Grundriss

Diskutiere Grundriss im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, auch mich würde interessieren, was erfahrene Leute von meinem Grundriss halten. Das Haus ist von einem Architekten geplant, es handelt...

  1. Walter

    Walter

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    auch mich würde interessieren, was erfahrene Leute von meinem Grundriss halten. Das Haus ist von einem Architekten geplant, es handelt sich um eine Aufstockung auf ein bestehendes Erdgeschoss. Leider konnte ich das Dachgeschoss nicht als großes Bild mitanhängen...


    Vielen Dank für Kritik und Tipps.

    Walter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Walter

    Walter

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wiesbaden
    Was ich vergass:

    Die schmale Terrassenseite im DG zum Nachbarn musste leider aus Gründen des Abstandes sein... leider...
     
  4. #3 HolzhausWolli, 19. Januar 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Hallo Walter,

    ein paar Nachfragen zum besseren Verständnis:

    Der Wohnungszugang erfolgt vom bestehenden EG aus?
    Was ist das da neben der Spindeltreppe ?
    Was soll der blaue Korpus in der Wohnungsmitte sein?
    Wohnzimmer und Esszimmer haben einen nach oben offenen sichtbaren Dachstuhl?
    Was für ein Raum ist im G neben der Treppe ? (zu klein zum lesen)
     
  5. Walter

    Walter

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wiesbaden
    Das blaue in der Mitte ist ein Meerwasseraquarium, der Haupterschliessungsweg erfolgt über die Spindeltreppe, über esszimmer wohnzimmer ist keine galerie, das freie auf dem DG ist eine dachterasse, welches zimmer im flur? das kleine neben der garderobe?
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    groß genug zu lesen, ist immer noch das architektenbüro.
    mag der kollege veröffentlicht werden?
     
  7. #6 HolzhausWolli, 19. Januar 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Ne im DG meinte ich wenn man die Treppe hochkommt rechter Hand


    keine Galerie..schon klar. Also Flachdach als Terasse ? Zugang von wo?
     
  8. Walter

    Walter

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wiesbaden
    Im DG ist noch ein Bad, wenn man die Treppe hochkommt auf der rechten Seite.
     
  9. #8 HolzhausWolli, 19. Januar 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Gefällt mir ganz gut. Würde gerne mal die Ansichten sehen um auch die Fenstermaße zu kennen.

    Ich unterstelle mal ihr habt 1 Kind, welches das KiZi im DG bekommen soll?

    Der Zugang über die Spindeltreppe ist natürlich so eine Sache, aber irgendwie muß man ja hoch und ich gehe mal davon aus, daß ggf. Platzgründe für diese Treppenart sprachen. Sollte sie aus Stahl gefertigt werden -wovon ich ausgehe- dann würde ich dabei größtmöglichen Wert auf Stabilität legen. So eine metallisch-knarrende Treppe, deren Stufen ggf. auch noch nachgeben und die mehrmals täglich und hauptsächlich genutzt wird finde ich schlimm! Also da würde ich als letztes sparen.....Ok das das dazu..

    Der Grundriss als PDF- unterscheidet sich von dem anderen an der Südwestachse insofern, daß dort noch eine Auskragung (Balkon?) vorgesehen ist.Auch wurde die Tür neben dem Aquarium durch einen breiten Durchgang ersetzt. Bitte mal die korrekte Variante benennen. Mir gefällt die PDF (innen) besser.

    Küche: Ggf. könnten die Schrankflächen etwas knapp sein. Da wird der HWR als Stauraum mit berücksichtigt werden müssen. Die Insel-Esstischlösung finde ich sehr gelungen. Offene Variante ist sicher gewünscht.

    Könnte Durchzug bei offener Eingangstüre ein Problem werden? Wenn ja sollte ggf. eine Glastür im Garderobenbereich geplant werden, ggf. ja nachträgliche Montage.

    Die Aquariumplazierung ist natürlich toll......ist es ein großes? Mußten dort Deckenbelastungen geprüft werden?

    Elternschlaftrakt mit Bad und Ankleide toll! Bei der Ankleide jedoch halte ich zwei Schiebetüren zwar für schick...aber umständlich, eine reicht vollkommen und könnte dann für eine Optimierung in der Innenmöblierung sorgen.

    Die Terasse ist ebenfalls ein Highlight....ohne die Aussicht zu kennen...grins. Von allen 3 Räumen begehbar? Eventuell könnte das Kizi noch etwas (1m) breiter werden, dann zu Lasten des Schlafzimmerzuganges, der das aber m.E. verträgt.

    Achja...was ist es jetzt für ein Raum auf der gegenüberliegenden Seite des Treppenhauses...etwa noch ein Bad?

    Ansonsten: Guter Architekt....Respekt!



    .
     
  10. Walter

    Walter

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wiesbaden
    Das freut uns, dass der Grundriss auf "freundliche Resonanz" gestossen ist. Wir haben auch lange mit dem Architekten diskutiert und überlegt. Das Aquarium ist in der Statik berücksichtigt worden und die Idee einen Elterntrakt mit Zugang zu einer Dachterrasse zu haben, hat uns sofort überzeugt.
    Ähm, ich trau mich ja fast nicht zu sagen, aber ja da ist noch ein drittes Bad, so für Gäste... und eventuell 2. Kind...
    Ein bischen Probleme bereitet uns noch das Elternbad, da wir unbedingt eine freistehende Badewanne vor der Glasfläche haben wollten...
     
  11. Walter

    Walter

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wiesbaden
    mich wundert, dass keiner noch was zu unserem Entwurf sagt...?
     
  12. LG

    LG

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin
    Ort:
    Neumarkt/Opf
    Hallo Walter,

    wo soll den der TV hin? Bin mir nicht sicher, ob das eingezeichnete,
    einen Kaminofen oder den Platz für den TV zeigt.

    Falls Ihr ein 2. Kind bekommt, würde ich es besser finden, wenn
    Kind 2 auch oben untergebracht werden könnte.
    Die Küche finde ich toll gelöst!

    Grüsse
    LG
     
  13. Walter

    Walter

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wiesbaden
    danke für eine weitere Meinung, das eingezeichnete im Wohnzimmer soll der Kamin sein, Fernseher mit Schränken sollte auf der langen Wand gegenüber der Fensterfront sein,
     
  14. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    manch anderer wäre froh, keine kommentare lesen zu müssen :p

    die vertikale erschliessung finde ich "a bissl komisch" .. die briefmarke zu interpretieren
    fällt mir allerdings schwer. daher, wenns deinem archi konveniert: bitte mehr. und grösser.
     
  15. Walter

    Walter

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wiesbaden
    Ach so, wenn ich die zurückhaltende Kommentierung als positiv bewerten kann, dann bin ich ja froh, briefmarkenformat heisst zu klein? ich kann versuchen den oberen Bereich nochmal größer reinzustellen, ist allerdings schwierig immer mit den bildern...
     
  16. LG

    LG

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin
    Ort:
    Neumarkt/Opf

    Aber dann ist das Sofa nicht korrekt eingezeichnet, oder?
    So hat man ja den TV im Rücken. Wenn man das Sofa umdreht, versperrt es
    das Fenster, bzw fällt der Blick vom Sofa nicht mehr nach draussen.


    LG
     
  17. LG

    LG

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin
    Ort:
    Neumarkt/Opf
    Mir würde dazu noch einfallen, das Wohnzimmer optisch etwas vom Koch/Essbereich zu trennen. Wir haben die Anordnung ähnlich,
    nur spiegelverkehrt, und das Element Kachelofen ist breiter,
    allerdings können wir das Feuer nur Richtung Essen sehen. Auf der Rückseite des
    Ofens befindet sich eine lange breite Bank, auf der der TV steht.
    Ich finde es eigentlich ganz gut, dass das Wohnzimmer ein bischen abgetrennt ist, wenn auch nicht durch eine Tür.
    Ist irgendwie gemütlicher.
    Bei meinen Fotos findest Du ein Bild, wo man die Einteilung ein bischen erkennen kann.

    LG
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 HolzhausWolli, 20. Januar 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Du wunderst Dich über zu wenig Resonanz....gibst aber keine weitergehenden Auskünfte. So wird die Diskussion nicht einfacher, Walter....

    Ich habe mal die immer noch unbeantworteten/ungeklärten Fragen aus meinem Beitrag fett markiert.Wenn Du so nett wärest? :o
     
  20. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    walter.....
    nimms hin, daß der entwurf von den fachleuten nicht zerissen wird und lass es gut sein :e_smiley_brille02:
     
Thema:

Grundriss

Die Seite wird geladen...

Grundriss - Ähnliche Themen

  1. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  2. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  3. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  4. Grundriss Friesenhaus

    Grundriss Friesenhaus: Hallo zusammen, meine Frau und ich zerbrechen uns seit Tagen den Kopf über unseren Grundriss. Vorweg ein paar Eckdaten zu uns: Aktuell sind wir...
  5. Eure Meinung für unseren Grundriss

    Eure Meinung für unseren Grundriss: Hallo zusammen, wir haben eine Vorentwuf und ein Angebot von unsere Bauträger bekommen. Ich wollte gerne eure Meinung dazu wissen. Es soll ein...