Grenzgarage in Bayern

Diskutiere Grenzgarage in Bayern im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, folgende Frage: Unser Planer hat uns folgendes gesagt: Eine Grenzgarage muss immer auf der Grenze stehen. Aber laut...

  1. jmaier

    jmaier

    Dabei seit:
    05.12.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PTA
    Ort:
    93055
    Hallo,
    folgende Frage:

    Unser Planer hat uns folgendes gesagt:

    Eine Grenzgarage muss immer auf der Grenze stehen.
    Aber laut http://www.byak.de/media//Info_fuer...aetter_BayBO/M5_05042016_Abstandsflaechen.pdf
    unter Punkt 2: "Anforderungen" können doch auch "grenznahe Garagen" mit Grenzabstand zwischen 0 und 3 m gebaut werden.
    Unsere Wandhöhe ist kleiner als 3 m. Könnten wir die Garage höher bauen wenn wir MEHR als 3 m von der Grenze wegrutschen? (Frage: erzeugt die Garage dann eigene Abstandsflächen?)

    BayBO ist gültig!

    danke
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zellstoff, 06.12.2016
    Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    BayBo Art. 6

    Auszug:
     
  4. #3 Andybaut, 06.12.2016
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.704
    Zustimmungen:
    181
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ich kann´s nur für BW sagen, aber das wird in BY vielleicht ähnlich sein.
    Entweder auf der Grenze oder mind. 50cm davon weg (bei geringerem Abstand würde es Schmutzecken geben)
    Also geht z.B. in BW 50cm weg und 50cm höher.
    Das steht aber nicht in der LBO, sondern in Erläuterungen zur LBO.
    Die meisten Bauämter haben solche Erläuterungen und beziehen sich darauf in Sonderfällen.

    Wenn die Grenzgarage 3m weg rückt, ist sie sicher keine Grenzgarage mehr, sondern ein normales Bauwerk mit allen "normalen" Anforderungen.
     
  5. jmaier

    jmaier

    Dabei seit:
    05.12.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PTA
    Ort:
    93055
    ganz ehrlich. jetzt bin ich auch nicht schlauer.
     
  6. #5 Andybaut, 14.12.2016
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.704
    Zustimmungen:
    181
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    :-)
    mehr wie 3m weg = sicher keine Grenzgarage mehr.
    >Kannst bauen wie du willst, wird ein stinknormaler Gebäudeteil.
    Erzeugt aber eigene Abstandsflächen. Aber eine 3, oder 4 oder 5m hohe Garage hat
    bei 3m Abstand zur Grenze kein Abstandsflächenproblem.

    Bist du 1m von der Grenze weg, dann dürfte die Garage 4m hoch sein.
    Bist du 2m von der Grenze weg, dann dürfte die Garage 5m hoch sein.
    Bist du 0,20m von der Grenze weg, dann darf die Garage da nicht stehen, weil der Abstand nicht mind. 50cm ist.
    Bist du auf der Grenze, darfst du max. 3m hoch bauen.

    Alles für BW. Aber mit dem Wissen einfach mal beim Baurechtsamt anrufen und fragen ob das bei
    euch auch so ist. Die sind meistens ganz nett und hilfsbereit.
     
  7. #6 Corinna72, 14.12.2016
    Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    In Bayern dürfen Garagen direkt an der Grenze stehen, oder aber auch in anderem beliebigem Abstand, ohne dass Abstandsflächen ausgelöst werden, aber eben nur, mit einer mittleren Wandhöhe bis zu 3 m und einer Gesamtlänge je Grundstücksgrenze von 9 m.
    Nur wenn die Grundstückseite länger als 42m ist, darf die Bebauung dort mehr sein.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Corinna72, 14.12.2016
    Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
     
  10. jmaier

    jmaier

    Dabei seit:
    05.12.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PTA
    Ort:
    93055
    ok alles klar. danke
     
Thema: Grenzgarage in Bayern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grenzgarage bayern

Die Seite wird geladen...

Grenzgarage in Bayern - Ähnliche Themen

  1. Bayern - Carport / Gartenhäuschen an Grenzgarage bauen

    Bayern - Carport / Gartenhäuschen an Grenzgarage bauen: Hallo, ich wohne in Bayern. Mein Nachbar hat damals eine 9m lange Grenzgarage direkt an unser Grundstück gebaut (Bj. ca. 1980). Gibel schaut dabei...
  2. Vorschriften für Fenster im Treppenhaus (in Bayern)

    Vorschriften für Fenster im Treppenhaus (in Bayern): Wir bewohnen das gesamte Dachgeschoss (2.OG) eines 4-Familien-Mehrfamilienhauses. Unsere Wohnungseingangstüre befindet sich seit 1982 im 1.OG,...
  3. Erker und Gaube in Bayern - was ist zulässig

    Erker und Gaube in Bayern - was ist zulässig: Guten Abend, Vorab: Standort: Bayern Unser Haus (BJ 1930) steht im Gemeindekern und es existiert für das Grundstück kein Bebauungsplan. Daher...
  4. Bayern Garage Genehmigungsfrei

    Bayern Garage Genehmigungsfrei: Hallo an alle. Bin neu hier und hab gleich mal eine Frage an die Experten. Die verfahrensfreie Nutzfläche von 50 qm2 für eine Grenzgarage in...
  5. Gartenhaus Bayern ohne BBPlan nach §34

    Gartenhaus Bayern ohne BBPlan nach §34: Hallo Leute, mal eine Frage, ich möchte ein Gartenhaus 2,20 x 4,80 bauen wobei die 2,20 Seite mit Abstand von ca. 20-30cm zur Straßenseite stehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden