Grundstück in Hanglage, zu wenig Sonne?

Diskutiere Grundstück in Hanglage, zu wenig Sonne? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Mein Mann und ich suchen schon seit ein paar Monaten ein schönes Grundstück um ein EFH zu bauen. Jetzt haben wir eins gefunden, das aber in...

  1. Ananas7

    Ananas7

    Dabei seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Steiermark
    Mein Mann und ich suchen schon seit ein paar Monaten ein schönes Grundstück um ein EFH zu bauen. Jetzt haben wir eins gefunden, das aber in Hanglage ist, und ich mir jetzt nicht sicher bin, ob wir da genug Sonne haben werden. Da ich mich in solchen Sachen FAST gar nicht auskenne (ich weiß woher die Sonne kommt, aber ob wir genug Licht haben werden , :irre ) brauche ich bitte eure Meinungen. Dazu der Katasterplan und ein Foto vom Grundstück. Vielen Dank im Voraus!
    72_1392306608.jpg Unbenannt.png
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Kann man aufgrund dieses Planes nicht sagen, dafür müsste man mehr Informationen haben.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    warum nicht - der wald ist im norden, von da kommt keine sonne, die talseite ist süd-süd-ost orientiert, wenn das haus wie bei den nachbarn nach hinten gestzt wird, sehe ich keine probleme.
     
  5. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Sieht doch schon mal gar nicht schlecht aus, stell Dir mal vor Norden und Süden wären vertauscht. Warum machst Du nicht das Folgende: Wetterprognose ansehen und an einem Sonnentag sich mit einem Campingstuhl auf den potentiellen Hausbauplatz setzen und beobachten ...
    Dabei auch die Nachbarn mal befragen ...

    Die teure Lösung: einen Architekten (der es kann) mit einer "Verschattungssimulation" beauftragen.
     
  6. Ananas7

    Ananas7

    Dabei seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Steiermark
    Ja wir haben es so geplant, das Haus hinten zu positionieren. Danke! :D
     
  7. Ananas7

    Ananas7

    Dabei seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Steiermark
    ralf9000
    Eine tolle Idee, aber was werden sich die Nachbarn denken, ich beobachte um später einzubrechen :mega_lol:
     
  8. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Kommunikation ist der Schlüssel.
     
  9. papawaa

    papawaa

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ISP/ Hosting/ Colocation
    Ort:
    Heidelberg
    Das ist der beste Zeitpunkt um sich vorzustellen und ins Gespräch zu kommen. Der neu kennengelernte Nachbar soll sich einfach bei einem Glühwein dazu setzen und ihr beobachtet gemeinsam die Sonne.
     
  10. Ananas7

    Ananas7

    Dabei seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Steiermark
    Haha keine schlechte Idee, gleich beim Nachbarn ein bisschen einschleimen, schadet nicht! Und schmeckt noch dazu (der Wein meine ich) :bierchen:
     
  11. #10 wasweissich, 3. November 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    also wenn der pfeil im plan stimmt (und davon gehe ich aus) geht es sonnentechnisch kaum besser.... da könnte man fast an weinbau denken .... der apfelbaum sieht auch sonnenverwöhnt aus .....
     
  12. Ananas7

    Ananas7

    Dabei seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Steiermark
    Das habe ich mir auch gedacht, aber es ist besser wenn man Leute fragt, die sich damit auskennen und es anhand des Plans genau sagen können.
    Danke! :konfusius
     
  13. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Es gibt eine Seite namens Sonnenverlauf. Da dann die Daten für Winter/ Sommersonnenwende und Tag/Nachtgleiche angeben. Dann siehts DU recht gut wie zu welchen Jahreszeiten die Sonne wie steht. Winkel werden da auch angegeben.
     
  14. Ananas7

    Ananas7

    Dabei seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Steiermark
    Danke Anda2012!
    Laut dieser Seite kann es auf dem Grundstück nicht mehr Sonne geben als in der Position in der es ist. Danke nochmal! :D
     
  15. BlackFlag

    BlackFlag

    Dabei seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Würzburg
    Nur noch der Vollständigkeit halber: Bei Google-Earth kann man den Sonnenverlauf einblenden lassen - inkl. der entsprechenden Uhrzeiten bei verschiedenen Jahreszeiten.

    Beste Grüße
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Ananas7

    Ananas7

    Dabei seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Steiermark
    Echt? Das hab ich nicht gewusst. Na dann werden wir das mal ausprobieren... :D
     
  18. #16 wasweissich, 4. November 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    was willst du denn noch ausprobieren ??
    was noch eine viertel/halbe sonnenstunde am frühen morgen zusätzlich bringen könnte .... das gebäude auf 121/2 abreissen lassen . mehr ist aber nicht drin :D
     
Thema:

Grundstück in Hanglage, zu wenig Sonne?

Die Seite wird geladen...

Grundstück in Hanglage, zu wenig Sonne? - Ähnliche Themen

  1. fremde Leitungen über Grundstück

    fremde Leitungen über Grundstück: Hallo, zuerst mal vielen herzlichen Dank für dieses informationsreiche Forum. Ich habe eine Frage und würde mich über Eure Einschätzung freuen:...
  2. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  3. Auffüllen von Material auf Grundstück durch Tiefbauunternehmen bei Erschließung?

    Auffüllen von Material auf Grundstück durch Tiefbauunternehmen bei Erschließung?: Hallo Bauexperten, unser Grundstück in einem Neubaugebiet wird derzeit erschlossen. Das Bodenniveau vieler Grundstücke lag ca. 30 - 50 cm unter...
  4. Versickerung von Regenwasser auf dem Grundstück

    Versickerung von Regenwasser auf dem Grundstück: Hallo, ich führe zur Zeit ein Neubauvorhaben durch. Die Stadt (Oldenburg) fordert bei mir eine Versickerung auf dem Grundstück, macht aber keine...
  5. baufällige Nachbargarage grenzt an Grundstück für mögl. Neubau

    baufällige Nachbargarage grenzt an Grundstück für mögl. Neubau: Hallo zusammen, wir verhandeln mit der Stadt über ein Grundstückskauf, wo direkt an einer Grenze die hässliche Rückseite einer baufälligen Garage...