Grenzbebauung - Neue Baulinie.

Diskutiere Grenzbebauung - Neue Baulinie. im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, wir bauen gerade ein EFH auf einem Grundstück welches geteilt wurde. Das besondere: Die Baulinie liegt 12m von der Strasse. Nun plant...

  1. #1 dangerman, 6. April 2014
    dangerman

    dangerman

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Grefrath
    Hallo,
    wir bauen gerade ein EFH auf einem Grundstück welches geteilt wurde. Das besondere: Die Baulinie liegt 12m von der Strasse. Nun plant unser Neunachbar sein haus und möchte die Baulinie gerne nach vorne Verlegen - auf 5m von der Strasse. Damit haben wir generell kein Problem, jedoch möchte er dann auf unsere Grundstücksgrenze eine 9m Garage bauen.

    Meine Frage: Darf er das ? Die Garage würde dann von uns aus gesehen recht weit vorne anfangen, und mitten in unserem Carport enden... Was natürlich recht bescheiden aussieht...


    Vielen dank für euere Meinungen ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja klar, wenn er sonst nichts mehr an die Grenze baut.
     
  4. #3 dangerman, 6. April 2014
    dangerman

    dangerman

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Grefrath
    Auch versetzt zu meiner Grenzbebauung ? Ich habe einen Carport und einen Abstellraum auf der Grenze - hier wären also schon 9m insgesamt auf meiner Seite bebaut. ALso dürfte er nur maximal eine 6m Garage bauen ? Richtig ?
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wieso sollte er nur 6 m bauen dürfen? Er darf 9 m bauen...
     
  6. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie kann der Nachbar die Baulinie nach vorne verlegen?
     
  7. #6 Gast036816, 6. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die frage beantwortet dir recht schnell das zuständige bauamt oder das stadtplanungsamt!
     
  8. #7 dangerman, 6. April 2014
    dangerman

    dangerman

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Grefrath
    Er beantragt dies bei der Stadt.

    Wenn ich die Landesbauordnung NRW richtig lese darf max eine Grenzbebauung von 15m gemacht werden. Wenn er also versetzt baut kann er maximal 6m über meinen Carport gehen...
     
  9. #8 dangerman, 6. April 2014
    dangerman

    dangerman

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Grefrath
    Rufe morgen genau dort mal an. Hat mir gerade nur keine ruhe gelassen...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Du hast die Bauordnung falsch gelesen, JEDER darf 9 m bebauen am Stück...
     
  12. aladini

    aladini

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    a) Die Baulinie zu verschieben, hängt von dem Bauamt ab, manche erlauben, manche nicht. (z.B. wenn es mit Nachteilen für Nachbarn verbunden ist)
    b) jeder darf 9m an einer seinen Grenze bauen, an allen Grenzen zusammen max. 15m (wie H.PF schon erwähnt hat)
     
Thema:

Grenzbebauung - Neue Baulinie.

Die Seite wird geladen...

Grenzbebauung - Neue Baulinie. - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...