Grenzwerte für Luftfeuchtigkeit

Diskutiere Grenzwerte für Luftfeuchtigkeit im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir wohnen in einem freistehenden verklinkerten Einfamilienhaus von 2006. Im Keller haben wir an einer Außenecke immer wieder ein Problem...

  1. nu81

    nu81

    Dabei seit:
    23.01.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wir wohnen in einem freistehenden verklinkerten Einfamilienhaus von 2006.

    Im Keller haben wir an einer Außenecke immer wieder ein Problem mit Stockflecken gehabt.
    Wir haben allerdings auch nie besonders auf das Lüften im Keller geachtet.
    In allen anderen Räumen hatten wir nie ein Problem.

    Vor ein paar Monaten habe ich damit begonnen Informationen der Luftfeuchtigkeit zu jedem Raum auf einem Tablet anzuzeigen um ein besseres Gefühl dafür zu bekommen wann und ob gelüftet werden soll.
    Dies habe ich mittels ioBroker Skripten und Zigbee Hygrometer erreicht.

    Hierzu habe ich für den Raum folgende Informationen angezeigt:

    Relative Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Verhältnis zwischen absoluter Luftfeuchtigkeit außen und der absoluten Luftfeuchtigkeit des Raumes.

    Über das Verhältnis der absoluten Luftfeuchtigkeit kann ich somit entscheiden ob es außen eventuell feuchter ist als innen und ein Lüften somit sogar kontraproduktiv wäre.

    Bei erreichen einer Luftfeuchtigkeit größer 58% habe ich den Eintrag orange und ab 65% rot dargestellt.

    Nun zu meinem eigentlichen Problem:
    Die Zigbee Sensoren habe ich an der jeweils kältesten Stelle im Raum platziert, meistens an einer Außenecke.

    Dabei werden im Winter die 65% Luftfeuchtigkeit sehr häufig erreicht, sodass andauernd eine Lüftungsempfehlung vorherrscht.

    Zum Vergleich habe ich mal einen weiteren Sensor im Kinderzimmer an einer Innenwand platziert.

    Folgende Werte kommen dabei raus (Außentemperatur 4°):

    Innenwand - 60% - 21,4° - 0,51 (Verhältnis abs. Luftfeuchtigkeit)
    Außenwand- 69% - 18,4° - 0,43 (Verhältnis abs. Luftfeuchtigkeit)

    Verstehe ich es richtig, dass wenn die Sensoren an der kältesten Stelle platziert sind, der Grenzwert auf z.B. 80% oder sogar 85% gestellt werden könnte?

    An der kältesten Stelle sollte doch erst bei 100% der Taupunkt erreicht sein und somit erst dann ein Problem darstellen, oder verstehe ich was falsch?

    Ich hätte auch kein Problem weitere hygrometer anzuschaffen um gleichzeitig die kälteste und "normale" Stelle abzufragen.

    Wie würdet ihr damit umgehen?
    Gruß Nu
     
  2. #2 VollNormal, 23.01.2023
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    865
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Welche Temperatur misst du an der (vermeintlich) kältesten Stelle - die der Luft oder die der Wandoberfläche? Direkt vor der Wand bildet sich in der Raumluft eine Grenzschicht, die durchaus einen Temperaturunterschied von einigen °C ausmachen kann. Für ein Schimmelwachstum ist auch nicht zwingend der Ausfall von Tauwasser erforderlich, die von dir angepeilten 80% Luftfeuchtigkeit reichen ggf. schon dicke aus, damit die Biester sich munter vermehren.
     
  3. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    3.263
    Beruf:
    Erklärbär
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Bau-Ing.
    Handelt es sich hier eigentlich um
    - einen Wohnkeller,
    - schwach beheizten Hobbyraum oder
    - unbeheizten Abstellraum?
    Tauwasser bildet sich erst bei 100% rF aber Schimmelpilzwachstum ist bereits ab einem oberflächennahen Klima von ca. 80% rF möglich.

    Was bringt dir die Messerei?
    Kläre lieber Wärmebrückenfreiheit, Beheizung und Belüftung des Kellers!
     
    driver55 und Fred Astair gefällt das.
  4. #4 Fred Astair, 24.01.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.921
    Zustimmungen:
    4.186
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ganz simpel: Im Winter Kellerfenster auf, im Sommer zu. Das funktioniert ganz ohne Wissenschaft und Technik.
     
    Fabian Weber, WilderSueden und driver55 gefällt das.
  5. #5 driver55, 24.01.2023
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    945
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Genau das kam mir auch in der Sinn.
    Bis das passende Orange gefunden wurde, gammelt ihm der Keller weg. (Ok, leicht übertrieben…)
     
  6. nu81

    nu81

    Dabei seit:
    23.01.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die bisherigen Antworten.
    Die Sensoren sitzen direkt an der Wand.
    Der Keller ist ein Party / Kinderspielkeller + separatem Raum mit Trockner und Waschmaschine.

    Beide Räume haben Fußbodenheizung, welche aber nur mit ca. 17° geheizt werden.
    Aufgrund der Beheizung ist das permanente Öffnen der Fenster natürlich keine Option.

    An der (vermeidlich) kältesten Stelle werde ich wahrscheinlich, in egal welchem Raum nur selten eine Luftfeuchtigkeit von ca. 50-55% haben,
    so wie diese an den "normalen" Stellen meistens zu messen sind.
    Bis zu welcher Luftfeuchtigkeit sollten diese "kalten" Stellen also maximal ansteigen?

    Durch die Messerei möchte ich erreichen, das wir im Haus ein besserer Gefühl dafür bekommen wann in welchem Raum zu lüften ist.

    Vielen Dank!
     
  7. #7 Fred Astair, 24.01.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.921
    Zustimmungen:
    4.186
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Na wenn Du mit wichtigen Infos nur in homöopatischen Dosen rausrückst, musst Du Dich nicht wundern.
    Dann sind die 17° zu wenig bei vorwiegend geschlossenen Fenstern und häufigem Feuchteeintrag.
     
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    3.263
    Beruf:
    Erklärbär
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Bau-Ing.
    Aufenthaltsräume sollten mit rd. 20 °C beheizt werden!
     
  9. nu81

    nu81

    Dabei seit:
    23.01.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank,
    habe die Heizung nun hochgesetzt.
    Im Raum wo der Trockner steht ist das natürlich aktuell ein Katz und Maus Spiel.
    Laufen die Geräte steigt die Feuchtigkeit an den kalten Stellen auf über 80% an.
    Dann müssen die Fenster auf und dann kühlt der Raum wieder ab.

    Wie hoch sollte die relative Feuchtigkeit an diesen vermeidlich kältesten Stellen (also nicht nur im Keller) maximal ansteigen?
     
  10. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    3.263
    Beruf:
    Erklärbär
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Bau-Ing.
    Deutlich unter 80% bleiben!!!
     
  11. nu81

    nu81

    Dabei seit:
    23.01.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Also maximal 60%?
     
  12. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    3.263
    Beruf:
    Erklärbär
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Bau-Ing.
    Maximal (kurzzeitig) 70-75%
    Längerfristig (dauernd) nicht über 60%
     
    nu81 gefällt das.
  13. #13 Dietrich von Bern, 25.01.2023
    Dietrich von Bern

    Dietrich von Bern

    Dabei seit:
    12.09.2021
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    110
    Beruf:
    Physiker
    Das gilt sicher nur für einen Kondensattrockner.
    Völlig problemlos wäre ein Ablufttrockner, da der aber eine Menge Wärme nach außen bläst und Zuluft von außen braucht, kostet das mehr Energie. Alle Probleme löst ein Wärmepumpentrockner. Da der aber mehr kostet, ist er noch immer nicht Standard.
     
    nu81 gefällt das.
  14. #14 driver55, 26.01.2023
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    945
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Und das ist dann auch der Problemraum?!
    Durchheizen und regelmäßig lüften. Dazu braucht’s keine Messgeräte. Nase und Augen reichen i.d.R.
     
  15. nu81

    nu81

    Dabei seit:
    23.01.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Nein, der Waschkeller ist nicht der Problemraum sondern der Partykeller.
    Habe hier die Heizung nun aufgedreht und schaue wie sich die Temperatur der Außenbetonwand entwickelt.
    Aktuell werden bei ca. 19° Raumtemperatur an dieser Wand nur 14° erreicht.
    Somit ist die rel. Luftfeuchtigkeit an dieser Stelle 75%.

    Ja richtig, man könnte sich einfach auf das Gefühl verlassen und Augen und Nase nutzen.
    Aber das hat ja bisher auch nicht vollständig gereicht, insbesondere wenn meine Familie welche die meiste Zeit zu Hause ist dies erledigen muss.
    Ich mag es halt wenn man Umstände visualisieren lassen kann um zu einem besseren Gefühl und Verständnis zu kommen.
    Es ist halt schön, wenn man diese Umstände wie im oberen Beispiel beschrieben sehen kann wenn sie gerade vorliegen.

    Ein Tacho im Auto braucht man im Auto ja auch nicht, wenn man sich vollständig auf Augen und Gefühl verlassen könnte.
    Die Sensoren haben ca. 60€ gekostet.
    Diese Messgeräte waren also auch keine riesen Investition.
     
  16. #16 Fred Astair, 26.01.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.921
    Zustimmungen:
    4.186
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Das nützt alles nichts, wenn Augen, Nase und Sensoren nicht zum richtigen Wohnen anregen. Viele haben das einfach verlernt.
     
  17. nu81

    nu81

    Dabei seit:
    23.01.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Deshalb die Sensoren, Nase und Augen reichen oftmals nicht aus.
    Wir haben das nicht verlernt, sondern scheinbar einfach nie richtig gelernt.
    Das wird aber eher den meisten so gehen.
     
    profil gefällt das.
  18. #18 Fabian Weber, 26.01.2023
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    12.091
    Zustimmungen:
    4.515
    Wenn es eine Betonwand ist, wie soll die dann schimmeln?
     
  19. nu81

    nu81

    Dabei seit:
    23.01.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Im Eingangspost habe ich von Stockflecken geschrieben, kein Schimmel.
    Mit einem Chlorbasierten Schimmelentferner konnte ich alles entfernen und habe es dann neu gestrichen.
     
  20. #20 Hercule, 28.01.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    469
    Dort sollte auch ein Lüfter sein der die feuchte Luft raussaugt und warme trockene Luft aus anderen Räumen nachzieht !!
    Vergiss mal die ganze Fensterlüftung. Das ist nicht mehr Stand der Technik.
    Lüfter, ggf sogar mit Zeitschaltuhr, es gibt auch welche mit Hygrometer. Richtig im Haus platziert saugen die dir die verbrauchte Luft raus und über gezielte Stellen (z.B. Fensterfalzlüfter) soll dann frische Luft "in sinnvoller Menge" nachgeführt werden.
    Eine Person verbraucht übrigens ca. 30m³ Luft pro Stunde. Durch das ausatmen steigt die Luftfeuchtigkeit und der CO2 Gehalt. Ab 1000 ppm CO2 in der Luft sollte man lüften. 1400 ppm sollte der oberste Grenzwert sein. Die Aussenluft hat ca. 400ppm.
    Bei über 100.000 ppm kann es zu Übelkeit und Erbrechen bis hin zu Atemnot oder gar Bewusstlosigkeit kommen. Steigt die Menge an CO2 in der Raumluft auf über 200.000 ppm an, kann dies im schlimmsten Fall zum Tod führen. Keine Sorge, diese Werte erreicht man nicht in normalen Wohnräumen :)
     
Thema:

Grenzwerte für Luftfeuchtigkeit

Die Seite wird geladen...

Grenzwerte für Luftfeuchtigkeit - Ähnliche Themen

  1. Grenzwert für Erdungswiderstand bei Neubau wie hoch?

    Grenzwert für Erdungswiderstand bei Neubau wie hoch?: Hallo, ich frage mich ob es überhaupt einen Grenzwert für den Erdungswiderstand gibt, dazu hatte ich folgendes gefunden:...
  2. Betonieren bei grenzwertigen Temperaturen

    Betonieren bei grenzwertigen Temperaturen: Hallo, die erste Etage unseres Neubaus ist so gut wie fertig und am Dienstag sollen die Deckenelemente kommen und Mittwoch dann Bewehrung verlegt...
  3. Mischgebiet und seine "Grenzwerte"

    Mischgebiet und seine "Grenzwerte": Hallo an alle Experten, ich bin mir nicht sicher, ob meine Anfrage unter dieser Rubrik korrekt positioniert wurde, habe jedoch nichts...
  4. Asbest neben PAK im Kleber (Laborwerte)

    Asbest neben PAK im Kleber (Laborwerte): Hallo zusammen, ich habe mich hier neu angemeldet, weil mir einige Antworten auf meine Fragen erhoffe und beim Lesen im Forum gemerkt habe,...
  5. Grenzwert 2. Wärmeerzeuger Luft WP

    Grenzwert 2. Wärmeerzeuger Luft WP: Hallo! Wir haben eine Buderus Luft/Wasser WP. In der Bedienungsanleitung steht drin, dass die Grenztemperaturen für den 2. Wärmeerzeuger...