Gipskarton auf Putz ?!

Diskutiere Gipskarton auf Putz ?! im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute! Kann ich Gipskartonplatten mittels Ansetzbinder direkt auf den alten Putz "kleben"? DANKE! lupoletto

  1. #1 lupoletto, 03.05.2007
    lupoletto

    lupoletto

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Hallo Leute!

    Kann ich Gipskartonplatten mittels Ansetzbinder direkt auf den alten Putz "kleben"?

    DANKE!
    lupoletto
     
  2. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    hallo lupoletto,

    schlag den ptuz lieber ab und bereite das mauerwerk ordentlich vor. also grundieren usw...

    warum willste denn platten davor kleben?

    liebe grüße operis
     
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    grundsätzlich ja, lose stellen entfernen, bei stark saugenden untergründen mit Haftgrund oder Grundierung egalisieren, es reicht auch oft, den Untergrund zu nässen. Kommt auf den Putz an.
    In diesen Fall machen wir immer eine Probeverklebung.

    Ich denke mal , erübrig sich- alter Putz, krumme Wand- Trockenputz die einfachere Lösung !:winken

    Peeder
     
  4. #4 Schwabe, 04.05.2007
    Schwabe

    Schwabe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bausachverständiger
    Ort:
    Leipzig
    Hinweis: gemäß DIN dürfen nur Unebenheiten bis max. 20 mm mit Ansetzbinder ausgeglichen werde. Alles was darüber ist, vorher mit Gipskartonplatte ausgleichen.
    MfG
    Schwabe
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Um den Hinweis

    aber wenn dann richtig einzustellen

    reichen auch GK Streifen!
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    na, dann mal richtig

    z.B. Systemblatt Rigips


    Peeder
     
  7. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    für was brauch er ne din, wenn er sich die platten selbst an seine hauswand klebt.
     
  8. #8 Bauwahn, 04.05.2007
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Na ja, vielleicht weil nicht jeder Heimwerker automatisch auch ein Pfuscher ist?

    Aber abgesehen davon, ist die Methode des Ausgleichens mit GK-Streifen auch praktisch angesagt. Ich habe auf diese Weise schon 8 cm-Türmchen gebastelt (4 Lagen GK-Streifen mit Ansetzbinder dazwischen, BSGK sozusagen :) ) um eine gerade Wand zu bekommen (10 cm Unterschied). Versuch das mal mit Ansetzbinder alleine....

    Gruß

    Thomas
     
  9. #9 lupoletto, 04.05.2007
    lupoletto

    lupoletto

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Danke für die vielen Antworten!

    Mir geht es nicht darum, Unebenheiten zu beseitigen. Die Wand ist schön gerade. Aber ich habe die auf die Deckenzargen genagelte Decke entfernt und die Zimmermauer ging nur bis zu dieser Decke. Nun muss ich die Mauer ein kleines Stück nach oben verlängern - und das geht sicherlich mit Rigipsplatten am einfachsten (außerdem erspar ich mir so das Aufbereiten der Wand.

    Mir geht es nun darum, nicht allzu viel Platz durch Montageprofile zu verlieren, wenn ich die Platten ev. gleich auf den Putz kleben kann.
     
  10. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Bis 3 cm Ausgleich an ein oder zwei Batzen ist nicht weiter schlimm, zur Not klebste die DIN dazwischen. :wow

    Peeder
     
  11. #11 sanrupid, 04.05.2007
    sanrupid

    sanrupid

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermann/ Trockenbaum.
    Ort:
    Neunburg vorm Wald
    Benutzertitelzusatz:
    Es gibt immer eine Lösung
    Danke Peeder ich wollte gerade das gleiche schreiben!
    Aber wenn jemanden die DIN nicht ausreicht dann kann man die Wände auch mit 30 U Profilen und Direktabhängern diese wiederum mit 60/27 versehen ausgleichen.
    Ansonsten würde ich auch einen Versuch machen und wenn der Untergrund haftet ( natürlich mit Haftgrund vorbereiten) würde nichts gegen einen ordentlichen Ansetzgips-Binder sprechen!
     
Thema: Gipskarton auf Putz ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gipskartonplatten direkt auf die wand schrauben

    ,
  2. rigips auf putz

    ,
  3. gipskartonplatte auf putz kleben

    ,
  4. gipskarton auf putz kleben,
  5. rigips auf kalkputz kleben,
  6. rigips auf putz kleben,
  7. gipskartonplatten auf putz kleben,
  8. rigipsplatte rauputz,
  9. gipskarton auf innenputz,
  10. trockenputz auf alten putz,
  11. rigipsplatten auf alten putz kleben,
  12. rigips kleben auf putz,
  13. rigips auf rauputz ,
  14. Knauf gipskartonplatten auf putz schrauben,
  15. wand unebenheiten mit ansetzgips ausgleichen,
  16. ansetzgips um Unebenheiten auszugleichen,
  17. regibs auf putz,
  18. welche frundierung ansetzbinder,
  19. rigips platten.direlt auf putz,
  20. putz auf gipskarton,
  21. rigips auf alten putz,
  22. gipsplatte auf alten putz kleben,
  23. gipskartonplatten auf wand mit farbe kleben haftgrund,
  24. Gipskarton auf rauhputz ,
  25. rigips auf alten putz kleben
Die Seite wird geladen...

Gipskarton auf Putz ?! - Ähnliche Themen

  1. Schimmel hinter Gipskarton um Dachfenster

    Schimmel hinter Gipskarton um Dachfenster: Halllo Allerseits, vielleicht könnte mir einer der Profis hier einen kleinen Hinweis geben. Habe hier in meinem Obergeschoss eine kleine...
  2. Gipskarton Schräge ausmessen

    Gipskarton Schräge ausmessen: Hallo, sorry für meine schprache, ich bin nicht native Deutsch schprachig. Ich hab ein problem meine dachschräge mit gipskarton platen verkleiden....
  3. Schimmel im Neubau GKP. Maßnahmen richtig??

    Schimmel im Neubau GKP. Maßnahmen richtig??: Hallo! Folgendes Problem! Wir sind mit unserem Hausbau im Moment soweit das 1-die gipskartonwände im Obergeschoss gestellt und verspachtelt...
  4. zuerst Gipskartonplatten oder Innenputz ? bitte um Hilfe!

    zuerst Gipskartonplatten oder Innenputz ? bitte um Hilfe!: Hallo! ich bin gerade bei einem Dachausbau und habe da eine Frage, meine Decke und die Dachschrägen habe ich mit Metallprofilen...
  5. Haarrisse auf Putz (Gipskarton)

    Haarrisse auf Putz (Gipskarton): Wir haben ein Haus gekauft. Es sind fast überall Gipskartonplatten mit Rauhputz. Es sah alles super aus bei Einzug. Nun nach einem dreiviertel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden