Granitplatten (2cm) als Bodenbelag auf Split

Diskutiere Granitplatten (2cm) als Bodenbelag auf Split im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Moin moin, ein Baumarkt bei uns um die Ecke hat Granitplatten die ich mir gerne in den Garten legen möchte. Vorhaben: 20cm Magerbeton darauf...

  1. Swiper

    Swiper

    Dabei seit:
    16. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallkrams
    Ort:
    Köln
    Moin moin,

    ein Baumarkt bei uns um die Ecke hat Granitplatten die ich mir gerne in den Garten legen möchte.

    Vorhaben:

    20cm Magerbeton darauf eine Schicht 1-5er Splitt. Darauf dann die Platten 30x30x2.
    Das die 20cm Magerbeton evtl. zu wenig sind, weis ich. Kein Bock mehr auf Buddeln mit der Hand. Aber es ist eine nicht besonders beanspruchte Fläche.

    Ich fragte den Kollegen im Baumarkt ob diese Platten nicht ein wenig dünn sind um sie in ein Kiesbett zu legen. Die folgende Antwort kam aber so unsicher, das ich ihm einfach nicht recht glaubte, das es kein Problem seie.

    Deshalb mal kurz hier gefragt: Gibt es große Bedenken die 2cm Platten zu verlegen. Der Untergrund wird natürlich verdichtet und der Split möglichst plan abgezogen. Brechen mir die Dinger irgendwann - durch Frost o.ä.? Beanspruchung nur gering durch Personen

    Danke für Eure zahlreichen Antworten.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MPI

    MPI Gast

    geflammt, 2 cm... Um diese Oberfläche herzustellen wird mit einem Brenner (ähnlich einem Schneidbrenner) die Oberfläche aufgeheizt, bis diese abplatzt. Bei nur 2 cm starken Platten besteht die Gefahr von Haarrissen, die im trockenen Zustand nicht oder nur kaum wahrnehmbar sind. D.h. die Platten bergen die Gefahr schon in sich instabil zu sein. Sehen werden Sie das, wenn Sie mit einer Schubkarre drüberfahren oder anders hohe Punktlasten aufbringen. Das Thema ist sicher nicht mein Spezialgebiet, aber ich würde die Platten mit 2 cm nicht ungebunden in Splitt verlegen. Besser 3 cm oder dicker verwenden.

    MfG
    MPI
     
Thema: Granitplatten (2cm) als Bodenbelag auf Split
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. granitplatten 2 cm stark

Die Seite wird geladen...

Granitplatten (2cm) als Bodenbelag auf Split - Ähnliche Themen

  1. Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

    Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?: Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält. Im...
  2. OSB Bodenbelag austauschen

    OSB Bodenbelag austauschen: Hallo, wir möchten in unserem Haus die in die Jahre gekommenen OSB-Böden auszutauschen. Unter den 30 mm Verlegeplatten sind Holzdielen mit ca....
  3. Fliesen Bodenbelag nicht "ordentlich" verlegt...

    Fliesen Bodenbelag nicht "ordentlich" verlegt...: Liebe Fachfrauen und Fachmänner, vorweg... ich bin kein fachkundiger Mensch in Bezug auf das Verlegen auf Fliesen. Ich versuche mir nur gerade...
  4. Geschossdecke aus Vollholz - richtiger Bodenaufbau

    Geschossdecke aus Vollholz - richtiger Bodenaufbau: Hallo zusammen, ich stocke mein bestehendes Haus auf. Wir haben die letzten Tage das Haus abgetragen und betonieren jetzt einen Ringanker...
  5. Holzpfosten stehen direkt im Split

    Holzpfosten stehen direkt im Split: Guten Tag, folgendes Problem: Carportpfosten stehen nun im Split. Hintergrund ist, dass durch neue Pflasterarbeiten der abschüssige Boden eine...