Große Risse im Mauerwerk

Diskutiere Große Risse im Mauerwerk im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich habe ein Problem, und weiß nicht, an wen ich mich wenden soll! Es handelt sich hierbei um einen Altbau, wir wohnen dort in Miete....

  1. snoopy

    snoopy

    Dabei seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Bayern
    Hallo! Ich habe ein Problem, und weiß nicht, an wen ich mich wenden soll!

    Es handelt sich hierbei um einen Altbau, wir wohnen dort in Miete.
    Das Haus ist nicht unterkellert und angeblich in einer Art Fachwerkweise gebaut.
    Es steht nahe einem Moorgebiet und ist daher mit seiner Bodenplatte auf alten Eichenstämmen gebaut.
    Duch den nachgebenden Untergrund ist das Haus immer mal wieder irgendwo leicht abgesunken, was dazu geführt hat, dass sich die Mauern verzogen und teilweise mehrere Zentimeter (bis zu 4 cm würd ich sagen) dicke Risse gebildet haben :(
    Dies ist fast am ganzen Haus der Fall!
    Im August ließ ich einen Statiker kommen, weil der Vermieter das Problem immer verharmlost hatte (was soll denn da schon passieren? Da ist die letzten 50 jahre nix mehr passiert etc.)
    Dieser Statiker meinte, er müsse ein Gutachten machen (wofür nicht das Geld haben), ansonsten kann er nur sagen, dass die Treppe unbedingt abgestützt werden muss, weil die sonst demnächst komplett runterkommt (das Treppenhaus zu den beiden Wohnungen über uns)...
    Der Vermieter weiß nun wie gesagt seit August davon und unternimmt noch immer nichts!!!!!!!!!!

    Ich kann schon nicht mehr schlafen, weil ich Angst habe, dass die Decke eines Tages runterkommt und das würden wir und unsere Kinder wohl nicht überleben!

    Was können wir denn noch tun? (unsere finanziellen Mittel sind ausgeschöpft und einen Rausschmiss seitens des Vermieters können wir auch nicht riskieren) :(

    Wie gefährlich ist denn so etwas? Kennt sich damit jemand aus?

    Mfg
    s. h.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Wenn es der Statikus, der immerhin vor Ort war, ohne Berechnung nicht kann
    dann kann es hier ohne Informationen auch keiner aus dem Hut Zaubern.


    Zieh halt einfach aus. Es ist ja nicht so, als ob Wohnungsnot herrschte,
    von Muenchen vielleicht mal abgesehen. Bei Gefahr im Verzug kann Euch
    niemand belangen, wenn Ihr Euren Vertragsteil Kuendigungsfrist nicht
    einhaltet.
     
  4. #3 VolkerStoeckel, 22. Januar 2007
    VolkerStoeckel

    VolkerStoeckel

    Dabei seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    17358 Torgelow
    Hallo,

    "Zieh halt einfach aus." - dieser Rat dürfte verfehlt sein.

    Nach der Schilderung vermute ich, dass es sich um ein recht baufälliges Haus handelt und damit die Miete gering ist. Für ein anderes Haus dürfte da das Einkommen nicht reichen.

    Sie sollten zunächst einmal zum Sozialamt gehen und sich nach Wohngeld und ähnlichen Möglichkeiten erkundigen. Es ist keine Schande, sondern ein Rechtsanspruch (sofern die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind).

    Es findet sich dann bestimmt eine Lösung, wie Sie für sich finanzierbaren Ersatzwohnraum finden.

    Die andere Möglichkeit wäre eine Nachfrage bei der unteren Bauaufsichtsbehörde. Sofern Gefahr im Verzug ist, müssen diese von Amts wegen tätig werden. Das wahrscheinlichste Ergebnis dürfte dann aber eine Sperrung des Geäudes sein, mit der Ihnen auch nicht geholfen wäre.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. snoopy

    snoopy

    Dabei seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Bayern
    Danke erstmal!

    Bingo, ich wohne dort, wo Wohnraum eben mehr als knapp ist - südwestlich von München!
    Würden wir jetzt umziehen, müssten wir mit mehr als doppelt soviel Miete rechnen! (plus Kaution, plus evtl. Makler, plus evtl. Küche etc.)

    Wir haben ja vor, hier auszuziehen, aber so hoppladihopp geht das leider nicht :(

    Für Wohngeld verdienen wir knapp zuviel (wir habens schon mal bekommen, dann wieder nicht) - dennoch reichts im Leben nicht für die hohen Mieten hier ....

    Diese Wohnung war superbillig (ca. 85qm mit Garten für 600 Euro - Gewerbegebiet, aber eben leider stark sanierungsbedürftig, was uns natürlich beim Einzug alles versprochen wurde)

    Ich hab jetzt mal einen Brief an den Vermieter aufgesetzt, indem eine Frist steht, bis wann er die Mängel behoben haben muss...

    lg
    s.h.
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Frist

    innerhalb XXX Tage jedoch bis spätestens XX.XX.XXXX eine Folge für das fruchtlose verstreichen sollte auch drin stehen, sonst nutzt ja nix :e_smiley_brille02:

    Viel Glück :biggthumpup:
     
Thema:

Große Risse im Mauerwerk

Die Seite wird geladen...

Große Risse im Mauerwerk - Ähnliche Themen

  1. Risse in der Wand Baujahr 68

    Risse in der Wand Baujahr 68: Hallo zusammen, ich heiße Lukas, bin 27 und Besitzer eines Zweifamilienhaus Baujahr 68. Nach einem schweren Sturm hab ich an meinem Haus Im...
  2. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  3. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  4. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...
  5. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...