Grundstück mit Brachland kaufen? Wie Brachland nutzen?

Diskutiere Grundstück mit Brachland kaufen? Wie Brachland nutzen? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, leider weiß ich nicht wohin sonst mit meiner Frage... Wir interessieren uns für ein 890qm großes Grundstück, um dieses mit einem...

  1. ST2015

    ST2015

    Dabei seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo,

    leider weiß ich nicht wohin sonst mit meiner Frage...

    Wir interessieren uns für ein 890qm großes Grundstück, um dieses mit einem freistehenden Einfamilienhaus zu bebauen. Gut 200qm sind allerdings Brachland. Es grenzt an einen Acker. Leider konnte der Makler uns nicht sagen, ob das Brachland eingezäunt, bepflanzt oder mit einem Gartenhaus bebaut werden darf.

    Gibt es dazu gesetzliche Vorschriften? Ist es von Ort zu Ort ggf unterschiedlich? Wir wissen nicht, wo wir dieses in Erfahrung bringen könnten.

    Außerdem wäre es toll, wenn ihr uns eure Meinung zu solch einem geteilten Grundstück Sagen würdet. Gibt es da Nachteile?

    Viele Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Brachland darf nicht bebaut oder beackert werden. Für Brachland kann mann allerdings bei der Landwirtschaftkammer eine Ausgleichzahlung(in etwa die Höhe der üblichen Pacht) beantragen. Pferde oder anderes Viehzeugs dürfen das Land nutzen, es darf auch zum Heumachen genutzt werden, aber da höhrt es langsam auch schon auf
     
  4. ST2015

    ST2015

    Dabei seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Mönchengladbach
    Dh wir dürfen das Stück Brachland weder einzäunen noch ein paar Pflanzen als Sichtschutz anbauen?
     
  5. #4 ralf9000, 8. Juli 2014
    ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Ich würde erstmal Informationen über die vorherige Nutzung und "warum es Brachland ist" einholen, siehe hier ... meist wird es ja aus gutem Grund (für den Verkäufer) mit verkauft.
     
  6. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Doch, es darf eingezäunt werden. Falls nicht läuft ja das Viehzeugs weg. Es darf auch bepflanzt, nicht aber beackert werden. In erster linie geht es darum etwas Lebensraum für Pflanzen Vögel und Getier zu schaffen
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ST2015

    ST2015

    Dabei seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Mönchengladbach
    Logisch! :D

    Wir würden das Stück einfach gerne noch mit als Gärten benutzen. Weder wollen wir es beackern noch ein Haus drauf bauen. Dann dürfte das ja funktionieren.

    Rät niemand von solch einem Grundstück ab?
     
  9. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Am besten lassen Sie sich mal bei der Landwirtschaftkammer beraten. Vielleicht stimmen die sogar der Umnutzung zu. Es dauert oft ein wenig bis man den richtigen Ansprechpartner findet.
    200m² bei 890 m² Gesamt ist schon ein ganz schöner brocken bei mir sind es 6000m² bei 36000m²Fläche
     
Thema: Grundstück mit Brachland kaufen? Wie Brachland nutzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brachland bebauen

Die Seite wird geladen...

Grundstück mit Brachland kaufen? Wie Brachland nutzen? - Ähnliche Themen

  1. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  2. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  3. Kompressor kaufen, was ist zu beachten?

    Kompressor kaufen, was ist zu beachten?: Ich möchte mir einen Kompressor kaufen, hab leider nicht arg viel Ahnung was zu beachten ist. Das Gerät soll zum einen Reifen auch von Traktoren...
  4. Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung)

    Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung): Hallo Zusammen, wir möchten gerne ein größeres Grundstück teilen, um dort zwei EFHs zu errichten (Bundesland: Bayern). Konkret würden wir den...
  5. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...