Grundriss mit Flurproblem

Diskutiere Grundriss mit Flurproblem im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo ich verzweifel so langsam an unserem Flur. Mir fehlt hier einfach eine Garderobe bzw. genug Platz dafür. Die Ideen des Planers fand ich...

  1. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Hallo ich verzweifel so langsam an unserem Flur. Mir fehlt hier einfach eine Garderobe bzw. genug Platz dafür. Die Ideen des Planers fand ich nicht so toll. Habt ihr vielleicht eine Idee ? Wohnzimmerterasse zeigt nach Südwest. Die Küche ist offen mit einer Glasschiebetuer.

    Vielen Dank

    LaSina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 4. Februar 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    nicht der flur ist das problem, der ganze grundriss ist das problem.
     
  4. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Warum um alles in der Welt...

    ... ist man eigentlich der Meinung, ohne diese ganzen Schei... 45° Ecken, Pi..-Winkel nicht mehr auskommen zu können??? :irre

    Kostet alles doch nur unnötig Geld und an einer vernünftigen Dämmung sparen:frust

    Ja, der Grundriss ist auch mies:cool:
     
  5. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Der ist nicht mies......der ist sogar sehr mies..
     
  6. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Danke für eure Meinung. Ich verstehe nur nicht genau was ihr meint ? Was soll den an der Kombination Küche, Wohnzimmer schlecht sein ? In einem anderen Thread wo 2 Architekten was gezeichnet haben ist das Wohnzimmer sehr ähnlich in Kombination mit der Küche. Das Grundstück ist halt sehr klein und nach Osten ist die Grenze erreicht und Südwesten ist das Maximum da damit wir noch etwas Garten haben. Die Eingangseite ist Norden. Würde mich freuen wenn es etwas detaillierter ginge. Die Dämmung des Hauses ist sehr grosszügig gewählt.


    Lasina
     
  7. #6 Gast036816, 4. Februar 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die kombination küche/wohnzimmer ist nicht das problem, dieser zusammenhang wir sehr oft gewählt.

    der raumzuschnitt wohnen/essen mit geringfügiger änderung der dimensionen ist krampf.

    der eingang mit anliegendem treppenantritt ist krampf.

    der zugang küche ist verkrampft - wird unterkellert?

    die 45°-ecken von wc, abstellraum und der abgedrängten garderobe ist krampf. die garderobe wird ein dunkles loch. der verkehrsflächenanteil im eg ist einfach riesig.

    tschuldigänse, dass ich so oft krampf schreiben musste, es geht nicht anders, es ist leider so.
     
  8. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Hui jetzt verstehe ich noch weniger :o. Rolf ich kann deinen zweiten Satz nicht deuten. :Brille Das Haus ist voll unterkellert. Wir hatten mal versucht die Treppe umzustellen wurden aber so nicht glücklich. Das Wohnzimmer ist etwas breiter und etwas länger als das jetztige. Die Küche deutlich grösser und auch unsere gewünschte Küchenplanung passt da sehr gut rein.

    Ich muss ehrlich sagen ich tue mich mit den Kommentaren etwas schwer gehts nicht etwas einfacher ausgedrückt ? Danke LaSina
     
  9. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    ???

    Wer malt den sowas? Die Dame vom Büro?:shades
    Was nützen 14m² Küche und 34m² Wohnen/Essen, wenn der Rest nicht taugt?
    Das "Eingangskäfig" geht überhaupt nicht.:motz
     
  10. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
    Welcher Architekt mit Verstand bringt es fertig, im Wohnzimmer auf der Südseite nicht ein einziges Fenster vorzusehen?
    Gut gemeinter Ratschlag: nicht länger selber versuchen, was zu pinseln, sondern ein Profi aussuchen, der das kann.
     
  11. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA


    Entschuldigung mea culpa ! Da wird eine DHH angebaut. :o
     
  12. #11 Bauherr0910, 4. Februar 2012
    Bauherr0910

    Bauherr0910

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst-Ständig
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    ....der raumzuschnitt wohnen/essen mit geringfügiger änderung der dimensionen ist krampf.
    der eingang mit anliegendem treppenantritt ist krampf.
    der zugang küche ist verkrampft.
    die 45°-ecken von wc, abstellraum und der abgedrängten garderobe ist krampf. die garderobe wird ein dunkles loch....

    dem ist nichts hinzuzufügen! Gehe zurück auf Los und beginne ganz von Vorne!!! Und zwar mit einem Architekten der das kann!
     
  13. Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    diese komischen 45° Ecken hab ich in letzter Zeit öfter mal gesehen. Ist das jetzt "in"? :yikes
     
  14. #13 D3esperator, 4. Februar 2012
    D3esperator

    D3esperator

    Dabei seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Frankfurt
    ich finds schlimm....
     
  15. Gast036816

    Gast036816 Gast

    45° ecken gab es schon immer, man findet es im grundriss schick - wenn man in 2 dimensionen denkt mag das nachvollziehbar sein. geplant und gebaut wird aber in 3 dimensionen.

    @ LaSina - ich meine den fassadenrücksprung im bereich trennwand küche - wohnraum. wenn der rücksprung aber im kontext zur anderen haushälfte sieht, muss man anderes darüber denken.

    das ändert nichts am flurproblem.

    ihr baut mit einem gü - vermute ich und das entwerfle hat wenig zeit und noch weniger lust sich mit einem vernünftigen und funktionierenden entwurf zu beschäftigen. liege ich da richtig?
     
  16. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich weiß ja ned, seh ich so schlecht, weil das sonst niemand mokiert, aber ich kann mir da gar kein Bild über die Dimensionen machen, weil der Grundriss so klein ist, dass ich keine Maße lesen kann. Mangels Auflösung bringt auch Vergrößern nichts.

    Schätzungsweise würde ich sagen, das Wohnzimmer ist zu breit, wenn man das schmaler macht, braucht man sich bei den Nebenräumen (keine Ahnung übrigens, was da was ist, kann man nicht lesen) nicht mehr so zu verkrampfen. Sämtliche Türen gehen nach aussen auf... Stell mir schon vor, im Flur zu stehn, und aus jeder Richtung Knallen Türen gegen meinen Schhädel :D
    Zudem würds wahrscheinlich schon viel Platz bringen, die vielfach mokierten 45 grad Ecken durch eine gerade, von der Küchenseite aus erschlossene Front zu ersetzen.
     
  17. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Nur mal meine Meinung...

    ... dadurch, daß es je eine DHH relativiert sich ja einiges. Neben dieser Kuschelecke zum Nachbarn:cool:

    Du versuchst auf ca. einem viertel der Grundfläche des Hauses 4 Räume unterzubringen, Flur. Gäste WC-Loch, Abstellloch, Garderobenloch.

    Die Küche im Westen ist auch nicht der Brüller, ist aber wohl der Schiebetür geschuldet. Fehlt nur noch der Wäscheabwurfschacht und der begehbare Kleiderschrank im DG :mega_lol:
     
  18. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Danke für eurer Feedback. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Also die Doppelhaushälfte ist jetzt klar. Der Grundriss ergibt sich durch die Gegenheiten des Grundstückes. Osten sind die 3 Meter Grenze ausgeschöpft.
    Im Südwesten wo der Garten ist gibt es nur noch 5,50 nach vorne und das war für uns 2 die untere Grenze fürs Haus.

    Das Wohnzimmer ist etwa 50 cm breiter als das jetzige unserer Wohnung und 2 Meter länger. Wir wohnen also so bereits so und es hat sich bewährt. Für die Küche ergibt sich ja keine andere Position. Ist doch praktisch mit der Tür zur Terasse. Die Küche mit der Schiebetuer ergab sich weil wir es nicht geschlossen haben wollten aber auch nicht offen. :p

    Das Gäste WC hat jetzt 2 qm und die Abstellkammer 3 qm.

    Der Platz im Eingang ist nicht riesig aber wir sind nur zu zweit und das soll auch so bleiben. Hat den jemand eine Idee wie es in dem Platz unterzubringen ist ? Kritisieren ist ja einfach aber ich hab mir etwas Hilfe erhofft. Unser Ankleideraum ist 15 qm gross ich denke das sollte reichen. :D
    Wäscheabwurfschaft hatte mir zu viele Nachteile.
     
  19. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Hallo ist das kein Forum man sich mal hilft ? Keiner eine Idee wie man den Flur verbessern könnte ? :o

    Gute Nacht :sleeping
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das ist in deinem fall auch nicht einfach.

    ich kann dir nur raten: mach die küche um ca. 25 cm schmaler, schlag den raumgewinn der breite des eingangs zu. die trennwand vom wc zum flur wird gerade durchgezogen bis zur wohnzimmerwand, in diese trennwand wird eine nische für die garderobe gemacht. die trennwand zwischen wc und abstellraum - oder was auch der raum sein soll - wird neu positioniert. flächenmäßig kann der raum größer werden als er jetzt ist.

    kannst du deinen grundriss größer und schärfer neu einstellen?
     
  22. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Hallo Rolf,

    meinst du das so ?
     
Thema:

Grundriss mit Flurproblem

Die Seite wird geladen...

Grundriss mit Flurproblem - Ähnliche Themen

  1. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  2. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  3. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  4. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  5. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...