Gründung f. Kamin ab wann notwendig?

Diskutiere Gründung f. Kamin ab wann notwendig? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, in unserem EFH haben wir FBH und Parkett im Wohnbereich. Dazu wollen wir einen Kamin. Wg. Parkett ist ja ein Funkenschutz erforderlich....

  1. #1 FirstHouse, 12. Juli 2008
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    in unserem EFH haben wir FBH und Parkett im Wohnbereich. Dazu wollen wir einen Kamin. Wg. Parkett ist ja ein Funkenschutz erforderlich. Meine eigentliche Frage ist, ab welchem Gewicht des Kamins eine Gründung benötigt wird. Ich habe gehört, dass dies ab 350 Kg erfolgen sollte. Ist meine Information richtig?

    FH
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Estrich sind meist bis 200 Kg./m² im Wohnungsbau ausgelegt.
    Ich würde den Estrich im Fliesenbereich durch eine Bewegungsfuge von der übrigen Platte trennen.
    Unter den Estrich würde ich eine druckbelastbare Dämmung (z.B. Styrodur) in Fliesenkleber drücken.
    Den Estrich dort je nach tatsächlichem Gewicht in entsprechender Dicke ausführen.
     
  4. #3 FirstHouse, 12. Juli 2008
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    So wie ich das verstanden habe, würde der Kaminbauer eine Gründung auf der Rohdecke machen - somit im Bereich des Kamins keine FBH und kein Estrich.

    FH
     
  5. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Naja, Fußbodenheizung gehört da auch nicht verlegt.
    Massiv kanste das natürlich auch machen. Dann muss der Sockel eben vor dem Estrich gemacht werden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gründung f. Kamin ab wann notwendig?

Die Seite wird geladen...

Gründung f. Kamin ab wann notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Kamin mit Wassertaschen, was tun?

    Kamin mit Wassertaschen, was tun?: Hallo, wir haben einen schönen großen gemauerten Kamin mit Wassertaschen. Im Keller haben Wir für Solar 3 Wasserpuffer stehen, wo auch das...
  2. Falsche Gründung? Falsche Hauserrichtung?

    Falsche Gründung? Falsche Hauserrichtung?: Hallo Fachleute, bei uns wurde das Erdreich von einem Tiefbauer für den Kellerbau hergerichtet. Bei dem Einschalen der Bodenplatte wurde...
  3. Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?

    Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?: Hallo ist eine Abdichtung der Abwasserrohre, Kabel und Erdung mit Mauerkrägen in der Bodenplatte notwendig? Die Abdichtung wird mir dringend...
  4. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  5. Bitumenabichtung immer notwendig?

    Bitumenabichtung immer notwendig?: Hallo zusammen, mein Bauunternehmen hat vom Fußbodenaufbau 1cm entfernt und sagte, dass diese Bitumenbahnen oder Schweißbahnen in meinem Fall...