Gips-Kalkputz an der Baddecke

Diskutiere Gips-Kalkputz an der Baddecke im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wie ich soeben feststellen musste, wurde an der Decke unserer Bäder/WCs statt eines Kalk-Zementputzes (wie an den Wänden) ein...

  1. #1 alsodanntom, 8. Januar 2007
    alsodanntom

    alsodanntom

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Eichstätt
    Hallo,

    wie ich soeben feststellen musste, wurde an der Decke unserer Bäder/WCs statt eines Kalk-Zementputzes (wie an den Wänden) ein Gips-Kalkputz verwendet. Nun mache ich mir sorgen, da es immer heist, man solle in diesen Räumen keinen Gips-Kalkputz verwenden. Es ist zwar nun nicht so, dass die Decke direkt mit Wasser in verbindung kommt. Aber die Fläche ist (trotz KWB) dem Wasserdampf ausgesetzt. Mich wundert nur, dass selbst der Elektriker für die verhältnismäßig kleinen Mengen an den Elektrodosen und Lehrrohren extra MK III verwendet hat und dies bei der Decke plötzlich völlig egal sein soll.
    Meine Frage ist nun: Ist Gips-Kalkputz im Bad/WC akzeptabel und wenn nein, was kann man noch machen? :(

    Vielen Dank im Voraus für euere Antwort.

    Gruß
    Thomas Netter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 8. Januar 2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Ich halte den Kalk-Gipsputz an der Decke nicht für ein Problem. Beim Elektriker spielt wohl eher noch eine Rolle das er, wenn er it Gips arbeitet, praktisch mitten im Kalk-Zementputz eine Gipsinsel setzt. Das führt immer wieder zu Rissen und zu Ettringitbildung.
     
  4. #3 VolkerStoeckel, 8. Januar 2007
    VolkerStoeckel

    VolkerStoeckel

    Dabei seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    17358 Torgelow
    Hallo,
    in häuslichen Bädern und Küchen kein Problem.

    Gipsputze sind gegen Spritzwasser und ständige, sehr hohe Luftfeuchtigkeit empfindlich. Sie haben also in ausgesprochenen Feucht- oder Nassräumen nichts zu suchen. Die Verwendung in häuslichen Bädern oder Küchen ist allerdings unbedenklich. Die hier anfallenden Feuchtebelastungen sind i.d.R nicht so groß, dass eine Schädigung zu erwarten ist.

    Was für Gips-Putze (hinsichtlich Feuchtigkeit) gilt, gilt für Kalk-Gips-Putze erst recht.

    Mit freundlichen Grüßen
     
Thema:

Gips-Kalkputz an der Baddecke

Die Seite wird geladen...

Gips-Kalkputz an der Baddecke - Ähnliche Themen

  1. Trennwand aus Gips-Wandbauplatten

    Trennwand aus Gips-Wandbauplatten: Hallo zusammen, ich möchte mit Gips-Wandbauplatten (Multigips der Firma VG-Orth) eine Trennwand errichten, um unseren derzeit offenen...
  2. Frage zu Gips-Wandbauplatten

    Frage zu Gips-Wandbauplatten: Hallo zusammen, ich möchte mit Gips-Wandbauplatten (Multigips der Firma VG-Orth) eine Trennwand errichten, um unseren derzeit offenen...
  3. Rissen im Kalkputz (Innen)

    Rissen im Kalkputz (Innen): Hallo Zusammen, das Thema gab / gibt es ja recht oft hier im Forum. Im Grunde mache ich mir auch nicht wirklich sorgen, nur habe ich ein...
  4. Baufertigteile Gips Herstellung um 1935 oder später

    Baufertigteile Gips Herstellung um 1935 oder später: Hallo, schon lange versuche ich heraus zu finden welche Bezeichnung die seinerzeit verbauten in Holz gerahmten Fertigbauteile aus Gips mit einem...
  5. Kniestock + Zwischenwände Gips-Wandbauplatten - Wie sauber die Schrägen sägen?

    Kniestock + Zwischenwände Gips-Wandbauplatten - Wie sauber die Schrägen sägen?: Guten Tag zusammen, wir bauen gerade unser DG aus, und haben nun vor mit Gips-Wandbauplatten den Kniestock und die Zwischenwände zu mauern. Hat...