Glasbausteine Statik?

Diskutiere Glasbausteine Statik? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Tragen Glasbausteine i.d.R. Lasten? D.h. ist ohne Statiker (also nur mit dem Fenterbauer) ein Austausch einer 2x3m großen Treppenhaus...

  1. gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Tragen Glasbausteine i.d.R. Lasten? D.h. ist ohne Statiker (also nur mit dem Fenterbauer) ein Austausch einer 2x3m großen Treppenhaus Glasbausteinwand möglich?

    Kann mir jemand eine Hausnummer für den Austausch in Kunstoff 2-fach oder 3-fach nennen bevor ich den Handwerker um ein Angebot bemühe?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baucon

    Baucon

    Dabei seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statiker
    Ort:
    Weingarten
    Hallo gnu0815,

    Glasbausteinwände sind nichttragende Wände die, außer ihrem Eigengewicht, keine weiteren lotrechten Lasten erhalten. Sie müssen lediglich horizontale Lasten aus Wind und Stoß aufnehmen. :winken
     
  4. gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Ah super Danke!

    K Werte sind sicherlich jensseits von Gut und Böse bei den Teilen und es wird sicher besser als die Hohlblockwand aus den 60er werden.

    Dann muss ich nur noch eine Hausnummer zum Preis wissen bevor ich den Fensterbauer hole.
     
  5. EMunch

    EMunch

    Dabei seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Putzer
    Ort:
    Nrw
    Nur sprechenden Menschen kann man helfen !!!

    Ruf Ihn an und frage...... :biggthumpup:

    ....der finanziert seinen Lebensunterhalt von sowas
     
  6. gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Klar, nur falls es jenseits meines Budgets liegt brauche ich ihn garnicht herzubestellen. Kostet ihn ja sonst nur unnötig zeit und geld!
     
  7. jturtle

    jturtle

    Dabei seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstattermeisterin
    Ort:
    Mainz
    die meisten handwerker verbuchen die angebotserstellung unter service und nehmen nichts dafür...
    also dürfte es doch kein problem sein mal einen kommen zu lassen... ;)

    ich habe das gleiche "problem" (ich sehe es nicht als problem ;) )und habe einen bauunternehmer geholt, für die abbrucharbeiten und das etwas kleiner mauern der öffnung.. (war 2,50 x 2,50, fenster soll nur noch 2 x 2 sein )
    eingebaut wird dann im frühjahr in absprache mit dem bauunternehmer...

    da es wohl zur gepflogenheit hier im forum gehört, keine genauen preise zu nennen, werde ich mich auch dran halten :D

    ich kann dir nur raten für beide arbeiten (oder reißen fensterbauer auch die glasbausteine raus?? ) 2-3 angebote beizuholen...
    alleine die abbrucharbeiten haben sich im preis gänzlich unterschieden, die des fensterbauers hingegen nur geringfügig...
     
  8. jturtle

    jturtle

    Dabei seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstattermeisterin
    Ort:
    Mainz
    noch angemerkt, glasbausteine haben einen u-wert von ungefähr 3 od. 3,5, wir haben immer viel ins treppenhaus rausgeheizt, da es ein großes offenes treppenhaus war, also wird es sich trotz der kosten lohnen diese auszutauschen alleine schon wegen der behaglichkeit und dem wohngefühl... ;)
     
  9. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    du kannst gerne genaue Preise nennen, wenn du genau weißt, was gefordert wird (sowohl vom Anfragenden als auch von der Bausituation)

    Beides kommt -wie auch hier- im Forum nie komplett an...

    2x3m Fenster lässt zig Varianten möglich machen...vom einteiligen Festelement bis zum unterteilten Fenster mit ggf Oberlichtern...dazu kommen die Montagekosten (bei dem einteiligen vermutlich deutlich höher als bei dem Mehrteiligen...)
    Das ganze dann mal ca 2oder 3 (Materialkombinationen...es gibt mehr, die teureren lassen wir mal aussen vor da das Budget offensichtlich begrenzt ist)

    Wir könnens gerne mal umgekehrt probieren...Der Fragesteller kann mal angeben was er als Budget fürs Fenster einschl Einbau eingeplant hat...da kann man dann sagen: Definitiv nein-Nein-grenzwertig-Ja-auf jeden Fall...ausgehend von der günstigsten Variante...
    gruss
     
  10. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Nebenbei: Freistehendes Haus? Bei Grenzbebauung dürfen die Glasbausteine u.U. nicht so ohne weiteres ausgebaut werden.....
     
  11. gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Danke für eure Hinweise.

    Freistehendes Haus. Es folgt erst noch die Einfahrt und dann die Nachbareinfahrt.

    Die Glasbauwand würde ich selbst entfernen.

    Wie bereits erwähnt die standard ausführung Kunstoff Profile 2 o. 3-fach verglast. Möglichst wenig einzelne Elemente. Eine Flügel zum öffnen ist eigentlich nicht nötig.

    Auf eure Anfragen hin eine Zahl die natürlich extrem hoch bzw. nieder sein kann da mir ja keiner Auskunft geben kann;) Max. 2000€
     
  12. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ja....du kannst die Fensterbauer zur Angebotsabgabe einladen
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. jturtle

    jturtle

    Dabei seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstattermeisterin
    Ort:
    Mainz
    zum putzen wärs aber nicht schlecht, außer du stellst dich mit leiter oder gerüst außen dran ;)
     
  15. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ..man muss den, die Flügel auch aufbekommen (Treppenhaus?)..

    Festverglasung lässt sich etwas besser putzen und dann gibts da auch noch Fensterputzer die für kleines Geld das Fenster mal sauber machen und die entsprechende Ausrüstung besitzen....
    gruss
     
Thema: Glasbausteine Statik?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Glasbausteine Statik

    ,
  2. glasbausteinfenster haben diese auch tragende funktion

    ,
  3. gladbausteine nur in nichttragendewände einbauen

    ,
  4. glasbausteinfenster evtl tragende wand,
  5. alte glasbausteine nicht in tragende wand einbauen
Die Seite wird geladen...

Glasbausteine Statik? - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  3. Kosten für den Statiker

    Kosten für den Statiker: Hallo Zusammen, also ich bin ganz neu hier Und hoffe das ich auf meine Frage eine Antwort bekommen werde Wir planen zur Zeit ein Umbau im Haus...
  4. Ausführung Garagenflachdach an Haus - Statik

    Ausführung Garagenflachdach an Haus - Statik: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage und zwei Meinungen von 2 verschiedenen Statikern dazu: Wir bauen ca. 2,00 m neben unserem Haus eine...
  5. Glasbausteine tragend?

    Glasbausteine tragend?: Hallo zusammen, ich habe ein Einfamilienhaus aus dem Jahr 1964. Jetzt habe ich mehrmals gelesen das Glasbausteine sowohl Heute als auch früher...