Glasfaservlies für Mörtelrolle V Plus

Diskutiere Glasfaservlies für Mörtelrolle V Plus im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, habe heute nur eine kurze Frage: kann man das Glasfaser Vlies für den V plus Mörtelroller von Wienerberger/Schlagmann eigentlich...

  1. Bricklayer

    Bricklayer

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Mauern
    Hallo Experten, habe heute nur eine kurze Frage: kann man das Glasfaser Vlies für den V plus Mörtelroller von Wienerberger/Schlagmann eigentlich irgendwo im Handel kaufen? Ich meine, ohne Planziegel, nur die Rollen Vlies? Vielen Dank und Gruß. Bricklayer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. willi333

    willi333

    Dabei seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    mörtelschubser
    Ort:
    ostthüringen
    Hallo,
    ja, direkt bei Schlagmann.

    Gruss
     
  4. Bricklayer

    Bricklayer

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Mauern
    Hallo, vielen Dank für die Antwort.
    Hm, ich habe mal bei unser zuständigen Baywa Filiale angefragt. Habe zwar seit einer Woche keine Antwort bekommen, aber das muss ja noch nichts heißen. Schlagmann selbst kann man ja als Endkunde nicht ansprechen. Hatte vor 2 Jahren mal nach Preisen gefragt und wurde an die Baywa verwiesen. Bei anderen Ziegleien geht das schon. Aber die haben ja nicht das V.Plus........
    Lt. Zulassung muss das Glasfilamentgewebe BASIS SK sein. Habe gegoogelt aber nirgendswo etwas gefunden das zu beziehen. Es ist halt auch schwer rauszufinden welche Eigenschaften dieses Gewebe haben muss. Sonst könnte man vielleicht ähnliches kaufen. Aber man merkt schon, dass ein durch Patent geschütztes Prodokt schwierig zu recherchieren ist. VG
     
  5. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    Für welchen Zweck brauchst du das Gewebe denn?
    Offensichtlich nicht für den vorgesehenen Einsatzzweck, denn dann hättest du es ja mit den Steinen geliefert bekommen, und wenn du mehr als das mitgelieferte brauchst, dann kannst du das über den beziehen der dir auch die Steine verkauft hat.
    Vielleicht wird das Gewebe nicht einzeln (=ohne Ziegel) abgegeben ?

    Normalerweise kannst du bei Schlagmann auch als "Endkunde" einkaufen, du brauchst halt einen Händler oder einen Unternehmer über den abgerechnet wird.

    Bei der BayWa ist es vielleicht so, daß die wegen Profitmaximierung zuerst alle Anfragen bearbeiten, wo einer drei oder zwei Rollen Gewebe haben will, und dann erst die über eine Rolle...

    je nach gewünschtem Einsatz, gibt es im Handel allerhand Glasfasergewebearten zu kaufen, vielleicht muß es ja garnicht das von Schlagmann sein?
     
  6. malgucken

    malgucken

    Dabei seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik
    Ort:
    NRW
    Hallo.
    Kann man das V Plus System (Rolle die Mörtel via einem Glasfaserflies abgibt) auch für z.B. T10 Steine anderer Hersteller verwenden, funktioniert es da genauso gut? Steine sind ja eher recht ähnlich. Oder sind nur die von Schlagmann dafür mit einer besonderen Form oder dergleichen ausgelegt? (Für Leute die nicht in Bayern wohnen)

    Blöde Frage: Prinzipiell macht das Flies als horizontal Verstärkung sogar bei anderen Steinen (kein Poroton) Sinn?
     
  7. Bricklayer

    Bricklayer

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Mauern
    Danke reezer für Deine Antwort. Bin noch in der Vorbereitungsphase und interessiere mich generell für das Dünnbettmörtel-Verfahren. Das V-Plus muss ja super sein. Auch die Bilder die man im Internet von der gleichmäßigen Lagerfuge sieht beeindrucken mich. Doch würde ich gerne andere Steine verwenden als Schlagmann/Wienerberger. Hätte gerne Unipor Steine genommen. Ich wollt halt nur im Vorfeld wissen, ob man an das Vlies auch anders rankommt, als nicht Schlagmann-Kunde sozusagen. Es muss definitiv nicht von Schlagmann sein, doch ich kann leider auch nicht rausfinden, welche Eigenschaften das Vlies haben muss. ...VG Bricklayer
     
  8. Inkognito

    Inkognito Gast

    Es braucht primär mal eine Zulassung...
     
  9. Bricklayer

    Bricklayer

    Dabei seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Mauern
    Heute kam die Antwort von der Baywa: Schlagmann verkauft das Gewebevlies nicht einzeln.
    OK, heißt dann, wer mit dem Vlies arbeiten will muss auch die Steine von Schlagmann/Wienerberger nehmen.
    Ist ja wohl auch der Sinn von Patent geschützten Produkten.
    VG Bricklayer
     
  10. Inkognito

    Inkognito Gast

    Nein, das ist der Sinn von bauaufsichtlichen Zulassungen! Oder haben sie eine ZiE angestrebt? Ich glaube kaum!
     
  11. malgucken

    malgucken

    Dabei seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik
    Ort:
    NRW
    Bitten andere kein Flies an, was in Verbindng mit ihren Steinen zugelassen ist, z.B. beim Mutterkonzern?
    Diese Lösung mit anderen Steinen zu verwenden, ist offiziell nicht zugelassen?
     
  12. trango71

    trango71

    Dabei seit:
    20. August 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Vorau
    ich habe das gleiche problem
    die liefern das vlies nur wenn du auch die steine von denen kaufst.
    ich habe wienerberger hier in österreich die kennen anscheinend nichtmal das system
    mir ist diese taktik dieser firmen schleierhaft
    zulassung hin oder her es liegt doch auf der hand das das vlies nur vorteile bringt oder hat jemad gegenteilige argumente???

    welches gewebe wird dafür verwendet?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. malgucken

    malgucken

    Dabei seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik
    Ort:
    NRW
    Gibts hier Neuigkeiten für jemanden?
    Taktik ist, eigene Steine verkaufen :D
    Zulassung. Denke mal auch. Ton/Lehm ist ähnlich, da gibts aus Wöllstein sogar in mancher Hinsicht besseren. Lochbild wohl rel. wurscht, da sowieso ähnlich. Mörtel wohl auch. Sollte wohl bei den lokalen anderen Firmen klappen.

    Worauf basiert das Patent, wäre interessant. Wohl nicht auf eine spezielle Loch / Ton Kombination, oder doch...

    Angeblich laut mutterkonzern hats aber keiner vorteile. trotzdem, von manchen maurern gehört, dass die pampe einfach so mit der rolle da sich was reinsetzt, obwohl nit zu flüssig.
     
  15. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    Sie sind ja als Elektroniker offensichtlich ein sehr großer Fachmann für Lehm, Ton, Lochbilder, Mörtel, Pampe u.s.w.
     
Thema: Glasfaservlies für Mörtelrolle V Plus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. v.plus Glasfilamentgewebe

Die Seite wird geladen...

Glasfaservlies für Mörtelrolle V Plus - Ähnliche Themen

  1. Mauerwekr V-Plus / Deckelnd ohne Vlies

    Mauerwekr V-Plus / Deckelnd ohne Vlies: Hallo zusammen, bräuchte wieder einmal Expertenrat. Es geht um ein Ziegelmauerwerk. Ungefüllter Planziegel mit 42,5m Lt. Bau-Vertrag...
  2. 380 V- Freileitung über Grundstück behindert Bauarbeiten des GU - wer zahlt?

    380 V- Freileitung über Grundstück behindert Bauarbeiten des GU - wer zahlt?: Folgender Fall: Bau EFH auf Grundstück. Die Stromversorgung läuft in dieser Straße über 380 V Freileitung. Die Freileitung ist vor Baubeginn über...
  3. Kemper Frosti-Plus, frostsicherer Wasserhahn -> Leitung verlängern

    Kemper Frosti-Plus, frostsicherer Wasserhahn -> Leitung verlängern: Hallo, ich habe einen Kemper Frosti-Plus Außenwasserhahn in einer 36,5er Gasbetonwand. Ich möchte den Wasseranschluss verlegen (Da Garage davor...
  4. Hebeanlage Jung WC Fix 260 V abartig laut

    Hebeanlage Jung WC Fix 260 V abartig laut: In unserem kleinen Bad (Dusche, Klo, Waschbecken) im Kellergeschoß unseres Neubaus (2016) wurde neben dem WC eine Fäkalien-Hebeanlage Jung WC Fix...
  5. VD vs. V-Plus

    VD vs. V-Plus: Hallo Leute, Ich kenne bereits die Vorzüge des V-Plus und würde das gerne eingesetzen. Allerdings wohnen wir im Einzugsgebiet von Wienerberger...