Gründung Streifenfundament/Bodenplatte EFH ohne Keller

Diskutiere Gründung Streifenfundament/Bodenplatte EFH ohne Keller im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Experten, wir wollen demnächst mit dem Bau eines EFH ohne Keller beginnen. Leider stellen sich bei der Gründung mir einige Fragen...

  1. kalle13

    kalle13 Gast

    Hallo liebe Experten,

    wir wollen demnächst mit dem Bau eines EFH ohne Keller beginnen.
    Leider stellen sich bei der Gründung mir einige Fragen und habe hier mehrere Meinungen schon erhalten, die teils doch sehr auseinander gehen... Daher würde ich gerne mal die Experten fragen und Erfahrungsberichte sammeln.

    Laut Statiker sollen für das Haus Streifenfundamente 60cm breit und 80cm tief erstellt werden, darauf eine 25cm dicke Bodenplatte. Die Streifenfundamente werden bewehrt ausgeführt. Auf die Bodenplatte kommen Poroton T9 36,5cm...
    Nun wäre die Frage wie die Dämmung am Sinnvollsten ist, um Kältebrücken zu vermeiden. Im Schal- und Bewehrungsplan ist seitlich (s.Bild) eine 12cm Dämmung angebracht, dazu sollen wir laut Architekt 10cm unter und 8cm über der Bodenplatte einbauen. Andererseits haben wir die Info bekommen, dass auch 5cm seitlich an den Streifenfundamenten genügen. Laut den Zeichnungen würde ein Teil der Steine, je nachdem ob 12 oder 5cm Dämmung seitlich dran kommen, auf der Dämmung und nicht dem Fundament stehen... Ist das so üblich und statisch unbedenklich? Wird die Dämmung dann direkt beim Schalen mit eingebracht und auf Höhe der OK-Bodenplatte aufgestellt? Danke für Eure Erfahrungsberichte bzw. Meinungen.
    Ich habe mal noch einen Aufbau gemalt bei dem die Streifenfundamente im Prinzip zentriert unter den Steinen wäre, hätte jetzt als Laie vermutet, dass so die Last besser abgetragen wird... aufbau.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inkognito

    Inkognito Gast

    Durchaus richtig, aber aus energetischen Gründen wird das bei EFH häufig so gemacht. Wie weit das auskragen darf, das ist vom Tragwerksplaner nachzuweisen.
     
  4. Micki77

    Micki77

    Dabei seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bitschubser
    Ort:
    Rot
    Wir haben die seitl. Dämmung unter der 2. Ziegelreihe (T9 36,5cm).
    1. Ziegelreihe ist ein 30er T9. Vermute mal, daß später die Dämmung direkt bis unter die 2. Ziegelreihe geht? Maße der Dämmung habe ich momentan keine zur Hand.
    ÜbergangTerrasse.jpg
     
  5. flehmann

    flehmann

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    Werbeeinblendungen im Beiträg sind nicht von mir
    Die 12 cm Auskragung über der Bodeplatte solltest du auf alle Fälle vom Statiker prüfen lassen. Ist immerhin 1/3 der Auflagefläche des Stein's.
     
  6. kennys

    kennys

    Dabei seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    Frankfurt/main
    die 12 cm auskragung des steins brahcst keinen statiker fragen... DAS DARF MAN NICHT.... meine max 6 cm sind vom hersteller freigegeben
     
  7. ralfs1969

    ralfs1969

    Dabei seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Karlsruhe Land
    Doch das ist zulässig.
    Wurde bei mir auch so gemacht mit ok von Architekt der das bewusst so geplant hat, Statiker und Steinhersteller (W...).
    Bei mir ist es nur im Unterschied zu oben eine 24er Kellerwand aus Ortbeton mit 12cm Dämmung drauf, darüber dann der T9 36,5 im V-Plus-System mit 12cm Auskragung.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gründung Streifenfundament/Bodenplatte EFH ohne Keller

Die Seite wird geladen...

Gründung Streifenfundament/Bodenplatte EFH ohne Keller - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  3. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  4. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  5. Ich verstehe meinen Keller nicht.

    Ich verstehe meinen Keller nicht.: Hallo zusammen, wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft wobei man auf den ersten zweiten und dritten Besuch diesen Fehler nicht...