 Mauerecken entdeckt... Diese sind...