Größe Dachfenster

Diskutiere Größe Dachfenster im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir müssen uns demnächst entscheiden, wie groß unsere Dachfenster werden sollen. Unser Architekt schickt demnächst die...

  1. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Hallo zusammen,

    wir müssen uns demnächst entscheiden, wie groß unsere Dachfenster werden sollen. Unser Architekt schickt demnächst die Ausschreibung für den Zimmermann raus.

    Wir schwanken zwischen 2 schmaleren 78 x 140 oder einem richtig großen Fenster 134 x 140 .

    Beide Räume sind von der Größe her fast identisch. 6 (Dachseite) x 4,60 m breit (reine Grundfläche) und 6 x 5,10 m. Kniestock 1 Meter, Dachneigung 38°, Sparrenabstand 70 cm, Eindeckung mit normalen Betonziegeln (Harzer Pfanne?).

    Wenn ich die reinen Materialkosten mal zusammen zähle, dann wird es günstiger wenn wir 1 großes Fenster nehmen. Aber reicht das auch für genügend Licht? Die beiden Zimmer sind jeweils für ein Schlafzimmer (Westseite) und ein Surf-, Näh-, und Hobbyzimmer (Ostseite) geplant.

    Was würdet ihr uns empfehlen?

    LG
    Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Die Fenster sind von der Glasfläche ziemlich gleich groß.

    Wenn die nebeneinander sitzen ist das gleichwertig...
     
  4. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Hi H.PF,

    danke für die Info. Bei 2 kleineren Fenstern hätte ich gefühlsmäßig eine Sparrenbreite Abstand gelassen. Als Zwillingsfenster sind die 2 Varianten so gut wie gleich, daran habe ich gar nicht gedacht.

    Mein Mann meinte vorhin auch, es gibt bei einem Fenster weniger zu "reparieren, warten, pflegen" und bezüglich der Dämmung meint er auch, dass es weniger Angriffspunkte für Undichtigkeiten / Luftzüge gibt. Aber wenn das Fenster fachgerecht eingebaut wurde, sollte das Problem doch eh nicht bestehen?

    LG
    Linda
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    WENN die Fenster sauber eingebaut sind ist da kaum ein Problem zu befürchten. Und bei 1 Fenster kann man auch mal viel gemütlicher nebeneinander stehen und rausgucken...

    Mir gefällt die Variante "Ein Fenster" besser...
     
  6. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    ... ich tendiere auch eher zu der 1-Fenster-Variante...

    Würde diese Größe für für ein Raum ausreichen? Gibt es da eine Regel die man befolgen sollte?
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    1/8 der Grundfläche ist die Mindestglasfläche
     
  8. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Dankeschön :28:
     
  9. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    In Baden-Württemberg reicht nach LBO auch 1/10

    Das Thema Sonnenschutz nicht außer Acht lassen.
     
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    jepp, Dachflächenfenster in der Größe ohne Beschattung ist schon *schwitz*
     
  11. Bautine

    Bautine

    Dabei seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotätigkeit
    Ort:
    Hessen
    Wir haben auch noch Außenrollläden - Schutz vor Kälte, Hagel, Sturm, Sylvesterraketen :D,...
    Ein breites Fenster finde ich praktischer, auch bei gleicher Glasfläche wirkt es heller als zwei schmale Fenster.
     
  12. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Wieso denn das denn?

    Zwei fenster kann ich im raum "verteilen", 1 Fenster ist fix. Vom Handling (neudeutsch...sorry) würde ich ein kleineres Fenster bevorzugen...wobei 78/140 nicht wirklich "klein" ist. Das Argument: man kann zu zweit im geöffnetetn Fenster stehen, ist natürlich -technisch gesehen- richtig...aber wie oft tut man dies?????

    Mir würden 2 Fenster besser gefallen.

    Gruß

    Thomas
     
  13. #12 Der Bauberater, 29. November 2010
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Ein großes ist auch als 2. Rettungsweg zulässig (Falls es den noch nicht gibt). Die kleinen sind zu schmal um als Rettungsweg zu fungieren.
     
  14. #13 Stromfresser, 29. November 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Ist ein 2. RW im EFH vorgeschrieben? Und zur Not kommt man auch aus den Kleinen raus...

    Die Kleinen bringen weniger Gewicht beim Öffnen.
     
  15. #14 Der Bauberater, 29. November 2010
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    In jedem Geschoß mit Aufenthaltsräumen muss einer sein!


    :mauer

    Man kann sich auch ein Loch in das Knie bohren, Erbsen reinfüllen und behaupten, dass man auf Kugellager läuft! :biggthumpup:
     
  16. Bautine

    Bautine

    Dabei seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotätigkeit
    Ort:
    Hessen
    Subjektive weibliche :winken Empfindung - ich sitze gerade unter einem großen Fenster und genieße die winterliche Helle.
    Zugegeben, hier im Raum sind es sogar vier große Fenster und daher bade ich sozusagen im Licht.

    Zwei im Raum verteilte Fenster verteilen natürlich auch das Licht besser. Ok, ich stimme den Fachleuten zu, zwei Fenster sind besser als ein großes (ähm, ich würde mal über zwei große Fenster nachdenken :think).
     
  17. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Indirekt durch die Anforderung "Fenster". Das Fenster ist dann der 2. RW. Du kannst alternativ natürlich auch eine 2. Treppe bauen ... :mauer
     
  18. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    es geht auch darum, dass zur not der feuerwehrmann anleitern
    kann und mit seiner ausrüstung durch das dachfenster gelangt,
    während den bewohnern die bude abfackelt.

    ist das dachfenster nicht anleiterbar, kannst du es sowieso,
    ohne notausstieg 2. rettungsweg vergessen....
     
  19. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    :mega_lol: Der ist gut!

    Thema Fenster: Beim Kunden (nicht weit vom "Bauberater" (Hasselroth)) haben Wir (Kunde und Ich) Uns für das fast maximale entschieden.
    2x Stozi S08 (ca. 114x230cm)
    3x S10 (ca. 114x160cm)
    2x F06 (ca.66x118cm./ Toiletten)
    1x Schorni (66x118cm.)
    1Stk. Gaupe mit Terrassentüre.

    Der Dachboden wird als Wohnraum/abgetrennte Wohnung umgebaut und hat ca. 140m².
    Der Kunde ist froh, daß Er sich für die größeren Fenster entschieden hat. Vorher war alles 1-2 Nummern kleiner gedacht/geplant. Aber durch die Raumaufteilung wäre es "dunkel" geworden.
    Ergo: lieber ne Nummer größer als später sagen: "Ach, hätten Wir doch"!

    P.S. 78x140cm. ist eh ne "komische" Größe.
    Wäre bei Vel.. ein M08. Warum nicht nen Kompromiß auf 2xP08 (94x140cm.) sind im Preis ca. 55€/Stk. teurer. Der einbau dürfte eigentlich nicht viel teurer werden. Da kann man auch dann zu zweit drin stehen:-)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Hallöchen zusammen,

    vielen Dank für die regen Antworten!!
    Wie bevorzugen die Kunststoffvariante und da macht es etwas mehr am Preis aus. Kunststoff deshalb, weil es einfach pflegeleichter ist und länger schön aussieht. Die Holzrahmen bedürfen ja öfters mal ein neuen Anstrich.

    Wegen der Beschattung haben wir uns auch schon Gedanken gemacht. Wir werden Außenrolläden anbringen. Vor allem wegen mir, weil ich bei Regen sonst nicht schlafen kann :D Ich hoffe natürlich, dass der Außenrolladen überhaupt Linderung bringt bei ordentlichem Regen. Den Hagel lassen wir mal außer acht... da ist, glaube ich, sowieso alles zu spät was schlafen angeht :mega_lol:

    Also uns geht es ja auch momentan ums finanzielle. Ein Großes ist immer noch günstiger als 2 Kleinere. Ein weiteres Dachfenster, könnte man ja, auch später zusätzlich anbringen. Ob man es später noch macht ist eine andere Frage :Brille

    Lasst sich so ein Riesenfenster überhaupt gut öffnen? Kam mir gerade so in den Sinn. Angedacht war ein Schwingfenster.

    LG
    Linda
     
  22. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Stimmt nicht!

    Der Aufpreis ist (fast) derselbe!
    Öffnen lassen sich alle Größen gleich "leicht".
    Allerdings dran denken, dass ein Schwingfenster "im Raum" steht.
     
Thema: Größe Dachfenster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachfenster zu groß

Die Seite wird geladen...

Größe Dachfenster - Ähnliche Themen

  1. Schalldämpfer Größen

    Schalldämpfer Größen: Hallo zusammen! Wie ermittelt man die Größe eines Rohrschalldämpfers? Der Raum hat einen Volumenstrom von 390, das Rohr einen Durchmesser von...
  2. Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen

    Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen: Hallo zusammen, wir haben bei unserem Bad-Dachfenster von VELUX das Problem, dass sich im Fensterrahmen Feuchtigkeit bildet, die dann teilweise...
  3. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...
  4. Mehrkosten für Dachfenster

    Mehrkosten für Dachfenster: Hallo zusammen, es gibt mal wieder ein bisschen Ärger mit unserem GÜ. Kurz und knapp: EFH Neubau, ursprünglich ohne Dachfenster geplant und...
  5. Kleine Drainage, große Sorgen

    Kleine Drainage, große Sorgen: Aufgrund einer kleinen feuchten Stelle in der Garage beschlossen wir im zuge der Außenanlagenverschönerung erstmal Drenaige neu legen zu lassen....