Gisogrund

Diskutiere Gisogrund im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo und Guten morgen, :konfusius haben einen Bungalow mit Stahlbetonkeller (WW), Sichtbetondecken, mit Y-Ton Stein aussen und Bimsstein...

  1. #1 trendycitron31, 29. Juni 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2005
    trendycitron31

    trendycitron31 Gast

    Hallo und Guten morgen, :konfusius

    haben einen Bungalow mit Stahlbetonkeller (WW), Sichtbetondecken, mit Y-Ton Stein aussen und Bimsstein Innenwände bauen lassen. Die Räume sind inzwischden auch verputz.

    Wo ist es vorm Tapezieren, Streichen und Fliesen legen wirklich nötig mit Gisogrund zu streichen, bzw. vorzubehandeln?

    Sollte mann auf jeden Fall Gisogrund von PCI nehmen oder reichen günstige Alternativen z.B. aus dem Baumarkt?

    Danke für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T9-Liebhaber, 30. Juni 2005
    T9-Liebhaber

    T9-Liebhaber Gast

    Ich würd PCI wieder verwenden (wenn ich noch einmal baun würde, lol)
    Ich habs beim Fliesen nur an den Wänden verwendet. Den Rest (alle Böden) haben wir vorm Fliesen einfach ein bischen befeuchtet.
    Die Decke must du nur einstreichen, wenn Sie schon staubtrocken ist.
    Bei mir ists nach einen halben Jahr noch problemlos zu bestreichen gewesen.
    Im Keller nach einem Jahr fast nicht mehr.
    sind erfahrungswerte!

    vom Tapezieren hab ich überhaupt keine Ahnung.
     
Thema:

Gisogrund

Die Seite wird geladen...

Gisogrund - Ähnliche Themen

  1. Gisogrund 303 vs 404

    Gisogrund 303 vs 404: Hallo Zusammen, bei mir gehts nun richtung Fliesenleger... der Flisör meinte er behandelt mit PCI Gisogrund 303 vor. Mein Estrich =...
  2. wie entferne ich gisogrund wieder von der wand

    wie entferne ich gisogrund wieder von der wand: hi leute..:winken.bei uns wurden die wände zu einem feuchtraum mit gisogrund vor etlichen jahren bestrichen.da nun immer das wasser drann runter...