Grundstück wie am besten teilen?

Diskutiere Grundstück wie am besten teilen? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo! Ich habe ein 1071m² großes Grundstück gekauft. Auf dem Grundstück soll ein Doppelhaus realisiert werden. Sobald das Bauvorhaben...

  1. Oranien

    Oranien

    Dabei seit:
    4. Mai 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Hallo!

    Ich habe ein 1071m² großes Grundstück gekauft.

    Auf dem Grundstück soll ein Doppelhaus realisiert werden. Sobald das Bauvorhaben genehmigt ist, soll der linke Teil des Grundstücks (inkl. Fläche für den Garagenhof) wieder veräußert werden.

    Die Lage des Grundstücks ist nicht optimal, deswegen wurde der Garagenhof für beide Grundstücke auf das linke Grundstück (das verkauft werden soll) verfrachtet. Ich verspreche mir davon möglichst viel Süd/West Garten und Sonne ohne störende Einflüsse auf der rechten Grundstückshälfte. Auf dem Plan wurde das soweit auch alles nach meinen Vorstellungen umgesetzt.

    Meine drei Stellplätze sind dann jedoch nicht auf meinem Grundstück, sondern auf dem des zukünftigen Nachbarn. Was muss man hierbei alles beachten, damit meine Garagen trotzdem mir gehöhren und ich diese auch uneingeschränkt nutzen und bei Bedarf auch umbauen und später mal sanieren darf?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Klingt vielleicht blöd, aber ich würde das Grundstück im Ganzen lassen und ein EFH anstelle des ZFH drauf bauen...
     
  4. Oranien

    Oranien

    Dabei seit:
    4. Mai 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Bei den Münchner Preisen sprechen wir von mindestens 1.000€ für den unbebauten Quadratmeter. Das ist leider rein finanziell also schon gar nicht möglich...
     
  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Drei Grundstücke, zweimal Haus und einmal Gemeinschaftseigentum mit entsprechenden Wege- und Nutzungsrechten.

    Oder:

    Grenze lotrecht zur Straße und hinter den Stellplätzen abknicken und die Stellplätze an der Grenze anordnen.
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 1. Februar 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Oder drei Grundstücke bilden:
    Deins, Nachbar mit seinen Stellplätzen, Deine Stellplätze.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Oranien

    Oranien

    Dabei seit:
    4. Mai 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Das Problem ist, dass ich Garage 3 und 4 sowei Stellplatz 6 für mich möchte. Das wird man dann also eher schlecht abgrenzen können.

    Der andere Eigentümer soll Garage 5, sowie die Stellplätze 1 und 2 bekommen.

    Bleibt als einzige Möglichkeit ein Gemeinschaftsgrundstück? Oder kann man durch irgendwelche Rechte sicherstellen, dass ich immer Zugriff auf meine Stellplätze habe?
     
  9. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    3 Grundstücke (2x Haus, 1x Garagen/Stellplätze) mit Vereinigungsbaulast -> mit Bauamt klären. Wobei die hier nicht begeistert sein werden, da ohne Not!
     
Thema:

Grundstück wie am besten teilen?

Die Seite wird geladen...

Grundstück wie am besten teilen? - Ähnliche Themen

  1. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  2. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  3. Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung)

    Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung): Hallo Zusammen, wir möchten gerne ein größeres Grundstück teilen, um dort zwei EFHs zu errichten (Bundesland: Bayern). Konkret würden wir den...
  4. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...
  5. Kaufvertrag für ein Grundstück

    Kaufvertrag für ein Grundstück: Hello User, bin neu hier :) und habe als neu-bauherrin auch eine Frage :) Heute haben ich den Kaufvertrag für ein Grundstück von der...