Grundrisse DHH

Diskutiere Grundrisse DHH im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, seit einiger Zeit bin ich nun hier schon stiller Mitleser. Unsere Baupläne werden langsam aber sicher ernsthafter. Nächste...

  1. #1 tomfunkyou, 24. Juni 2013
    tomfunkyou

    tomfunkyou

    Dabei seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Oberhausen
    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit bin ich nun hier schon stiller Mitleser.
    Unsere Baupläne werden langsam aber sicher ernsthafter. Nächste Woche haben wir den ersten Notartermin für unser Grundstück.

    Meine Ideen was den Grundriss betrifft will ich nun mal euch zeigen und hoffe natürlich auf sinnvolle Kritik darüber.
    Die ersten Termine bei Baufirmen Architekten hatten wir schon und meine Ideen wurden für gar nicht mal so schlecht befunden.

    Was meint Ihr dazu? Was ist Mist? Was könnte, sollte, müsste geändert werden.
    Wie gesagt: Ich hoffe hier auf die Erfahrungswerte gestandener Bauherren...

    Danke schonmal.



    Den Anhang EG_Floorplanner.pdf betrachten Den Anhang OG_Floorplanner.pdf betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dare100em, 24. Juni 2013
    dare100em

    dare100em

    Dabei seit:
    11. Juni 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Chemnitz
    Der "Stauraum" beötigt unbedingt eine Zugänglichkeit zum Flur, sonst müssen die Einkäufe über WZ--> Kücke --> Stauraum.

    Ansonsten ein recht klassischer Grundriss, aber da haben Andere mehr zu sagen denke ich.
     
  4. #3 baufix 39, 24. Juni 2013
    baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    da ist doch eine Schiebetür vom Flur zur Küche.
     
  5. #4 tomfunkyou, 24. Juni 2013
    tomfunkyou

    tomfunkyou

    Dabei seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Oberhausen
    Genau. Eine Schiebetür ist an dieser Stelle geplant.
     
  6. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    Was mir nicht gefällt ist die Garage. Weiß nicht ob das beabsichtigt ist, aber 1. sitzt die Garage dann an der Terrasse und stiehlt dort schon Licht bzw. Sonne und ist auch nicht gerade ein schöner Anblick und 2. stiehlt sich euch Licht im Wohn/Essbereich. Da bereits schon eine Hausseite ohne Fenster auskommen muss wäre mir diese Ecke, an der die Garage steht, dann zu dunkel. Aber das mag Geschmacksacke sein. Lässt sich das nicht anders lösen?!
     
  7. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    Ach ja und das Dusch/Wc im EG...
    wir haben momentan ein solch beengtes Dusch/Wc auch neben der Haustür... Und ehrlich gesagt benutzt das keiner. Viel zu eng und abgesehen davon hat ja jeder seine Sachen im richtigen Bad. Jedesmal alles mit runter schleppen, einschließlich Handtücher wegen Platzmangels - darauf hat keiner Lust.
     
  8. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Stauraum mit 1,5m Breite ist m.E. zu eng. Auf eine Seite 60er Regale, hat man nur 90cm Platz. Sollten es Schränke sein, wirds eng beim Öffnen.
    Wenn das Arbeitszimmer gleichzeitig Gästezimmer werden soll, wird mit ca. 8 qm auch etwas eng.
     
  9. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Den Kochplatz würde ich nie Richtung Ess/Wohnzimmer platzieren. Fettspritzer kommen immer mal.
    OG immerhin mit 4 Zimmern + Bad. Ob die schlauchförmige KiZi (besonders Ki1) genug Abstellfläche für einen Schrank bietet ohne den Weg zum Bett zu vesperren, müsste man ausprobieren.
    Am besten Zuhause die angegebene Maße abstecken und mit großen Kartons - auch übereinander gestapelt die Möbelierung modellisieren.
     
  10. #9 Kriminelle, 24. Juni 2013
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Wissen wir etwas über die Ausrichtung? Eventuell kann Garage ein guter Windfang sein, aber wir wissen es nicht.
    Wissen wir etwas über die Dachform? Also keine Aussagekraft über das OG.
    Türenbreiten sind anscheinend willkürlich zum Platz gewählt. Hinter den Türen keine Stauraum-/Schrankfläche vorhanden.
    Grösse Waschbecken EG fragwürdig, Grösse Pissoir?Bidet? OG fragwürdig, Grösse Esszimmertisch fragwürdig, Treppenbreite fragwürdig. Flurbreite OG zu schmal.
    Betten sind meist länger als 2 Meter, da der Rahmen eine Matratze von 2 Meter Länge halten müssen. Dazu kommt dann Kopf- und Fußteil...

    "Die ersten Termine bei Baufirmen Architekten hatten wir schon und meine Ideen wurden für gar nicht mal so schlecht befunden."

    gar nicht mal so schlecht bedeutet genauso: nicht gut!
     
  11. #10 tomfunkyou, 24. Juni 2013
    tomfunkyou

    tomfunkyou

    Dabei seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Oberhausen
    Gut gebrüllt Löwe...

    Wie ich ja schrieb. Es wurden einige Dinge bei den Firmen bereits geändert an die ich eben als Laie nicht dran dachte bzw. vielleicht auch nicht dran denken muss.
    Die Treppe ist im Grunde genommen Maßstabsgetreu. Der "Stauraum" hinter den Türen ist bewusst nicht eingeplat. Somit sind auch die Türe nicht willkürlich geplant, sondern so, dass sie generell zur Wandhin aufgehen.
    Die Innentüren sind mit Standardmaßen versehen (90cm). Die Haustür mit 110cm und die Tür zur Speisekammer aus Platzmangel mit 70cm.
    Da mittlerweile eben diese Speisekammer wohl doch wegfällt und somit das Büro etwas größer ausfällt wird sich dieses Problem wohl sowieso erledigen.
    Das Stellen der Betten an diesen Punkten war nur eine Idee meinerseits um den vorhanden Platz zu nutzen.
    Die Größen der Toiletten, Pissoir, Duschen etc. sind Maßstabsgetreu.
    Der Esstisch ist unser zur Zeit verwendeter welcher wohl auch den Umzug mitmachen wird.
     
  12. #11 Gast036816, 24. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    sagen sie immer, um dir honig an den bauch zu schmieren. sie wollen ja den auftrag. du hast zu viele funktionale korken in deinem entwurf drin, dass das diskutieren nicht lohnt. z. b. kind 1 und 3 haben ein katastrophalen raumzuschnitt. installationswände stehen nicht übereinander, die wc-entwässerung von oben kommt ungefähr an der spüle in der küche runter. das allein sind genug gründe, den entwurf der reststoffverwertung zu überlassen.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 tomfunkyou, 24. Juni 2013
    tomfunkyou

    tomfunkyou

    Dabei seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Oberhausen
    Das Problem bei der Sache ist nur; wenn ich ohne eine Idee bzw. ohne solch einen Plan / Vorschlag zu nem Architekten bzw. einer Baufirma gehe, werde ich höchstwahrscheinlich ziemlich genau keine MEINER Ideen verwirklichen können.
    Auf das Problem mit den Installationswänden wurde ich natürlich hingewiesen und zur Zeit arbeitet gerade ein Architekt an einer Änderung um dieses zu lösen.
    Die Grundrisse der beiden Kinderzimmer hab ich (auch) bewusst so gewählt. Die Betten sind so für mich als "nicht Störend" wahrgenommen worden. Der übrige Raum ist vielleicht etwas "dünn" im Raumschnitt hat aber trotzdem eine Breite von 300cm mit ich im Grunde genommen leben könnte.
    Es ist eben schwierig z.B. die 4 Schlafzimmer auf einer Grundfläche unter zu bringen die nicht ganz aus dem Ruder läuft.

    Wie gesagt: Eine Idee aus dem jetzt eben der Profi was machen kann / muss !!!
     
  15. #13 Gast036816, 24. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    es geht auf jeden fall besser. deine idee ist festhalten an einer schlechten lösung, nimm davon abstand und lass einen profi frei von deinen vorgaben einen alternativvorschlag erarbeiten und vergleiche dann. es wird garantiert besser sein.
     
Thema:

Grundrisse DHH

Die Seite wird geladen...

Grundrisse DHH - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen

    DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen: Hallo liebe Baugemeinde, lasse gerade mein erstes (und hoffentlich letztes) Haus bauen. Eine Doppelhaushälfte KFW55 Standard mit 36,5 cm...
  4. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  5. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...