Gründung in Aufschüttung - unterschiedliche Meinungen

Diskutiere Gründung in Aufschüttung - unterschiedliche Meinungen im Begleitende Ingenieurleistungen Forum im Bereich Neubau; Hallo allerseits! Ich habe eine Frage hinsichtlich der Gründung in einer Aufschüttung. Wir haben uns vor dem Kauf unseres Grundstückes ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dirk120

    dirk120

    Dabei seit:
    17. März 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Dresden
    Hallo allerseits!
    Ich habe eine Frage hinsichtlich der Gründung in einer Aufschüttung.
    Wir haben uns vor dem Kauf unseres Grundstückes ein Baugrundgutachten anfertigen lassen. Ein Teil des Baufeldes ist durch Aufschüttungen begradigt worden. Die Aufschüttung erfolgte um 1900 also vor mehr als 100 Jahren und ist bis zu 2,5m hoch. Im Gutachten steht, dass eine Gründung innerhalb der Aufschüttung möglich ist. Es gibt eine entsprechende Gründungsempfehlung mit normalen Streifenfundament „ ...bei Nichtunterkellerung kommt die Gründung in den tragfähigen Aufschüttungen zu liegen.“. Fundamentbreite ist 0,5...1m und Einbindetiefe 1m.
    Jetzt haben wir schon bei zwei Architekten bzw. Statikern nachgefragt. Beide haben gemeint, dass eine Gründung in einer Aufschüttung grundsätzlich nicht gemacht werden sollte und damit die Gründung wesentlich tiefer gehen muss.
    Wer hat jetzt also Recht?
    Wie sieht es mit der Haftung des Gutachters aus, wenn ich einfach nach Empfehlung baue?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 22. März 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    doppelt
     
Thema:

Gründung in Aufschüttung - unterschiedliche Meinungen

Die Seite wird geladen...

Gründung in Aufschüttung - unterschiedliche Meinungen - Ähnliche Themen

  1. Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos

    Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos: Hallo Forum, anbei Fotos des vorhandenen Flachdaches. Ist das so noch in Ordnung, was meint ihr zum Wasser welches teils draufsteht? Besten Dank...
  2. Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?

    Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?: Hallo Leute! Hätte eine Frage an euch. Es geht um den Sockelanschluss an ein Fertigteilhaus. Ich kenne - leider erst jetzt in Nachhinein- die...
  3. Leerrohr - Kabelschutzrohr; Unterschiede

    Leerrohr - Kabelschutzrohr; Unterschiede: Hallo zusammen, im Rahmen unseres Neubaus (Generalunternehmer) haben wir vorab mit dem Elektriker gesprochen. Ich sagte ich möchte gerne in jeden...
  4. Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt

    Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein paar Fragen zum Thema Sanierung der Kellerräume, da ich diverse Handwerkermeinungen eingeholt habe, die sich...
  5. unterschiedliche kw Zahl bei ähnichem Kamineinsatz

    unterschiedliche kw Zahl bei ähnichem Kamineinsatz: Hallo zusammen, wir planen einen Kamin in unserem Wohn-/Ess- und Küchenbereich im Neubau. Es soll ein Panoramakamin werden. Es sind zwei Einsätze...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.