Gründe für eine Verklinkerung

Diskutiere Gründe für eine Verklinkerung im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich muss dem Bauamt begründen warum ich eine Klinkerfassade haben möchte, da in der Ortsgestaltungssatzung Klinker eigentlich...

  1. tom1701d

    tom1701d

    Dabei seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Wachau
    Hallo,


    ich muss dem Bauamt begründen warum ich eine Klinkerfassade haben möchte, da in der Ortsgestaltungssatzung Klinker eigentlich "verboten" sind.

    Jeder Bauherr weis natürlich warum er Klinker haben möchte aber ich kann ja nicht einfach schreiben...weil er mir gefällt:e_smiley_brille02:

    Wie würdet Ihr eine Verklinkerung begründen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalauer71, 12. April 2009
    kalauer71

    kalauer71

    Dabei seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. techn. Informatik
    Ort:
    Ulm
    Vielleicht kann man ja noch ne Story ausdenken warum es Dir nicht zumutbar ist regelmäßig Deine Putzfassade frisch streichen zu lassen.
     
  4. tom1701d

    tom1701d

    Dabei seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Wachau
    gute Idee, bis jetzt klingt meine Begründung wie ein Werbeprospekt für Klinkerhäuser...
     
  5. #4 Torsten Stodenb, 12. April 2009
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Schreib doch, dass durch die Anwesenheit des schwarzen Entleins die weißen Entlein stärker hervortreten und noch besser zur Geltung kommen. :mega_lol:
     
  6. tom1701d

    tom1701d

    Dabei seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Wachau
    ja Danke sehr geistreich von Dir:28:
     
  7. #6 HolzhausWolli, 13. April 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Also mir fällt beim beste Willen kein Grund für eine Klinkerfassade ein!

    Liegt aber an der Daseinsberechtigung meines Nicknamens..... :biggthumpup:

    Trotzdem: Viel Erfolg :28:
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum baut Jemand, der Klinker möchte, dann bewußt in einer Gegend, wo diese unzulässig sind???
     
  9. #8 HolzhausWolli, 13. April 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Falsch Julius: Die Klinker sind nur so lange verboten, wie man keine schlüssige Begründung formuliert bekommt, diese doch zu verwenden. :irre

    Befreiungsanträge für Bestandteile des B-Planes sind doch an der Tagesordnung... :shades
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und Du bist der Meinung, daß das in diesem Fall gelingen könnte?
    Vorschläge dazu hab ich von Dir zumindest bisher keine gelesen...
     
  11. #10 HolzhausWolli, 13. April 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    @Julius: Das liegt daran, daß ich keine niedergeschrieben habe :p

    Bin in Sachen Klinker auch nicht fit, jedenfalls nicht wenn ich sie BEGRÜNDEN sollte.

    Mir gings ja nur um eine mögliche Gegendarstellung zu Deiner These, daß das was verboten sei auch nicht gemacht werden dürfe und man von daher konsequenter Weise ein anderes Grundstück kaufen MÜSSE.

    Als Entscheider am Bauamt wäre ich allerdings sehr gespannt, wie Bauherr tom1701D den B-Plan in der Sache auf links drehen will.

    Wird bestimmt lustig - das Ablehnungsschreiben meine ich! :biggthumpup:
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ach so.
    Und ich dachte schon, es läge daran:
    Und weiter:
    Daß man dies MÜSSE, hab ich nie behauptet! Ich finde es nur kein besonders sinniges Vorgehen...

    Ich hatte es als Frage formuliert:
     
  13. #12 HolzhausWolli, 13. April 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Ich ging von einer Suggestivfrage deinerseits aus, daher meine folgende Reaktion.

    Na dann ist das ja geklärt......
     
  14. tom1701d

    tom1701d

    Dabei seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Wachau
    als ich das Grundstück gekauft habe wusste ich noch nicht, das Klinker unerwünscht sind. Es gibt auch keinen B-plan da es eine Lückenbebauung ist.
    In der Umgebung stehen mehrere Häuser mit Klinker, bei denen ging es auch igendwie....ich hab jetzt zwei Seiten Begründung geschrieben weshalb ich diese Klinker haben möchte. Mal schauen ob das Bauamt das genau so sieht.
     
  15. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dann solltest Du den Brief aber NICHT abschicken, sondern die Sache in die Hände eines erfahrenen örtlichen Architekten legen!!!
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. tom1701d

    tom1701d

    Dabei seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Wachau
    warum das denn???
     
  18. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Um Deine Erfolgsschancen im "Hauptsacheverfahren" nicht unnötig zu schmälern!
    Sowas sollte unbedingt ein Fachmann formulieren und durchziehen.
    Dich als Bauherren wickelt das Amt um den kleinen Finger...
     
Thema:

Gründe für eine Verklinkerung

Die Seite wird geladen...

Gründe für eine Verklinkerung - Ähnliche Themen

  1. Auf aufgeschüttetem Boden Gründen

    Auf aufgeschüttetem Boden Gründen: Hallo zusammen, wie bereits in einem meiner vorherigen Threads beschrieben, liegt mein Grundstück dank der erstklassigen Planung der Stadt ca....
  2. L-Stein-Mauer nicht auf gewachsenem Grund

    L-Stein-Mauer nicht auf gewachsenem Grund: Hallo, folgende Konstelation. Nachbar A hat sein Grundstück aufgeschüttet. [ATTACH] Nachbar B wird sein Grundstück noch aufschütten...
  3. Frage /Empfehlung zur Verschönerung/Verklinkerung von DDR Aussenputz auf Dämmung

    Frage /Empfehlung zur Verschönerung/Verklinkerung von DDR Aussenputz auf Dämmung: Guten Tag zusammen, habe mit meiner Frau grade ein älteres Haus gekauft und richte es nun wieder her. Bezüglich Aussenfassade bin ich nun am...
  4. Auf Grund von Ergebnis Bodenuntersuchung Nachtrags Angebot für Keller - überzogen?

    Auf Grund von Ergebnis Bodenuntersuchung Nachtrags Angebot für Keller - überzogen?: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren/Ihren Rat bezüglich eines Nachtrags Angebots für einen Keller. Ich bin gerade dabei in den nächsten Wochen...
  5. Grund für Abnahmeverweigerung?

    Grund für Abnahmeverweigerung?: Hallo zusammen, bei uns steht die Hausabnahme vom Bauträger an. (Vertrag nach BGB) Nun haben wir im vorhinein folgende Mängel festgestellt:...