Grenzbebauung Pflicht - Kann ich keinen Keller bauen?

Diskutiere Grenzbebauung Pflicht - Kann ich keinen Keller bauen? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, habe mal eine Frage. Bei unserem Grundstück ist Grenzbebauung vorgeschrieben. Haben ein Angebot bei einem Bauträger...

  1. #1 Schdewoon, 30. Juli 2010
    Schdewoon

    Schdewoon

    Dabei seit:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    Hallo Experten,

    habe mal eine Frage.

    Bei unserem Grundstück ist Grenzbebauung vorgeschrieben. Haben ein Angebot bei einem Bauträger erfragt.

    Nun kam eine E-Mail, dass dadurch kein Keller möglich wäre weil
    1. Kein Arbeitsraum möglich
    2. Abdichtung eben so wenig

    In der PDF steht auch etwas von Absackgefahr bei der Nachbargarage.

    Darf ich tatsächlich keinen Keller bauen, weil Grenzbebauung vorgeschrieben ist und somit kein Arbeitsraum möglich ist?


    Mit freundlichen Grüßen
    Schdewoon

    Eins noch der Nachbar hat seine Garage unterkellert, das weiß jetzt auch der Bauträger noch nicht - ändert das etwas?

    Hoffe auf helfende Antworten und bedanke mich schonmal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    Hallo,
    sie dürfen einen Keller bauen, ob es sinnvoll ist das ist eine andere Frage.
    Man kann auch mit dem Keller von der Grenze abrücken und durch eine Auskragung der Kellerdecke das Haus ab EG auf die Grenze bauen. Das Nachbargrundstück muss aber gesichert werden.
    Also.... technisch machbar, aber eine Frage der Kosten !
     
  4. #3 Schdewoon, 30. Juli 2010
    Schdewoon

    Schdewoon

    Dabei seit:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    vielen Dank für Ihre Antwort.

    Kann man (ungefähr) abschätzen welche Mehrkosten diese Sicherung bzw. auch diese Auskragung versursachen?
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 30. Juli 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nein - kann hier keiner.

    Baugrundgutchten machen lassen, genaue Gründungstiefe und -länge des Nachbrn in Erfahrung bringen und damit von einem Planer eine Planung (ggf. in Alternativen) ausarbeiten und mit Kosten hinterlegen lassen.#

    Alles andere ist Gaskugel²

    MfG
     
  6. #5 Thomas Traut, 31. Juli 2010
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    So rein aus dem Bauch würde ich wenn möglich lieber das Haus größer bauen und auf den Keller verzichten. Das Modell BT (es dürfte sich ohnehin um einen GU handeln) funktioniert bei solchen Anforderungen m.E. auch nicht, weil der zur Preisfindung nicht auf eigene Kosten und womöglich umsonst (im Sinne von vergeblich) eine Planung incl. Statik machen (lassen) wird. Dass er sich hier ziert, ist verständlich.
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 31. Juli 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nö Thomas. Ein(e) Planer(in) kann sich die Rahmenbedingungen ansehen, erste grobe Zahlen für verschiedene Lösungen nennen und dem Bauherren so Entscheidungsgrundlagen liefern.
    Auch für diverse Kellervarianten.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grenzbebauung Pflicht - Kann ich keinen Keller bauen?

Die Seite wird geladen...

Grenzbebauung Pflicht - Kann ich keinen Keller bauen? - Ähnliche Themen

  1. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
  2. Grenzbebauung

    Grenzbebauung: Ich möchte in Bayern auf die Grenze eine 4m lange Holzlege bauen. Mein Nachbar hat auf der gleichen Grenze im Anschluss bereits eine Holzlege mit...
  3. FBH im Keller nach Wasserschaden

    FBH im Keller nach Wasserschaden: Wir hatten in der ELW im Keller (talseitig ebenerdig / ganz freiliegend) unseres Hauses Bj. 1979 einen Wasserschaden (Rückstau und Austritt aus...
  4. Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau

    Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau: Hallo liebe Experten, es geht um eine Trennwand zum "kalten " Keller....von der Wärmedämmung her gesehen, ist eine 11.5 Ytongwand oder eine gleich...
  5. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...