Gurtdurchführung Rahmen

Diskutiere Gurtdurchführung Rahmen im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe von einer Firma Fenster einbauen lassen. Diese hat Außenrolläden. Die Firma hat nun 5-Mark grosse Löscher in das Fenster gebohrt....

  1. brum

    brum

    Dabei seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    feuerwehr
    Ort:
    friedberg
    Hallo,
    ich habe von einer Firma Fenster einbauen lassen. Diese hat Außenrolläden. Die Firma hat nun 5-Mark grosse Löscher in das Fenster gebohrt. Die Löscher sind größer als die Gurtdurchführung. Wie soll ich damit umgehen? Ist das ein großer Mangel? Außerdem ist an der unteren Seite, wo das Fenster auf dem Mauerwerk steht ein Millimeter großer Spalt der nicht ausgefüllt ist. Die Firma will das mit Silikon ausfüllen. Ist das ok?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Habt Ihr mal gefragt warum das so aussieht? Ja, das ist zu bemängeln. Mangel anzeigen, gerne auch schriftlich. Eine nicht ordentlich ausgeführte Isolierung ist auch ein Mangel.
    Was ist denn vereinbart worden?
     
  4. brum

    brum

    Dabei seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    feuerwehr
    Ort:
    friedberg
    was ich noch vergessen habe. Weil die ein Loch falsch bebohrt haben, ist jetzt ein großes Loch im Rahmen (innen & außen). Die firma wird einfach eine leiste nehmen und gut.
    Außerdem sind löscher in der Schäumung.
     
  5. brum

    brum

    Dabei seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    feuerwehr
    Ort:
    friedberg
    vereinbart ist nur Montage, nichts genaues. Ich habe gefordert, dass das Fenster komplett neu gewechselt werden muss.
     
  6. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Damit liegst Du dann imho auch richtig. Auf jeden Fall was zu Papier bringen. Vom fehlenden Angebotstext schliesse ich mal nicht auf den Fachbetrieb aus Deinem Ort. Mach Dich bemerkbar in dem Fall, sonst schaut Ihr in die Röhre....
     
  7. brum

    brum

    Dabei seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    feuerwehr
    Ort:
    friedberg
    hier noch ein paar fotos
     
  8. #7 loennermo, 26. Mai 2010
    loennermo

    loennermo

    Dabei seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    Osthessen
    Wow - hat der Lehrling da von Hand das Loch gebohrt? Sieht zumindest bei der Auflösung grauselig aus.
     
  9. brum

    brum

    Dabei seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    feuerwehr
    Ort:
    friedberg
    wir haben ihm dann dem Rat gegeben es mit einem Langbohrer und feile zu versuchen. Der Lehrling hat das Loch an der falschen Stelle gebohrt.
    Ist ein Tausch der Rahmen notwendig?
     
  10. #9 loennermo, 26. Mai 2010
    loennermo

    loennermo

    Dabei seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    Osthessen
    Also, ich als Laie kann mir nicht vorstellen, dass man so ein Loch sowohl technisch ordendentlich als auch optisch unsichtbar "flicken" kann. Und da die Firma das (falsch) gemacht hat ist sie auch verpflichtet das wieder zur richten - meine Meinung.
     
  11. #10 Olaf (†), 26. Mai 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Mal...

    ganz im Ernst: Ich hab ja schon viel gesehen und weiß, dass es genug Kollegen gibt, die na sagen wir mal, nicht die gewissenhaftesten sind.

    Aber wo haste die Truppe aufgetan:yikes
     
  12. janjan

    janjan

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    hmmmm...
    ...das geht eigentlich gar nicht..
    abgesehen davon, dass das Fenstermass m.E. nicht richtig ist, muß i jedoch sagen, bei einem Fensteraustausch, wo die Gurtdurchführung mit angebracht werden muß, wird bei einem 14mm breiten Gurt mit 20mm gebohrt, und bei einem 22mm Gurt ein 28mm Loch>>>>ABER niemals horizontal, sondern leicht schräg (innen tiefer als außen) damit der Gurt bei der Bedienung so wenig wie möglich Widerstand bekommt.
     
  13. #12 Gast23627, 27. Mai 2010
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Pfuschbohrung

    unabhängig von dieser verunglückten "Bohrung" (für die ich einen Rahmenaustausch als erforderlich halte) steht noch die Frage nach einer fachgerechten "Montage" im Raum.
    Die ist wie auf den Bildern ersichtlich, nicht richtig ausgeführt.
    Nur mal hier lesen:
    http://www.khries.de/fensterabdichtung.htm
    und dann danach handeln...
    Freundliche Grüße
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. brum

    brum

    Dabei seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    feuerwehr
    Ort:
    friedberg
    ist es erforderlich alle Rahmen mit der zu grossen Bohrung zu tauschen oder nur den einen Rahmen wo die Bohrung an der falschen Stelle gemacht wurde. Wegen der Abdichtung: Läst sich das Band noch nach dem einsetzen der Fenster anbringen? Oder ist es mit dem Schaum zu fixieren. Nur Silikon reicht m.E. auch nicht, aber da scheint es wohl unterschiedliche Meinungen zu geben.
     
  16. #14 Gast23627, 27. Mai 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Mai 2010
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Freundliche Grüße
     
Thema:

Gurtdurchführung Rahmen

Die Seite wird geladen...

Gurtdurchführung Rahmen - Ähnliche Themen

  1. Rahmen von bodentiefen Fenster schief

    Rahmen von bodentiefen Fenster schief: Hallo, an meine Balkontür (bodentiefes Fenster) wurde ein Plissee angebracht. Hierzu wurden an den Fensterrändern links und rechts zwei...
  2. Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen)

    Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen): Guten abend, wie der Titel schon sagt habe ich einen Sprung in der Scheibe (besser als in der Platte aber trotzdem ärgerlich) einer Terrassentür...
  3. Umfrage unter privaten Bauherren im Rahmen eines Studentenprojektes

    Umfrage unter privaten Bauherren im Rahmen eines Studentenprojektes: Hallo Zusammen, im Rahmen eines Projektes von Studenten der Universität zu Köln führen wir eine Umfrage unter privaten Bauherren durch. Ziel...
  4. Zu tiefer Glaseinstand bei Kunststofffenstern? Rahmen innen sichtbar

    Zu tiefer Glaseinstand bei Kunststofffenstern? Rahmen innen sichtbar: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche meine Kunststofffenster mit Aluvorsatzschale und Dreifach-Verglasung erhalten (Marke will ich hier vorerst...
  5. komischer Riss im Kunststofffensterrahmen (nicht in der Ecke)

    komischer Riss im Kunststofffensterrahmen (nicht in der Ecke): Hallo, wir haben einen Riss im Kuststoffensterrahmen. Dieser ist jedoch nicht an den Ecken, sondern etwas davon entfernt im Rahmen (siehe Bild)....