Gipskarton-Flicken in Wand einfügen

Diskutiere Gipskarton-Flicken in Wand einfügen im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen an alle Trockenbauer, ich würde mich freuen, wenn mir jemand einen Rat geben kann. Ich habe in der Küche meines Fertighauses...

  1. #1 Bergeumel, 19. April 2010
    Bergeumel

    Bergeumel

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Guten Morgen an alle Trockenbauer,

    ich würde mich freuen, wenn mir jemand einen Rat geben kann.

    Ich habe in der Küche meines Fertighauses den Fliesenspiegel entfernt, indem ich die Gipskartonplatte mit den Fliesen herausgeschnitten habe.

    Der Wandaufbau von innen nach aussen ist 12,5mm Gipskartonplatte, Dampfbremsfolie, 13mm Spanplatte, dann Holzfachwerk mit Mineralwolle etc,

    1. Nun frage ich mich, ob ich eine Feuchtraum-Platte in der Küche habe oder nicht. In den Bädern wurde Fermacell verwendet und in Wohnräumen normale Gipskarton. De Küchenplatte ist nicht Fermacell und nicht in Feuchtraum-grün, sie unterscheidet sich aber von den anderen dadurch, dass die Platte auf der Rückseite eine Kunststoffbeschichtung / Aufgeklebte Folie hat. Damit meine ich NICHT die zwischen Platte und Spanplatte zusätzlich noch liegende Dichtungsfolie. Ist diese Ausfertigung vielleicht eine besondere Art Feuchtraum-Plattte?

    2. Welche Plattenart soll ich nun in die Löcher hineinflicken? Normale oder grüne?

    3. Nach dem Rausschneiden sind die Schnittkanten an der Wand nun rechtwinklig und in der Annahme, dass ich die Kanten in 22 und 45 GRad anfasen muss würde ich gerne erfahren, ob die dafür erhältlichen Hobel "am Rand" hobeln, so dass ich sie bei meinen Ausschnitten verwenden kann (wo ja unter der Platte die Holzwand ist, so dass mein Hobel nicht überstehen kann.

    4. Welche Ratschläge könnt Ihr mir für die anstehende Arbeit noch geben ?

    Herzlichen Dank im voraus

    Ilse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    zu 1 keine Ahnung, ich kenne Alu kaschierte Platten.

    zu 2 eigendlich egal

    zu 3 ja, das geht, wenn die Klinge verstellbar ist , ein Kuttermesser macht den Rest.

    zu 4 Das die Dampfbremse nicht beschädigt wird, falls es sich um eine Aussenwand handelt ( Schraube macht nix )
    und SBS Grobgewinde verwenden.


    Peeder
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 19. April 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ähhh - peeder. Mag sein, dass sich GK mit einem Kuttermesser bearbeiten läßt. Das dürfte sich aber auch in gut sortierten Trockenbaubetrieben eher selten finden. Aber vielleicht kann der Schlachter von nebenan ja helfen. :p

    Ich nehm dafür lieber ein Cuttermesser oder eine Hippe.
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Ralf ist einfach klasse..

    wow, das bringt mich auf eine Idee !

    Damit kann ich die GK Reststreifen und HRAK Kanten zerkleinern, die massig bei meiner Produktion anfallen. Danke

    so kann ein kleiner Rechtschreibfehler auch seine gute Seiten haben.
    Habs mal mit einen kleinen Häcksler probiert, das Ding ist jetzt im Ar..... :mauer

    Peeder
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gipskarton-Flicken in Wand einfügen

Die Seite wird geladen...

Gipskarton-Flicken in Wand einfügen - Ähnliche Themen

  1. Risse in der Wand Baujahr 68

    Risse in der Wand Baujahr 68: Hallo zusammen, ich heiße Lukas, bin 27 und Besitzer eines Zweifamilienhaus Baujahr 68. Nach einem schweren Sturm hab ich an meinem Haus Im...
  2. Schalldämmung Wand zum Treppenhaus

    Schalldämmung Wand zum Treppenhaus: Liebe Community, Ich werde bald in meine neue Wohnung ziehen und leider ist das Treppenhaus direkt an meinem zukünftigem Schlafzimmer. Wenn jetzt...
  3. Tragende Wand entfernen

    Tragende Wand entfernen: Hallo Die Überschrift liest sich wahrscheinlich spektakulärer als es ist. Ich möchte in meiner Garage die Rückwand entfernen um den dahinter...
  4. Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand

    Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand: Servus zusammen, ich möchte demnächst eine Trennwand einziehen. Aktueller Bauzustand: - kein Estrich mehr drin - kein Putz mehr an der Wand -...
  5. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...