Grundriss für alten Stadl

Diskutiere Grundriss für alten Stadl im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich möchte Euch gerne den Grundriss für den geplanten Ausbau eines alten Stadl im 1. Stock vorstellen. Ich finde insbesondere...

  1. #1 derdennis84, 14. März 2012
    derdennis84

    derdennis84

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Touristik
    Ort:
    BAYERN
    Hallo zusammen,

    ich möchte Euch gerne den Grundriss für den geplanten Ausbau eines alten Stadl im 1. Stock vorstellen. Ich finde insbesondere den quadratischen Grundriss schwierig. Fenster sind nur nach Norden und Süden möglich, weshalb ich mich schwer tue den Mittelbereich optimal zu nutzen.

    Im Grundriss nicht eingezeichnet sind Dachfenster, die hoffentlich noch mehr Licht in den Küchen- und Essbereich bringen. Weiterhin habe ich versucht durch Glaswände vom Abreist- und Gästezimmer Licht mehr Licht in den Mittelbereich zu bringen.

    Denkt ihr das kann funktionieren?

    Viele Grüße
    Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 14. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    und wo isser denn der stadl?
     
  4. #3 derdennis84, 14. März 2012
    derdennis84

    derdennis84

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Touristik
    Ort:
    BAYERN
    :mauer

    Hier nun der Grundriss:

    [​IMG]

    HB steht übrigens für "Holzbalken".
     
  5. #4 Gast036816, 14. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    kann das sein, dass du mit den anhängen etwas verkehrt machst?
     
  6. #5 derdennis84, 14. März 2012
    derdennis84

    derdennis84

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Touristik
    Ort:
    BAYERN
    [​IMG]
     
  7. #6 derdennis84, 14. März 2012
    derdennis84

    derdennis84

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Touristik
    Ort:
    BAYERN
    Seht ihr es jetzt? Bei mir wird das Bild angezeigt...
     
  8. #7 Gast036816, 14. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ja - es ist zu sehen.

    besser wäre aber gewesen, dass man es doch nicht sieht. dein entwurf ist was für die gruselkiste!

    gibt es einen bestandsaufnahme wo etwas steht und was vorhanden ist?
     
  9. #8 derdennis84, 14. März 2012
    derdennis84

    derdennis84

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Touristik
    Ort:
    BAYERN
    Oh je :-)

    Jetzt vorhanden sind nur die Außenmauern, der Standort für die Eingangstür und die Holzbalken (allerdings sowohl im Nord- als auch im Südteil).
     
  10. #9 derdennis84, 14. März 2012
    derdennis84

    derdennis84

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Touristik
    Ort:
    BAYERN
    Hier der Grundriss mit dem, was bisher da ist:

    [​IMG]
     
  11. #10 Gast036816, 14. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    hat dein stadel auch fenster?

    wie dick sind denn deine außenwände und aus welchem material?
     
  12. #11 derdennis84, 14. März 2012
    derdennis84

    derdennis84

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Touristik
    Ort:
    BAYERN
    Fenster sind nach Norden und Süden möglich. Da die Außenmauern neu errichtet werden müssen, stehen noch keine Fensterpositionen sicher fest.
     
  13. #12 Gast036816, 14. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    hat sich denn jemand mit erfahrung den stadel schon einmal angeschaut? du schreibst die außenmauern kommen neu. mit diesem hintergrund, kann man nicht einfach mal so drauf los planen. beim entwurf muss die substanz mit betrachtet und mit beachtet werden. sonst kann alles nach hinten los gehen.
     
  14. #13 derdennis84, 14. März 2012
    derdennis84

    derdennis84

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Touristik
    Ort:
    BAYERN
    Die Außenwände haben keine tragende Funktion, als das Dach erneuert wurde, hat man es quasi selbsttragend in den Stadl eingebaut. Das EG darunter wurde zur selben Zeit bereits komplett erneuert, so dass wir meiner Ansicht nach doch recht große Freiräume haben dürften (Innenwände Trockenbau).

    Dennoch gibt es natürlich einen Profi der sich dem Thema annimmt (Statik, etc.), und später auch den Bauantrag stellen wird. Nur dafür will er eben von uns wissen, was wir Innen überhaupt wollen - deshalb auch das Gefrikel mit dem Grundriss.
     
  15. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    da stimmt doch z.b. gar nicht, dass ich
    als gast durch eine offene küche,
    wo alle schön zusammensitzen, ins
    klo latschen muß.....
     
  16. Reuter

    Reuter

    Dabei seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    NDS
    So funktioniert der Grundriss leider nicht. Immerhin ein spannendes Thema, dessen du dich angenommen hast.
    Ich würde bei der Tiefe des Gebäudes die Funktions- und Wirtschaftsräume nach innen legen (in Form von Kuben), frei aufstellen, die Aufenthaltsräume "frei" anordnen, drum herum "fliessen" lassen.

    Gruß
     
  17. rock06

    rock06

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Die Idee gefällt mir auch sehr gut...
     
  18. #17 derdennis84, 15. März 2012
    derdennis84

    derdennis84

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Touristik
    Ort:
    BAYERN
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt mal versucht noch mehr Räume in die beiden Außenbereiche zu bringen. Gästebad und -zimmer sind dadurch kleiner geworden - ich halte die Größe aber trotzdem für ausreichend.

    Hier der neue Plan:

    [​IMG]

    Was meint ihr?

    Viele Grüße
    Dennis
     
  19. #18 Gast036816, 15. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    gruselig!!!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 derdennis84, 15. März 2012
    derdennis84

    derdennis84

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Touristik
    Ort:
    BAYERN
    Hast du konkrete Vorschläge?
     
  22. #20 Gast036816, 15. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    greif den vorschlag von Reuter heute morgen #15 doch auf. da solltest du aber einen versierten entwerfer beauftragen, der das kann.
     
Thema:

Grundriss für alten Stadl

Die Seite wird geladen...

Grundriss für alten Stadl - Ähnliche Themen

  1. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  2. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  3. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  4. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  5. Alter Kellerpool undicht. Was tun?

    Alter Kellerpool undicht. Was tun?: Guten Tag! Unseren alten Kellerpool aus Mitte der 70er haben wir schon seit Jahren mit einer Holzkonstrultion abgedeckelt. Durch die schweren...