Grundriss

Diskutiere Grundriss im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, ich wollte meinen Grundriss mal zur Diskussion freigeben. Hier findet Ihr Ihn: wp1041466.wp068.webpack.hosteurope.de/grundriss.jpg...

  1. #1 Thongsala, 8. August 2008
    Thongsala

    Thongsala

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    ich wollte meinen Grundriss mal zur Diskussion freigeben.
    Hier findet Ihr Ihn:
    wp1041466.wp068.webpack.hosteurope.de/grundriss.jpg

    VG

    Thongsala
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. planfix

    planfix Gast

    Einfach GUT!!! Vielleicht die Küche etwas schmal und die Spindeltreppe find ich nicht so optimal.
     
  4. Zottel

    Zottel

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Bei Schweinfurt
    Hallo,

    find ich ganz gut gelungen. Frage:

    Was ist das für ein Element gegenüber der Küche?

    Die Küchenhalbinsel evtl. zur Insel machen, der lange Weg um die geplante Halbinsel könnte nervig sein. Genaueres dazu hier :winken

    Ob das mit der Büronutzung so passt, musst Du selber wissen. Kein Zugang durchs Haus heisst, du musst durch den Regen wenn Du mal eben was nachschaun willst.

    Spindeltreppen find ich doof - aber auch da kommts natürlich drauf an, wie man das Büro genau nutzt. Publikumsverkehr?

    Die Garage bekommt hoffentlich nach innen noch eine Tür :biggthumpup:
     
  5. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich bin kein Mensch der viel fernsieht, aber wenn ich möchte, möchte ich können ... wie macht ihr das?

    Bad und Schlafzimmer ein Raum?
    Schlaft ihr gern warm oder duscht ihr gern kalt? :D

    Küche wurde schon angesprochen find ich so auch nicht wirklich optimal
     
  6. #5 Thongsala, 8. August 2008
    Thongsala

    Thongsala

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Nürnberg
    Hi, die Küche machen wir noch 20 cm breiter. Das Bad oben ist auch noch in Bearbeitung. Der Zugang zum Schlafzimmer wird schmaler und es kommt eine Schiebetür hin, ebenso vom Bad zum Flur. Das Element gegenüber der Küche ist eine Essecke oder meinst Du die Schiebewand, mit der man die Küche komplett zumachen kann, wenn Sie nicht vorzeigbar ist ;-)
    Büronutzung brauch ich einen Zugang von aussen, sonst spielt Finanzamt nicht mit. Die Spindeltreppe, naja anders geht das nicht. Nur unten das kleine Zimmer als Büro ist zu klein. Oben das Büro wird noch etwas rausgezogen, sodass ein Überhang entsteht (1m).
    Fernsehen: wir haben doch im Wohnzimmer bei der Couch eine Wand, dort seht der Fernseher auf einem flachen Schrankteil.
     
  7. Thom_B

    Thom_B

    Dabei seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Berlin
    Im Prinzip gefällt es mir, trotzden zwei Anmerkungen:

    Die schmale Küche wurde schon angesprochen.

    Beim Büro würde ich noch klären, ob die Fluchtwege ausreichen.
    (wenn es unten brennt hilft Dir oben nur noch der Sprung aus dem Fenster)

    Lösungen: Feuerleiter oder "Nottür" zum Flur.


    Ciao
    Thomas
     
  8. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Die reichen. 1 Fluchtweg: Speindeltreppe, 2.Fluchtweg: Fenster ggf. springen oder anleitern durch FFW. Ist ja in einem MFH auch nicht anders, wenn da das Treppenhaus brennt bzw. durch Qualm nicht mehr betreten werden kann, greift der 2. Rettungsweg: z.B. über Fenster.

    Grundriß sieht schick aus! Bitte mal checken wie das im Ganzen (also mit Gebäudehülle) aussieht!

    Aussagen zur Küche, Badgröße usw. spare ich mir: Das ist alles nutzerabhängig.

    Gruß

    Thomas
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    bitte hier nur total vermurkste grundrisse einstellen, ansonsten fehlt
    der kopfschüttel- und spaßfaktor... ;)
     
  10. #9 Thongsala, 8. August 2008
    Thongsala

    Thongsala

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Nürnberg
    ok vielen Dank für Eure Meinungen :-)Anregungen werden berücksichtigt!
    Steckt viel Arbeit drin, hätte ich vorher nie gedacht. Küche machen wir 20 cm breiter, Wohnzimmer 10 cm. Mehr geht nicht. Ansonsten optimieren wir das Elternbad, das Gästebad wird auch nen Tick größer zu ungunsten der Speisekammer. Vor das Wohnzimmer kommt an die Grundstücksgrenze eine begrünte Mauer, da hat man Ruhe vorm Nachbarn. (3 Breite bis zum Nachbargrundstück). Ansonten haben wir überlegt ob wir die überdachte Terasse aufgeben und das Wohnzimmer vergrößern, dann könnte man die couchecke auch Richtung Garten platzieren (20 m Garten)
    Was meint Ihr dazu?
     
  11. Paula

    Paula

    Dabei seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Klicker
    Ort:
    SG
    Also wenn ich als Laie auch mal meinen Senf dazu geben darf (Jetzt bitte nicht gleich schlagen!):

    Die Wege zwischen den einzelnen Räumen sind mir zu lang. Gibt es für den langen schmalen Flur den passenden Einkaufswagen dazu? Die Einkäufe von der Garage durch den Flur, um den Tresen herum durch die komplette Küche zu tragen wäre mir definitiv zu weit.

    Und das Elternbad ist über einen Quadratmeter größer als das gesammte Kinderzimmer. Für mich persönlich stimmt da das Verhältniss der Dimensionierung nicht. Gleiches gilt für das Kinderbad: Bei drei Kinderzimmern müssen dann gleich drei Personen morgens vor der Schule in die 5 qm Abstellkammer während man im Elternbad gleich Tango tanzen könnte.

    Sorry!

    Paula
     
  12. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    also muß ich wohl doch: Ich stimme Paula -persönlich-durchaus zu! Bad darf m.E. ruhig knapp dimensioniert sein, da es -bei meinem Nutzerverhalten- nur kurzzeitig benutzt wird. Badelandschaften brauche ich nicht, Dusche, Klo, WT...und gut ist!

    Hier ist das Bad als solches ja auch nicht riesig, aber es gibt große Flächen zw. Bad u. Eltern, die man als sinnfrei bezeichnen könnte. Andererseits -und da kommt mein o.g. Zitat ins Spiel-: das ist nutzerabhängig. Wer gerne hier viel Platz haben möchte...bitte schön.

    Das Ki-Bad ist zwar eher klein, aber Kinder tendieren eher nicht zu langen Badenächten mit Champus und Kerzenschein, sondern wicklen ihre Geschäfte eher schnell ab.

    Man könnte auch das freistehende Bett kritisieren: Die wenigsten Menschen mögen dies. "Der" Mensch braucht hier eher etwas Beschützendes, eine Wand, eine Höhle...

    Darauf kann man aufmerksam machen und anregen sich nicht zu sehr an der Plangrafik zu erfreuen. Wenn aber genau dies vom Nutzer gewünscht ist...prima aussehen tut es ja.

    Insofern: Nun mal rüber mit den Ansichten....

    Thomas
     
  13. Thongsala

    Thongsala

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Nürnberg
    Hi Paula,

    immerhin gibts ein Kinderbad ;-)
    Wenn die kinder was zum Preis zusteuern würden, gäbs ein größeres Bad ;-) Nee aber im Ernst, wir haben bisher ein Kind. Und ich finde es als Bad ok, zumal die Kinder ja auch bei uns ins Bad können. Die Wege finde ich nicht so schlimm. Eine Kücheninsel kann man immer noch machen, haben wir auch schon überlegt, dadurch würde die Breite der Küche auch aufgelockert. Die andere Alternative ist ja die Küche weiter vorn zu platzieren, was aber doof ist, weil dann alles durch die Küche geht wie bei so vielen Häusern. Jetzt wohnen wir im Dachgeschoss eines MFH ohne Fahrstuhl - mich können keine Wege schrecken. ;-)
     
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    kleingeister. :D

    [​IMG]
     
  15. Thongsala

    Thongsala

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Nürnberg
    Ansichten haben wir noch nicht, erst wenn der Entwurf komplett fertig ist.
     
  16. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Na, na, na.....so was sollte aber parallel laufen, weil sonst kann es passieren, daß

    1. Toller Grundriß mit grottigen Ansichten

    oder

    2. Flippige Ansichten, in die es nun einen Grundriß zu quetschen gilt

    dabei herauskommen.

    Schön, daß es endlich doch was zu :motz gibt!

    Thomas:winken
     
  17. Thongsala

    Thongsala

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Nürnberg
    so wird das bad dann aussehen, blos auf gleicher Höhe wie die Schlafzimmerwand, also etwas tiefer.
    wp1041466.wp068.webpack.hosteurope.de/bad.jpg
     
  18. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    das bett sollte gedreht werden, um der dame des hauses
    beim baden zu schauen, zu können...:cool:
     
  19. #18 HolzhausWolli, 8. August 2008
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Exakt! Ich wette, daß ihr das Bett rechts an die Wand schiebt, wenns aufgebaut wird....:bounce:

    Zum Glück tangiert das aber den Grundriss als solchen nicht....:respekt


    Noch eine Frage zum Büro: Soll als in zwei Ebenen genutzt werden? Ok, aber wenn Du keinen Publikumsverkehr hast.... die Spindeltreppe benötigt doch meines Wissens mehr Platz als irgendeine andere. Was ist mit einer Raumspartreppe, auch da gibts mehr oder weniger bequem begehbare... für 2-3 mal am Tag...? :irre Und dann wäre auch jeweils eine Verbindungstür zum Wohnbereich in EG und OG möglich.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wannne

    wannne

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Bautzen
    hallo.

    warum kann ich das grundriss nicht sehen
    wenn ich die URL eingebe kommt bei mir nichts
    wurde das grundriss entfernt?
    danke
     
  22. #20 Westfalenland, 10. August 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Gleiches Problem bei mir

    kommt auch nur

    Not Found

    The requested URL ... was not found on this server.

    Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.
    Apache/2.2 Server at wp1041466.wp068.webpack.hosteurope.de Port 80
     
Thema:

Grundriss

Die Seite wird geladen...

Grundriss - Ähnliche Themen

  1. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  2. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  3. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  4. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  5. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...