Granit Fliesen gerissen

Diskutiere Granit Fliesen gerissen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, Bei mir reißen alle Granit Fliesen! Gestern habe ich zwei raus genommen und musste feststellen...

  1. #1 Feldjaeger, 27. Mai 2015
    Feldjaeger

    Feldjaeger

    Dabei seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz
    Ort:
    Lessien
    Hallo,

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen,
    Bei mir reißen alle Granit Fliesen!
    Gestern habe ich zwei raus genommen und musste feststellen das gepfuscht wurde!
    Sollte ich einen Gutachter dazu ziehen?
    Mal ein paar Bilder davon:
    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/imagenh1k4759fw.jpg

    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/image32j96sz5va.jpg

    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/image86wy45rbv9.jpg

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Ist es i.O. Die Fliesen so zu legen?

    Schonmal Vielen Dank an euch alle.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Halbwissender, 27. Mai 2015
    Halbwissender

    Halbwissender

    Dabei seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeugs
    Ort:
    NRW
    Ehrlich? Das ist so ziemlich der heftigste Plattenmurks den ich seit langem gesehen habe. Die Platten liegen nur auf den Batzen auf, das kann so nicht halten und musste reißen. Die Platten brauchen mindestens einen 60 % Kleberaufbruch (Kontakt) auf der Plattenrückseite. Bei hoher Belstung beispielsweise Fußbodenheizung sogar annähernd Hohlraumfrei. Was ich da sehe ist Verschwendung von Material Zeit und Geld. *Kopfschüttel*
     
  4. #3 Gast036816, 27. Mai 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    solltest du!
     
  5. #4 Thomas B, 27. Mai 2015
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ich würde erstmal den Fliesenleger mit dem Werk konfrontieren und ihn mal zum Interview bitten. Kann natürlich sein, daß er das ganze dann als absolut mangelfrei abtut. Dann kann man den Gutachter immernoch behelligen...
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 27. Mai 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mich würde erstmal interessieren:
    Eigenes Haus; eigene Wohnung?
    Wenn Wohnung, Oberbeläge Sondereigentum?
    Arbeiten wann ausgeführt?
    Von wem?
    Was war beauftragt?
     
  7. #6 Feldjaeger, 27. Mai 2015
    Feldjaeger

    Feldjaeger

    Dabei seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz
    Ort:
    Lessien
    Hallo,
    Es ist mein privater Neubau der dieses Jahr fertiggestellt wurde.
    Fliesen wurden vom fachmarkt bezogen und sind Star Galaxy Fliesen 60x30cm,
    Die Arbeiten wurden im Februar von einem Fliesenleger mit Meister Titel ausgeführt es war das verlegen und verfugen beauftragt.
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 27. Mai 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    OK, also alles noch in der Gewähr und keiner, der da reinreden kann.

    Ich würde mit deinem Vertragspartner erstmal reden. Wenn er einsichtig ist, brauchts keinen SV. Wenn er nicht einsichtig ist, dann schon.

    Vor allem aber sollte die Frage geklärt werden, warum in Dreiteufelsnamen ein Fliesör auf die Idee kommt, bei einer 10er Zahntraufel noch in Batzen verlegen zu müssen.
    Entweder war/ist der Boden so uneben, das er an einem Hochpunkt angefangen hat und ihm die Höhe "ausging" oder er hat alles so verlegt - na dann gute Nacht!
    Vor allem erklärt für mich diese gruselige Verlegung noch nicht das Reissen der Fliesen (zumal ich auf den Fotos keine Risse sehe!).
    Klappern - ja. Risse eher nein, denn grob geschätzt sind die Batzen auf 10 cm ausgedrückt, dicht aneinander und zwischen den Batzenreihen sinds auch so 10 cm "Brückenspannweite". Das sollte auch so ein Hauch von Naturstein schaffen.

    Wann kam der Estrich, was ergab die CM-Messung und wann wurde der Belag gelegt (Zeit ab Estrich)?
     
  9. #8 Feldjaeger, 27. Mai 2015
    Feldjaeger

    Feldjaeger

    Dabei seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz
    Ort:
    Lessien
    Der estrich wurde Ende Oktober gemacht und das Estrich Heiz programm Ca 5wochen später gestartet.
    Der Belag kam dann im Februar.

    Der Fliesenleger behauptet er kann sich das nicht erklären und es wäre alles seiner Seits in Ordnung.
    Es sind im estrich keine Risse oder Ähnliches zu finden!
    Die Fliesen sind alle im "hohlen bereich" gerissen.
    Keine Risse in den Stellen an den die Batzen sind.
    Es wurde die laut seiner Aussage die gesamte Fläche so verlegt Ca 100m2.
    Von den Rissen werde ich heute Nachmittag Fotos einstellen.
     
  10. #9 Feldjaeger, 27. Mai 2015
    Feldjaeger

    Feldjaeger

    Dabei seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz
    Ort:
    Lessien
    Der Estrich war mit Ca 1mm Max 2mm uneben auf eine Länge von 4m.
    Lediglich die Ecken kamen ein wenig hoch und diese hat er als Höhe angenommen anstatt zu schleifen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Ralf Dühlmeyer, 27. Mai 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    :mauer UNd wie erklärt er dann die Risse????

    Da wird auch nicht geschliffen. Wenn die Ecken noch hochstanden, dann würde ich tippen, der Estrich war noch zu naß, das Schüsseln noch nicht komplett zurückgegangen!

    Wenn der Fliesör eine solche "Zier" seiner Zunft ist und Du Dich nach der Abnahme bewegst (=Beweislastumkehr), wirst Du einen guten SV + einen Baurechtsanwalt brauchen!
     
  13. #11 Feldjaeger, 27. Mai 2015
    Feldjaeger

    Feldjaeger

    Dabei seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz
    Ort:
    Lessien
    Hallo,

    Es wurde vom Fliesenleger an mehreren Stellen die restfeuchte gemessen.
    Es lief auch nachdem Estrich programm noch Ca. 1,5 Wochen ein für die Größe ausgelegter bautrockner.
     
Thema:

Granit Fliesen gerissen

Die Seite wird geladen...

Granit Fliesen gerissen - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Kaminfundament komplett gerissen

    Kaminfundament komplett gerissen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem... ich habe ein 0,6x1,0m großes Fundament für unseren zukünftigen Kamin erstellt. Leider ist der...
  3. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...