Gipsinnenputz in offener Küche ?

Diskutiere Gipsinnenputz in offener Küche ? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Liebe Baukollegen, ich bekomme gerade etwas Zweifel hinsichtlich der Ausführung der Innenputzarbeiten unseres Bauträgers. Im Gäste-WC und...

  1. Ulli

    Ulli Gast

    Liebe Baukollegen,

    ich bekomme gerade etwas Zweifel hinsichtlich der Ausführung der Innenputzarbeiten unseres Bauträgers.

    Im Gäste-WC und Bad wurde Kalkzementputz bedingt durch die Feuchtigkeit aufgetragen. So weit, so gut. Aber müßte dieser nicht auch in unserer offene Küche aufgetragen werden ? Hier hat der BT nur einen Gipsputz, wie auch in allen anderen Räumen, vorgesehen.

    Macht dies so Sinn, oder ist davon generell abzuraten ?

    Noch eine Hintergrundinfo : wir haben eine offen Küche, d.h. das Ess- und Wohnzimmer schließt sich ohne räümliche Trennung (Wand) an den Küchenbereich an.

    Wie ist im HAR vorzugehen, falls man dort die Waschküche (Waschmaschine, Trockner) einplant ? Ebenfalls Gipsputz ?

    Vielen Dank im voraus für Eure Ratschläge !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bugs-Bunny, 23. März 2006
    Bugs-Bunny

    Bugs-Bunny

    Dabei seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Homburg
    Gips ist ok

    Gips ist überall dort erlaubt, wo keine permanente Feuchtebelastung herrscht.
    D.h. Eigentlich auch in Bädern, wird in unserer Region auch oft gemacht.
    Ein Verbot gilt so wörtlich "außer in Bädern von Bergleuten".
    Der Bauträger tut also mit P II in deinen Bädern eigentlich mehr als er muß.
    Die Restlichen Räume können alle in Gipsputz gemacht werden.
    (Ich geh mal davon aus, dass die Räume nicht durch irgentwelche Schäden naß sind.)
    Zudem muß ich noch erwähnen, dass Gips gegenüber Zementgebundenen Mörteln viele Vorteile hat. (Gips bildet keine Schwundrisse, ist raumklimatisieren, leichter zu verarbeiten und bietet so eine fertige Oberfläche als einlagiger Putz, feuerhemmend...)
    Der Nachteil ist er ist feuchte-empfindlich. Aber nur bei starker Feuchteeinwirkung. D.h. Gips lagert feuchte ein, und gibt sie später wieder ab. du must nur darauf achten dass er auch die Gelegenheit dazu bekommt. z.B. durch lüften.

    mfg.
     
Thema:

Gipsinnenputz in offener Küche ?

Die Seite wird geladen...

Gipsinnenputz in offener Küche ? - Ähnliche Themen

  1. Küche im Dachgeschoss einrichten

    Küche im Dachgeschoss einrichten: .
  2. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
  3. Hausbau Dachstuhl offen bei Regen

    Hausbau Dachstuhl offen bei Regen: Hallo zusammen wir sind gerade am Bauen und unser Dachstuhl liegt schon seit einer Woche offen und es dauert auch noch ein paar Tage bis die Folie...
  4. Deckel des Revisionsschachtes offen, Schlimm ?

    Deckel des Revisionsschachtes offen, Schlimm ?: Hallo allerseits, folgende Situation : Auf meinem Hof befindet sich eine Klappe. Wenn man diese Klappe öffnet sieht man ca. 1,50 Meter tiefer...
  5. Plewa-Kaminrohr luftdicht schließen

    Plewa-Kaminrohr luftdicht schließen: Hallo liebe Bauexperten, ich möchte meinen offenen Kamin stilllegen, im nicht-beheizten Zustand riecht er immer wieder, evtl. drückt sogar kalte...