Gipskartonwand - Lichtschalter, Schiebetüre?

Diskutiere Gipskartonwand - Lichtschalter, Schiebetüre? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir bekommen von der Küche in die kleine Spiese eine Gipskartonwand mit 8cm Dicke. Daran solle eine Schiebetüre (Glas) angebracht...

  1. #1 FirstHouse, 12. Juli 2008
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    wir bekommen von der Küche in die kleine Spiese eine Gipskartonwand mit 8cm Dicke. Daran solle eine Schiebetüre (Glas) angebracht werden. Des weiteren Lichtschalter. Dumme Frage: Gibts da ein Problem wg. Gipskarton und Stabilität bzw. Anbringen des Lichtschalters und der Schiebetüre?

    FH
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...bei 8cm Gesamtdicke der Wand bleibt nicht viel für die Schiebetür, wenn diese in der Wand verschwinden soll...
    -Läuft sie vor der Wand , kann sie ungünstigerweise den Lichtschalter verdecken.
    Stabilitätsprobleme sollte es keine geben...
    gruss
     
  4. #3 FirstHouse, 12. Juli 2008
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Die Schiebetüre läuft nicht in der Wand - sondern 'an der Wand'. Hauptsache ausreichend stabil. Lichtschalter wird auch nicht verdeckt.

    FH
     
  5. #4 Gast943916, 12. Juli 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Zitat:

    ..bei 8cm Gesamtdicke der Wand bleibt nicht viel für die Schiebetür, wenn diese in der Wand verschwinden soll...

    in der Wand laufend bei Wandstärke 75 mm gar nicht, Mindestdicke 100 mm

    -Läuft sie vor der Wand , kann sie ungünstigerweise den Lichtschalter verdecken.

    wenn der Lichtschalter auf der Schlossseite angebracht ist, dann nicht...

    Stabilitätsprobleme sollte es keine geben...

    diese Aussage ist relativ.....

    wenn die Schiebetüre vor der Wand läuft, ist auf jeden Fall darauf zu achten, dass keine Zarge für Holzschiebetüren verwendet wird, da die Glastüre nur mit Zwischenstücken montiert werden kann die dann, genauso wie der obere Glasabschluss, sichtbar sind und das sieht besch..eiden aus.
     
  6. #5 FirstHouse, 12. Juli 2008
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Die Glastüre würde auf der Wandseite der kleinen Speise laufen. Wichtig ist die Optik wenn ich auf die Glastüre aus der Küche schaue und da würde man Schienen bzw. die Montage nicht sehen.

    FH
     
  7. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Man beachte mal die Eingangsfrage !

    Der Lichtschalter iss kein Problem, sondern die Konsolenlast der Schiebetür.

    Eine 8 cm Wand, mal raten, CW 50 + je eine Lage GKB 15 mm ?

    Die nächste Sache, wird die Schiene nur an der Wand befestigt oder als Futter ( Gewicht wird auf den Boden abgeleitet ) vor der Wand montiert. ?

    Peeder
     
  8. #7 Gast943916, 12. Juli 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Zitat:

    wird die Schiene nur an der Wand befestigt oder als Futter ( Gewicht wird auf den Boden abgeleitet ) vor der Wand montiert. ?

    selbst wenn sichtbare Laufschienen (gibt ja sehr schöne) verwendet werden, gehe ich davon aus, dass der Trockenbauer entsprechende Verstärkungen einbaut, so dass das Gewicht darüber abgetragen wird.

    Bei Einbau mit Zarge "hängt" das Gewicht an der auf den Boden aufstehenden Zarge und am hinteren Ende der Schiene wird diese an der Wand befestigt, wie? siehe oben
     
  9. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Ich nicht, ohne zu wissen, was gebaut wurde, es könnte eine Wand mit CD sein, und je 2 x 12,5 oder nee Holzständer, 6 cm 2 x 9,5 GK , die genügend last abtragen könnte, und auch biegesteifer wäre, als CD oder CW, und es wird nicht selbstverständlich sein, das UA Profile eingebaut wurden.

    Die Weitsichtigkeit eines Trockenbauers ( oder möchte gern ) ist sehr eingeschränkt.

    Leider gehöre ich auch zu diesen Pack, aber ich habe nee Brille :biggthumpup:

    Peeder
     
  10. #9 Gast943916, 12. Juli 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Ich nicht,

    o.k. muss ich dir jetzt recht geben, CD wohl eher unwahrscheinlich

    habe nee Brille

    leihst du mir die mal?

    schönes WE, weisst ja wo du mich findest.......
     
  11. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Warnung gesucht wird mit Brille

    Achtung, beim öffnen des Bildes infizieren Sie sich mit dem Trockenbauvirus, der fast so gefährlich ist, wie der grüne Expertenvirus.

    @FirstHouse :winken , der Wandaufbau ???


    Peeder
     
  12. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat


    gruss und schönes WE
     
  13. #12 FirstHouse, 13. Juli 2008
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Werde Eure Hinweise beachten und einkippen.
    Kann man die Laufschiene o.ä nicht an die Decke montieren, so dass auf die Rigipswand keine Belastung kommt?

    FH
     
  14. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...wenn die Decke stabil genug ist, nicht zu hoch ist..bzw die Schiebetür lang genug...bzw die Laufschiene so ausgeformt ist, dass man sie ohne allzugroßen Aufwand auch nach oben befestigen kann...sprich wenn es gut geplant ist geht vieles...
    -
    Es spricht aber nix dagegen die Laufschiene an der Rigipswand festzumachen. So schwächlich sind die Wände nicht und Verstärkungen kann man einarbeiten...
     
  15. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Dagegen spricht wirklich nix, die Belastung wird ja fast senkrecht nach unten abgeleitet, die Konsolenlast ist um ein vielfaches geringer, als ein Küchenschrank mit 40 cm Ausladung.

    Der schwächste Punkt ist die Beplankung. Es macht schon ein unterschied, ob nur einfach oder doppelt GKB .

    Peeder
     
  16. #15 Gast943916, 14. Juli 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    @bernix

    mich würde mal dein Wandaufbau von 80 mm Wandstärke interessieren,
    wohlgemerkt für eine innenlaufende Schiebetüre.
    eine Laufschiene (zwingend notwendig) hat min. 30 mm, bleiben für beide "Schalen" 50 mm übrig,
    minus 25 mm (2x12,5) für GK Platten, bleiben für UK 25 mm durch 2 = 12,5 mm
    UK je Seite, aus was baust du die? Ach ja, ein Lichtschalter sollte auch noch eingebaut werden......
    und Stabilitätsprobleme sollte es ja auch keine geben....

    erst denken und rechnen dann blabla
     
  17. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Krona Kit von Drauf ab 100 mm Wandstärken möglich,

    siehe hier

    Peeder
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    eine meiner Grundsätze ist, Leute die ich nicht richtig kenne nicht zu unterschätzen....erspart einem unangenehme Überraschungen..

    Ich habe nachgedacht, skizziert und gerechnet und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass es machbar ist.

    "mit Normteilen vielleicht nicht..... (siehe #11), als individuelle Lösung aber schon...vielleicht fällt dir ja eine Lösung ein,immerhin hast du ja einen Meistertitel ...

    Wenn du soweit bist, gib kurz bescheid, dann schick ich vorab meine Lösung an Peeder (als neutrale Person sozusagen)

    gruss
     
  20. #18 Gast943916, 15. Juli 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    @bernix
    unterschätzt habe ich dich nicht, da ich dich ja nicht kenne kann ich dich eigentlich gar nicht einschätzen.

    so wie ich den Fragesteller verstanden habe, wird das von einer ausführenden (Fach?)firma gemacht und die werden sich wohl kaum die Zeit nehmen nach Bastellösungen zu suchen und zu erstellen, denn das könnte (möchte) ja keiner mehr bezahlen.
    Irgendwie etwas zusammen zu basteln, das auch seinen Zweck erfüllt, traue ich grundsätzlich jedem zu, aber darum ging es in deFall des Fragestellers doch gar nicht.

    Grüße
    Gipser

    P.S. ich bin nicht so vermessen zu glauben, dass ich alles weiss und kann nur wegen eines Titels
     
Thema: Gipskartonwand - Lichtschalter, Schiebetüre?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schiebetüren was macht man mit lichtschalter

    ,
  2. lichtschalter gipskarton

Die Seite wird geladen...

Gipskartonwand - Lichtschalter, Schiebetüre? - Ähnliche Themen

  1. Funk Lichtschalter

    Funk Lichtschalter: Hi! Gibt es ein Lichtschalter System, das aus einem Schalter und Empfänger besteht, die über Funk kommunizieren und für das man keinen Externen...
  2. Ständerwerk Wand mit Schiebetür?

    Ständerwerk Wand mit Schiebetür?: Hallo wir bauen gerade unseren Keller aus und haben dort auch eine neue Trennwand vorgesehen. Ich habe die Wand mit einem Ständerwerk und...
  3. Steckdosen und Lichtschalter abdichten?

    Steckdosen und Lichtschalter abdichten?: Hallo, ist es normal/üblich, dass in einem Neubau mit Rigipswänden alle Steckdosen, Lichtschalter und Schalter für Aussen-Jalousien mit Silikon...
  4. Automatische Lichtschaltung bei Einfahrt mit dem Fahrzeug auf den Hof / Weg - Wie ?

    Automatische Lichtschaltung bei Einfahrt mit dem Fahrzeug auf den Hof / Weg - Wie ?: Hallo! Mich würde interessieren, wie ihr diese Thematik gelöst habt: ich habe eine recht lange einfahrt zum haus (40m), die mit Außenleuchten...
  5. Schiebtür mit Trockenbauwand verkleiden

    Schiebtür mit Trockenbauwand verkleiden: Hallo liebes Forum, ich möchte an einer vorhandenen Wand eine Schiebetür anbringen. Diese möchte ich mit einer Trockenbauwand verkleiden....