Gründe Wfa Mittel nicht zu beantragen?

Diskutiere Gründe Wfa Mittel nicht zu beantragen? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir machen zur Zeit unseren ersten Schritte zu einer Immobilienfinanzierung.Stehen zur Zeit vor der Entscheidung ob wir Wfa Mittel in...

  1. Bonsai00

    Bonsai00

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    wir machen zur Zeit unseren ersten Schritte zu einer Immobilienfinanzierung.Stehen zur Zeit vor der Entscheidung ob wir Wfa Mittel in Anspruch nehmen sollten oder ob es Gründe gäbe diese nicht zu beantragen.Für ein Bestandshaus erhalten wir in Köln bei meinen Einkommen 92.500 Euro zu 4,5% (4%Tilgung + 0,5 Verwaltungskosten).
    Ein Bekannter sagte uns wir sollen die Wfa Mittel nicht annehmen da nach 5 Jahren ,wenn die Einkommengrenzen überschritten werden,die marktüblichen Zinsen zu den 4,5% kämen.

    Ist das richtig und gäbe es andere Gründe diese Fördermittel nicht in Anspruch zu nehmen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Eine

    Zinsberechnung nach 5 Jahren kommt nur dann zum Tragen, wenn zu diesem Zeitpunkt eine erhebliche Einkommenssteigerung gegenüber dem Zeitpunkt der Antragstellung eingetreten ist.

    Außerdem kommen dann nicht die marktüblichen Zisen zum Tragen, der Zinssatz würde dann 3,5% betragen.

    Tipp:
    Über die Förderbestimmungen informiert man sich nicht bei Bekannten mit ungesundem Halbwissen, sondern bei der zuständigen Bewilligungsbehörde.
     
Thema:

Gründe Wfa Mittel nicht zu beantragen?

Die Seite wird geladen...

Gründe Wfa Mittel nicht zu beantragen? - Ähnliche Themen

  1. maximal erlaubte Firsthöhe mittels Dachneigung und Wandhöhe bestimmen

    maximal erlaubte Firsthöhe mittels Dachneigung und Wandhöhe bestimmen: Liebe Community, ich bin auf der Suche nach einem Gewerbegrundstück für mich, bzw. habe auch schon eines ins Auge gefasst. Könnte dieses von...
  2. Auf aufgeschüttetem Boden Gründen

    Auf aufgeschüttetem Boden Gründen: Hallo zusammen, wie bereits in einem meiner vorherigen Threads beschrieben, liegt mein Grundstück dank der erstklassigen Planung der Stadt ca....
  3. L-Stein-Mauer nicht auf gewachsenem Grund

    L-Stein-Mauer nicht auf gewachsenem Grund: Hallo, folgende Konstelation. Nachbar A hat sein Grundstück aufgeschüttet. [ATTACH] Nachbar B wird sein Grundstück noch aufschütten...
  4. Auf Grund von Ergebnis Bodenuntersuchung Nachtrags Angebot für Keller - überzogen?

    Auf Grund von Ergebnis Bodenuntersuchung Nachtrags Angebot für Keller - überzogen?: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren/Ihren Rat bezüglich eines Nachtrags Angebots für einen Keller. Ich bin gerade dabei in den nächsten Wochen...
  5. Höhenunterschiede abfangen mittels L-Stein und Zaungabione

    Höhenunterschiede abfangen mittels L-Stein und Zaungabione: Moin, ich habe ein kleines Problem an der Bürgersteigseite meines Grundstücks. Die Straße ist abschüssig, so daß das Haus an einem Ende bezogen...