Gleiten nun unsere Außenwände davon ???

Diskutiere Gleiten nun unsere Außenwände davon ??? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, ich habe zwar hier im Forum schon irgendwo mal etwas darüber gelesen, finde es aber gerade nicht mehr. Es geht um die Qualität der...

  1. Ralph L

    Ralph L

    Dabei seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Köln
    Guten Abend,

    ich habe zwar hier im Forum schon irgendwo mal etwas darüber gelesen, finde es aber gerade nicht mehr. Es geht um die Qualität der Abdichtung unterhalb der ersten Steinreihe und dem Problem des Gleitens der Wände. Jedenfalls wurde in unserem nun fertiggestellten Rohbau unterhalb der ersten Steinreihe eine "G200S4 talk." eingebaut. Ist das gut oder nicht? Gibt es nun das Problem des Gleitens der Wände? Und wie schlimm kann so etwas werden? Austauschen kann man ja nun nichts mehr.

    Danke für ihre Hilfe,
    Ralph L
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 2. Oktober 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Damit sie gleiten, müssten sie auf einer schiefen Ebene stehen oder einem seitlichen Druck > Massenträgheit+Haftreibung ausgesetzt sein.
    Das ist eher unwahrscheinlich.
    Wahrscheinlich ist aber, dass die Schweißbahn auf Grund ihrer Materialeigenschaften (weich) zerdrückt wird.

    Stell Dir einfach vor, Du hast einen Klumpen Slime (wers nicht mehr kennt nehme weiche Knete) in der einen Handfläche und drückst dann mit der anderen Hand drauf.
    Dann weisst Du, was mit einer Schweißbahn unter der Auflast einer Wand passiert - nur SEHR langsam.

    Und ändern kann man das auch noch - allerdings mit recht hohem Aufwand
     
  4. #3 Carden. Mark, 2. Oktober 2009
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Keller - oder ohne?
     
  5. Ralph L

    Ralph L

    Dabei seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Köln
    Teilweise. Das Haus wird an einem Hang gebaut. Die erste Steinreihe liegt dann größtenteils unterhalb des Geländes.
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Schweißbahn im oder unter mauerwerk oh oh hoffentlich kriegt das Mark nicht mit :)
    und dann noch beim keller am hang...
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 3. Oktober 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Zeig doch ma Fotos von der Baustelle - ein Bild sagt mehr als 1000 Worte
     
  8. Ralph L

    Ralph L

    Dabei seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Köln
    Fotos sind kein Problem, nur: Was für Infos sollen die Fotos zeigen, was möchtest du sehen?

    Ralph L
     
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 4. Oktober 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Die Lage des Wandfuß im Gelände.
    Also idealer Weise 2, 3 Bilder ums Haus rum und dann 1, 2 vom Wandfuß mit dee Baugrube
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ralph L

    Ralph L

    Dabei seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Köln
    Hallo Herr Dühlmeyer,

    ich hab noch mal drüber nachgedacht. Ich möchte hier lieber (noch) keine Fotos von unserem Haus einstellen. Bitte verstehen sie es nicht falsch, mir ist das Forum dafür dann doch etwas zu öffentlich, www halt. Können wir es erst einmal bei der Textform belassen?

    Bitte fragen sie mich, welche Angaben sie genau benötigen, ich werde versuchen, sie ihnen zu beschreiben. Danke für ihr Verständnis.

    Ralph L
     
  12. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Du könntest Ralf die Fotos per Email schicken, dann werden sie nicht veröffentlich.
     
Thema:

Gleiten nun unsere Außenwände davon ???

Die Seite wird geladen...

Gleiten nun unsere Außenwände davon ??? - Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung zur Vorentwurf für unseren Bungalow

    Eure Meinung zur Vorentwurf für unseren Bungalow: Hallo zusammen, wir haben heute von unsere Bauträger einen Vorentwurf für unserem Bungalow bekommen. Bemerkung: 1. Der ist einen Barrierefreies...
  2. Tolleranzmaß von der Außenwand überschritten?

    Tolleranzmaß von der Außenwand überschritten?: Hallo Fachleute, wir haben uns ein Haus bauen lassen, welches per Holzständerbauweise hergestellt wurde. Mir wurde nun auffällig, das die...
  3. Keller Aussenwände immer wieder feucht, mit was verputzen&streichen?

    Keller Aussenwände immer wieder feucht, mit was verputzen&streichen?: Ich habe einen Keller Baujahr 1950, mit dem ich eigentlich zufrieden bin. Bis jetzt wurde Mörtelputz auf dem Schiefergestein aufgetragen und dann...
  4. Wie und welche kleine Pöller an unserer Straßengrenze setzen für Parkplatz

    Wie und welche kleine Pöller an unserer Straßengrenze setzen für Parkplatz: Hallo, wir möchten unseren Vordergarten pflastern um da von links kommend seitlich ein kleinen Parkplatz zu haben. Da der Vorgarten bis zur...
  5. Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?

    Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?: Hi, Im Internet gibt es ja zig unterschiedliche Meinungen, ich wollte hier aber noch mal speziell nachfragen. Unser Haus soll in 42,er...