Giebellehre von TWF-TEC.com

Diskutiere Giebellehre von TWF-TEC.com im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; lange Zeit war ich im Forum nicht mehr aktiv ... einige dachten schon mich gibt´s nicht mehr ... andere dachten der entwickelt bestimmt ein neues...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    lange Zeit war ich im Forum nicht mehr aktiv ... einige dachten schon mich
    gibt´s nicht mehr ... andere dachten der entwickelt bestimmt ein neues Detail.

    selbstverständlich gibt´s mich noch, entwickelt habe ich (mit 2 Partnern) "aber" kein
    Ausführungsdetail sondern eine Giebellehre:

    www.TWF-TEC.com

    bei der Giebellehre handelt es sich um ein Arbeitshilfsgerät im Mauerwerksbau
    daß den Maurer die Arbeit beim Giebelmauerwerk künftig vereinfachen wird ...
    das Teil hat uns viel Zeit/ Nerven gekostet.

    die Giebellehre ist mittlerweile serienreif und erfüllt seinen Verwendungszweck
    zu 100% ... wir sind mittlerweile von dieser Giebellehre so begeistert dass wir
    Sie anderen Bauunternehmern zugänglich machen wollen.

    es gibt auf der www.TWF-TEC.com einen Videofilm vom Einsatz dieser Giebellehre ...
    wer interessiert ist sollte sich das Video download weil die
    Qualität einfach viel besser ist wie das Webvideo ... der Download ist trotz
    seiner Größe ruckzuck runter geladen da er auf dem eigenen Server liegt.

    Bedienungsanleitung/Kurzprospekt sind ebenfalls auf der Seite zum Download bereit.

    derzeit sind wir dabei die Giebellehre renommierten Baumaschinenhändlern
    vorzustellen die danach den Vertrieb und die Einweisung für uns übernehmen werden.
    die Liste unserer Partner finden Sie stets aktualisiert auf der www.TWF-TEC.com
    sowas dauert natürlich bis die Giebellehre auch für Sie in Ihrer Region
    verfügbar sein wird.

    am Freitag stellen wir um 13.00 Uhr bei Bregler & Klöckler
    in Bad Waldsee die Giebellehre vor, bei Interesse dürfen Sie gerne
    dazu kommen.

    der nächste Event ist dann bei Salchow & Berger Baubedarf GmbH
    den Termin dort werden wir noch bekannt geben.

    bei der Arbeit was ich für dieses Forum geleistet habe nehme ich mir die Freiheit einmal
    für mich bzw.. für mein (unser) Produkt zu werben ... und daß entgegen der geltenden
    Forumsvorschriften ... ich hoffe auf eurer Verständnis :konfusius

    MfG

    J.T.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gast3, 8. Juni 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Juni 2010
    gast3

    gast3 Gast

    also: mein Verständnis und den Wunsch, dass ein Teil (sorry), was ich aber so gar nicht gebrauchen kann, ein richtig voller Erfolg wird, hast du.

    ich habe zwar keine Ahnung, was ihr da treibt aber das sieht doch nach :respekt aus.

    Also: Viel Erfolg, mögest du anderen zudem das Leben leichter machen.


    ach so: Werbung ist - so viel ich weiß - mit Zustimmung des Forumsbetreibers zulässig. Also, da ich davon ausgehe, dass du darüber ausgiebig gesprochen hast, ist es glaube ich auch so in Ordnung.
     
  4. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Josef, das sieht ma tauglich aus. Vorbei sind die Zeiten der Latthilfen und Zwingerei. Auf das nun alles gerade wird, oder schön schief....
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Ich glaube und hoffe das viele kollegen davon gebrauch machen. Ich persönlich finde das teil sehr praktisch und hab während der testphase bei zwei objekten mit satteldach von mir getestet und leider josef das teil bleibt bei mir:) viel erfolg beim vertrieb.
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    upgrade

    es geht voran ... die ersten Vorführungen bei Bregler+Klöckler in Bad Waldsee waren ein
    Erfolg (!) ... das waren sehr freundlichen Leute sehr zu empfehlen (!)

    Mittlerweile haben wir 5 weitere Vorführtermine u.a.
    http://www.salchowundberger.de/home/ da freu ich mich schon drauf (!)

    am Wochenende bekamen wir von Schlagmann das Siegel:
    "geprüft und empfohlen Schlagmann Poroton"
    das hat mich (uns) auch riesig gefreut (!)

    die aktuellen News zum Thema "Giebellehre" findet Ihr stets aktualisiert auf der
    www.TWF-TEC.com in der Giebellehren Rubrik.

    ein Dank an dieser stelle an unseren Siggi der dort eine hervorragende
    Arbeit leistet.
     
  7. greentux

    greentux

    Dabei seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    In zwei Wochen geht hier der Rohbau los. Vielleicht kann man ja eine Demo in Sachsen machen. Wir sind den Bayern ja historisch verbunden :winken
    Das wären dann ja schon Expansionspläne...
     
  8. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    iss das Händlernetz in Bayern und Baden-Württemberg erst aufgebaut
    geht´s auch rauf zu euch :winken
     
  9. greentux

    greentux

    Dabei seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    Gibts eigentlich ne Idee, ob der Bauherr selbst dabei auch noch was sparen kann? Geld oder Zeit, ggf natürlich auch Baumurks...
     
  10. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    der Gewinn durch die Einsparung mit der Giebellehre geht erst mal
    in die Tasche der Bauunternehmer ... kannst ja mal fragen ob die
    davon was abgeben :)
     
  11. greentux

    greentux

    Dabei seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    Das hab ich mir schon gedacht.:mega_lol: Daher ja meine Alternativen:
    - steigt die Qualität?
    - gehts schneller?
    Es muß ja nicht immer ein monetärer Vorteil sein.
     
  12. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    @greentux, für Bauunternehmer ist die giebellehre eine Anlagevermögen, für bauherren wird sich finanziell nichts ändern aber ´wie du erwähnt hast könnte man manche murks damit verhindern. Oft sehen wir das die Ringanker oder fensterstürze zu lang oder zu kurz betoniert werden und später fängt die stemmerei bzw. fummelerei an.
    @Josef, im forum sind viele solche murksbilder, die würde ich auf die seite hochladen und kommentieren das mit der giebellehre sowas erpart bleibt.
     
  13. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    beide Fragen sind klar mit "ja" zu beantworten ... aber iss eh klar so bräuchte
    ich mich damit nicht so abmühen :winken
     
  14. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Danke für den Tip Yilmaz iss ne gute Idee ... muss ich mal in meinen
    Giftkasten bzw. hier ein paar raussuchen.

    wie z.b. dieses hier: ... mit der Giebellehre hätte man erkannt das man über
    den statischen Schrott (Rollokasten) doch noch einen Sturz einbauen hätte können.
     
  15. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    du bist ja schneller, als ich aktuallisieren kann :28:

    na, den Satz und das Bild bringe ich auch noch unter. :mega_lol:

    weiter viel Erfolg , so langsam werde ich neugierig

    Peeder
     
  16. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    es geht voran (!) ... die ersten 10 der Nullserie werden nächste Woche
    produziert danach kann es dann richtig los gehen.

    derzeit suchen wir im Raum Bayern ein paar piffige Bauunternehmer
    die die Giebellehre in der Praxis für uns testen ... das läuft so ab daß
    ich vorbei komme die Giebellehren mitbringe den Leuten zeige wie
    sie benutzt werden und während des Einsatzes mache ich ein paar Fotos
    davon ... danach gemeinsames Auswerten der Einsparung und falls
    Intesse besteht verbleiben die Giebellehren zum Vorzugspreis beim
    Anwender (!)

    Meine bisherigen Werte:

    Einsparung mit der Giebellehre gegenüber Schnüre 1,5 - 2.00 Std. pro Giebel
    = ca. 250.- € echte Einsparung pro Haus (!)

    Einsparung mit Giebellehre gegenüber abgetreppter Version 5-6 Std. pro Giebel
    = ca. 500.- € echte Einsparung pro Haus (!)



    bei Interesse bitte bei mir (uns) melden (!)

    info@baumurks.de
    info@twf-tec.com
     
  17. #16 Carden. Mark, 20. Juni 2010
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    schade das OWL nicht in Bayern liegt.

    Du bist aber trotzdem eingeladen :)
     
  18. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Mark wenn es so weit ist komme ich bei Dir persönlich vorbei
    und stell Dir die Giebellehre vor ... des ist jetzt ein versprechen (!)
     
  19. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Carden. Mark, 20. Juni 2010
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Dann aber mit Koni.
    Wenn ich es schon nicht schaffe mit meiner Familie trotz Einladung auf der Durchfahrt reinzurutschen, dann halt eben andersherum :)
     
  22. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    die Serienproduktion läuft seit heute ... selber kommen wir
    vor lauter Produktvorstellungen kaum zum schnaufen.

    in Kürze beginnen die ersten Baustelleneinweisungen (!)
     
Thema:

Giebellehre von TWF-TEC.com

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.