Grundbucheintrag

Diskutiere Grundbucheintrag im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ab wann sollte man im Grundbuch stehen ( Hausbau durch Bauträger ). - das Haus ist abgenommen - das Haus wird schon fast 1 1/2 Jahre...

  1. #1 Jensemann, 23.11.2005
    Jensemann

    Jensemann Gast

    Hallo, ab wann sollte man im Grundbuch stehen ( Hausbau durch Bauträger ).

    - das Haus ist abgenommen
    - das Haus wird schon fast 1 1/2 Jahre bewohnt
    - die Bank steht schon im Grundbuch
    - eine Vormerkung gibt es auch für uns im Grundbuch
    - das Grundbuch ist bis jetzt noch nicht auf uns umgeschieben.

    Wir haben den Bauträger schon mehrmals angesprochen " seine Antwort ich werde es umschreiben lassen "

    Muß mann den für alles einen Anwalt einschalten oder gibt es da bestimmungen und Regeln.
     
  2. #2 Baufuchs, 23.11.2005
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Zeitpunkt der

    Umschreibung ist in Ihrem notariellen Kaufvertrag geregelt. Der BT kann nicht umschreiben, sondern der Notar veranlasst die Umschreibung beim Grundbuchamt nach Vorliegen der im Vertrag bestimmten Voraussetzungen. Sparen Sie sich weitere Anrufe beim BT, nehmen Sie Ihren Vertrag und fragen Sie den beurkundenden Notar ob die Voraussetzungen zur Umschreibung vorliegen, bzw. was fehlt.

    Dann ggf. zum Anwalt. Versuchen Sie es gar nicht erst ohne.
     
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    6
    Haben Sie denn den Kaufpreis schon voll bezahlt oder gibt es insoweit wegen Mängeln/Einbehalten noch Streit?
     
Thema:

Grundbucheintrag

Die Seite wird geladen...

Grundbucheintrag - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Grundbucheintrag und Restschuld

    Frage zu Grundbucheintrag und Restschuld: Hallo, ich habe meine finanzierende (deutsche) Bank im Grundbuch mit einem Betrag X drinstehen. Aktuelle Restschuld ca. 30% von X. Letzte...
  2. Grund geschenkt, Grundbucheintrag? Finanzierung ?

    Grund geschenkt, Grundbucheintrag? Finanzierung ?: Hallo. Meinem Partner (keine Ehepartner) wird Grund und Boden geschenkt. Schenkung seiner Eltern. Nun die Frage zum Hausbau auf diesem...
  3. Grundbucheintrag/-einträge und Baubeginn

    Grundbucheintrag/-einträge und Baubeginn: Guten Abend, -Frage: darf ich anfangen zu bauen wenn die Auflassungsvormerkung jedoch noch nicht die Eigentumsübertragung im Grundbuch...
  4. Grundbucheintragung von Eigenkapitalanteilen (verheiratet)

    Grundbucheintragung von Eigenkapitalanteilen (verheiratet): Hallo, zum Zeitpunkt der Heirat hat meine Frau ca. 65.000€ in die Ehe gebracht. Ich nichts. Anläßlich des Haustraums haben wir unser Geld...
  5. alte im Grundbuch eingetragene Rohrleitungen laufen unter unserem Grundstück entlang!

    alte im Grundbuch eingetragene Rohrleitungen laufen unter unserem Grundstück entlang!: Hallo, unter unserem Grundstück was nun bebaut werden soll, laufen alte im Grundbuch eingetragene Rohrleitungen lang. Diese wurden 1955 oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden