Granit Terrassenplatten verlegen

Diskutiere Granit Terrassenplatten verlegen im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, Zuerst habe ich Granitsplit 2/5 mit Gefälle abgezogen. Danach verlegte ich die Granit-Terrassenplatten (Chinesischer Darang), laut...

  1. konblu

    konblu

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Ergolding
    Hallo,

    Zuerst habe ich Granitsplit 2/5 mit Gefälle abgezogen.
    Danach verlegte ich die Granit-Terrassenplatten (Chinesischer Darang), laut Lieferschein 60cmx40cmx3cm.
    Bei der Verlegung der Platten bemerkte ich, dass die Platten eine unterschiedliche Dicke von 28mm bis 33mm haben. Deshalb wurden die Platten an einer Strinseite gemessen und nach Dicke sortiert. Zuerst wurden die dünneren und schrittweise immer dickere Platten mit 3mm Fugenkreuzen verlegt und zwar T-Verbund (immer um eine halbe Platte versetzt).
    Zusätzlich wurde dann die Verlegung dadurch erschwert, dass die einzelnen Platten teilweise in sich unterschiedlich sind (linke Stirnseite 28mm, rechte Stirnseite 32mm). Somit habe ich folgendes Problem, dass die verlegten Platten teilweise einen mehre Millimeter hohen Stoss haben.
    Kann man diese Platten einrütteln, damit sie plan werden?
    Muss ich jede Platte wieder mühselig herausnehmen, das Splitbett anpassen und wieder reinkolpfen, oder gibt’s eine bessere Lösung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 26. Juni 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    erste sortierung kaufen..........

    j.p.

    an sonsten mit geeignetem gummihammer kriegt man das , wenn man es kann hin , und bei einhaltung der vorgeschriebenen fuge sind die grössenunterschiede auch auszugleichen.....
     
Thema:

Granit Terrassenplatten verlegen

Die Seite wird geladen...

Granit Terrassenplatten verlegen - Ähnliche Themen

  1. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?
  2. Gipsfaserplatten horizontal verlegen?

    Gipsfaserplatten horizontal verlegen?: Hallo zusammen, Spricht etwas dagegen, in einem Treppenhaus Gipsfaserplatten horizontal zu verlegen, wenn die Holzunterkonstruktion (Abstand...
  3. Terrassenplatten uneben

    Terrassenplatten uneben: Hallo zusammen. Bei uns ist endlich unser Häuschen fertig geworden und wir eingezogen. Damit wir dieses Jahr wenigsten die Terrasse noch nutzen...
  4. Bruckstein in Dickbett verlegen

    Bruckstein in Dickbett verlegen: Hallo, Ich möchte gerne vor den haus bruchsteine in dickbett verlegen. der untergrund ist ca. 20 frostschutzkies und darüfer nochmal 20 cm...
  5. Terrassenplatten über gepflasterten Weg ?

    Terrassenplatten über gepflasterten Weg ?: Hallo, eine kurze Frage an die GaLa-Profis. Ich kenne mich auf dem Gebiet leider noch nicht besonders gut aus, wollte aber dieses Jahr noch...