Gipsinnenputz in offener Küche ?

Diskutiere Gipsinnenputz in offener Küche ? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Liebe Baukollegen, ich bekomme gerade etwas Zweifel hinsichtlich der Ausführung der Innenputzarbeiten unseres Bauträgers. Im Gäste-WC und...

  1. Ulli

    Ulli Gast

    Liebe Baukollegen,

    ich bekomme gerade etwas Zweifel hinsichtlich der Ausführung der Innenputzarbeiten unseres Bauträgers.

    Im Gäste-WC und Bad wurde Kalkzementputz bedingt durch die Feuchtigkeit aufgetragen. So weit, so gut. Aber müßte dieser nicht auch in unserer offene Küche aufgetragen werden ? Hier hat der BT nur einen Gipsputz, wie auch in allen anderen Räumen, vorgesehen.

    Macht dies so Sinn, oder ist davon generell abzuraten ?

    Noch eine Hintergrundinfo : wir haben eine offen Küche, d.h. das Ess- und Wohnzimmer schließt sich ohne räümliche Trennung (Wand) an den Küchenbereich an.

    Wie ist im HAR vorzugehen, falls man dort die Waschküche (Waschmaschine, Trockner) einplant ? Ebenfalls Gipsputz ?

    Vielen Dank im voraus für Eure Ratschläge !
     
  2. #2 Bugs-Bunny, 23.03.2006
    Bugs-Bunny

    Bugs-Bunny

    Dabei seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Homburg
    Gips ist ok

    Gips ist überall dort erlaubt, wo keine permanente Feuchtebelastung herrscht.
    D.h. Eigentlich auch in Bädern, wird in unserer Region auch oft gemacht.
    Ein Verbot gilt so wörtlich "außer in Bädern von Bergleuten".
    Der Bauträger tut also mit P II in deinen Bädern eigentlich mehr als er muß.
    Die Restlichen Räume können alle in Gipsputz gemacht werden.
    (Ich geh mal davon aus, dass die Räume nicht durch irgentwelche Schäden naß sind.)
    Zudem muß ich noch erwähnen, dass Gips gegenüber Zementgebundenen Mörteln viele Vorteile hat. (Gips bildet keine Schwundrisse, ist raumklimatisieren, leichter zu verarbeiten und bietet so eine fertige Oberfläche als einlagiger Putz, feuerhemmend...)
    Der Nachteil ist er ist feuchte-empfindlich. Aber nur bei starker Feuchteeinwirkung. D.h. Gips lagert feuchte ein, und gibt sie später wieder ab. du must nur darauf achten dass er auch die Gelegenheit dazu bekommt. z.B. durch lüften.

    mfg.
     
Thema:

Gipsinnenputz in offener Küche ?

Die Seite wird geladen...

Gipsinnenputz in offener Küche ? - Ähnliche Themen

  1. Offen liegende Isolation bei Schaden am Verputz

    Offen liegende Isolation bei Schaden am Verputz: Liebe Bauexperten Ich wende mich mit folgender Frage an Euch: An unserer Aussenfassade an der Decke zwischen Fenster und Storenkasten besteht ein...
  2. Offen liegende Glaswolle

    Offen liegende Glaswolle: Hallo, Wir haben an einer Stelle eine ca. 1x1 m offen liegende Fläche der vermutlich alten Glasfaser. Bedeckt ist sie nicht. Ehrlich gesagt,...
  3. Offenen Hangkeller isolieren oder nicht

    Offenen Hangkeller isolieren oder nicht: Hallo, Wir erstellen gerade einen offenen Hangkeller bei dem später mit Abstand zu den Wänden eine Sauna eingesetzt wird. Der "Keller" besteht...
  4. Wasserfangkasten oben offen?

    Wasserfangkasten oben offen?: Moin, wir haben einem Anbau mit Flachdach, bei dem die Entwässerung u.a. über ein Rohr unterhalb der Attika erfolgt. Dafür hatte ich jetzt in...
  5. Dicke Gipsinnenputz

    Dicke Gipsinnenputz: wie dick ist der noch? ich habe so gute 1,5 mm in Erinnerung, oder?