Grundstücksteilung: Ab wann Besteuerung als gewerblicher Grundstückshandel?

Diskutiere Grundstücksteilung: Ab wann Besteuerung als gewerblicher Grundstückshandel? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, Meine Frage hat nur am Rande mit der Baufinanzierung zu tun, aber ein passenderes Unterforum habe ich nicht gefunden. Folgende...

  1. Junibart

    Junibart

    Dabei seit:
    19. August 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungsassessor
    Ort:
    Werder/Havel (Brandenburg)
    Hallo,

    Meine Frage hat nur am Rande mit der Baufinanzierung zu tun, aber ein passenderes Unterforum habe ich nicht gefunden.

    Folgende Situation:

    Ein unbebautes Grundstück im Innenbereich soll verkauft werden. Das Grunstück befindet sich seit ca. 20 Jahren im Besitz des Verkäufers. Es ist vorgesehen, das Grundstück in fünf Baugrundstücke aufzuteilen und innerhalb kurzer Zeit zu verkaufen.

    Nun liest man ja, dass man grundsätzlich als gewerblicher Grundstückshändler gilt und besteuert wird, wenn man mehr als drei Immobilien innerhalb von fünf Jahren veräußert.

    Wie wird die Zahl der Immobilien im vorliegenden Fall ermittelt? Verkauft man eine Immobilie (das alte Grundstück)? Oder verkauft man fünf Immobilien (die neuen Grundstücke)? Wenn lezteres zutrifft- gibt es Gestaltungsmöglichkeiten, die Besteuerung zu vermeiden?

    Über Hinweise freue ich mich,
    beste Grüße

    der Junibart
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Bauamateur, 23. Juni 2015
    Der Bauamateur

    Der Bauamateur

    Dabei seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Meißen
    BMF Schreiben zur Abgrenzung von gewerblichen Grundstückshandel und privater Vermögensverwaltung v. 26.03.2004

    Darin wird die Verwaltungsauffassung dargestellt.
     
Thema:

Grundstücksteilung: Ab wann Besteuerung als gewerblicher Grundstückshandel?

Die Seite wird geladen...

Grundstücksteilung: Ab wann Besteuerung als gewerblicher Grundstückshandel? - Ähnliche Themen

  1. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  2. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  3. Fassade bröckelt unter Dach ab

    Fassade bröckelt unter Dach ab: Hallo zusammen, bei unserem Neubau von 2015, bröckelt die Fassade bereits an mehreren Stellen unter dem Dachanschluss ab (siehe Fotos). Ich...
  4. Wie weiße Wanne erkennen?

    Wie weiße Wanne erkennen?: Liebe Bauexperten, zu meiner Frage habe ich noch keine Antwort im Forum gefunden, und erlaube mir, sie hier zu stellen: Unser gebraucht...
  5. Reihenfolge Dusche, WC, Wanne - Anschluss an das Abwasserrohr

    Reihenfolge Dusche, WC, Wanne - Anschluss an das Abwasserrohr: Hallo zusammen, ich habe eben etwas in der DIN-Norm gestöbert, konnte aber keine klare Aussage finden. Daher die Frage an die Experten:...