GRZ, GFZ allgemeine Frage

Diskutiere GRZ, GFZ allgemeine Frage im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, ich bin gerade dabei mein eigenes Haus vorab zu planen das mich der Architekt nicht ganz so viel kostet, jetzt habe ich aber ein paar...

  1. #1 Gonzo1989, 23. Juni 2014
    Gonzo1989

    Gonzo1989

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Süden
    Hallo,

    ich bin gerade dabei mein eigenes Haus vorab zu planen das mich der Architekt nicht ganz so viel kostet, jetzt habe ich aber ein paar fragen vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Es geht um das Bundesland Baden-Würtemberg

    GRZ - Zählt die GRZ nur im Erdgeschoss oder für alle Geschosse, da ja Balkone und teilweise Erker usw. nicht immer berücksichtigt werden müssen bei den Abstandsflächen?
    GFZ - zählen dort nur Vollgeschosse ein oder alle Geschosse, gibt es dort Möglichkeiten im Grundrisse bestimme Räume abzuziehen?

    Vielen dank schon mal im Vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Bauberater, 23. Juni 2014
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Die GRZ und GFZ sind nicht aus dem Landesrecht sondern aus den §§ 19 und 20 der BauNVO zu ermitteln.
    Da solltest du aber auch die Fassung der BauNVO nehmen, die zu deinem B-Plan auch passt! Das wird dann nämlich in dem Formular "schriftl. Teil Lageplan" in der Nummer 7.3 interessant.
    Am besten lässt du es durch deinen Architekten machen. Der (sollte) weiß wie das tut! :think
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 23. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Aber Peter! Architekt kostet doch - und das ist pfuibäh
     
  5. #4 Gonzo1989, 23. Juni 2014
    Gonzo1989

    Gonzo1989

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Süden
    Ralf Dühlmeyer,
    kennst du denn Sinn eines Forums, dies dient als Plattform zum Austausch von z.B. Gedanken!

    Was ist falsch daran dort eine Frage zu stellen?
    Bevor man ein Grundstück hat sollte man immer zu einem Architekten rennen, wenn man möglichkeiten hat schonmal vorab selber etwas zu Planen bzw. entwerfen?

    Der Weg zum Architekten ist bei mir nicht aus der Welt, aber man darf doch wohl selber schon mal Ideen entwickeln die nicht immer Geld kosten?
     
  6. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Dann nimm Tante Google, wirf die Begriffe ein und suche die die Gesetze und Verordnungen raus, die diese Begriffe definieren und mach Dich schlau.
     
  7. #6 Gonzo1989, 23. Juni 2014
    Gonzo1989

    Gonzo1989

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Süden
    Thread Schließen!

    @ Admins

    Thread bitte schließen!
     
  8. #7 Gonzo1989, 23. Juni 2014
    Gonzo1989

    Gonzo1989

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Süden
    DerBauberater,

    danke das wahr schon mal hilfreich.
     
  9. #8 Der Bauberater, 23. Juni 2014
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Es wird dir aber nicht viel bringen, weil du dich mit der Materie nicht auskennst.
    Um eine gescheite (Grundriss)Planung mit den passenden GRZ und GFZ zu bekommen brauchst du einen Fachfrau/man oder gehst du zum Haare schneiden zum Metzger?
     
  10. #9 Gonzo1989, 23. Juni 2014
    Gonzo1989

    Gonzo1989

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Süden
    Natürlich gehe ich nicht zum Metzger wenn ich meine Haare geschnitten haben will :D

    Aber ich weiß jetzt wo die Reise hingeht, und überschlägig bekomme ich das hin um zu wissen ob das Haus mit der Größe ansatzweise machbar ist oder nicht.
    So kann ich ein entsprechendes Grundstück suchen, es macht ja keinen Sinn für mich irgend ein Grundstück zu suchen mit einer Fläche von z.b. 400m² GRZ 0,2 GFZ 0,4, wenn ich weiß das ich aber ca. 100 m2 Wohnung haben möchte (EG 100m2, OG 100m2 und teilweise noch DG) und damit nicht hinkomme.

    Aber den Architekten werde ich dann besuchen wenn ich ein entsprechendes Grundstück gefunden habe.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Hier ist ganz gut erklärt:

    http://www.fragdenarchitekt.de/GRZ+Und+GFZ.aspx

    Platz 2 bei den Suchergebnissen ;)

    Du musst die Leute hier verstehen. Es sind alles Architekten und wenn man den ersten Satz liest, dann kann man die Reaktion auch verstehen.
    Außerdem wird diese Frage alle paar Monate gestellt und irgendwann kann man es nicht mehr lesen ;)
     
  13. #11 Gonzo1989, 23. Juni 2014
    Gonzo1989

    Gonzo1989

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Süden
    Vielen Dank Jan81,

    die Seite ist wirklich hilfreich, ja ich kann das schon teilweise verstehen.
    Aber wenn sich die Leute dann so Künstlich aufregen und die Sätze nur so interpretieren wie Sie es wollen tut es mir Leid.
    Ich habe nur geschrieben ich will dort die kosten reduzieren und nicht das ich keinen Architekten bezahlen will. Ich hab selber noch nie gebaut und habe gehofft das wenn ich mit diversen Angaben zum Architekten gehen dort ein bisschen einsparen kann.
    Aber in einem anderen Thread wurde mir das erläutert.

    Trotzdem danke an die Leute die einem auch helfen wollen und nicht nur Ihren Senf dazu geben.
     
Thema:

GRZ, GFZ allgemeine Frage

Die Seite wird geladen...

GRZ, GFZ allgemeine Frage - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein

    Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein: Moin, hatte eben unter Bauphysik allgemein ein Thema zu Luftfeuchte / Wärmebrücke im Altbau erstellt, und erst danach gesehen, dass es hier den...
  4. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  5. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...