Gussasphalt

Diskutiere Gussasphalt im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, kann mir jemand von den Estrichlegern hier den Mehrpreis für Gussasphalt als alternative zu Zementestrich ungefähr nennen. Ich habe...

  1. butterbär

    butterbär

    Dabei seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ulm
    Hallo,

    kann mir jemand von den Estrichlegern hier den Mehrpreis für Gussasphalt als alternative zu Zementestrich ungefähr nennen.

    Ich habe hier Mehrpreise von 60 prozent und aufwärts vorliegen!

    Die Fäche beträgt ca 250 qm.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    bei 100% bist du näher dran....
     
  4. #3 Ingo Nielson, 11. Oktober 2007
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    by the way: was ist mit schadstoffen im gußasphaltestrich?
    ich sehe ab und zu mal geschliffenen GA in wohnräumen.
    aber: sollte man sich das wirklich einbauen oder ist dies der sanierungs-gau von morgen?
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Mhhh gibts schon ewig und mehr als 3 Tage.... mir ist nichts bekannt
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 11. Oktober 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was glaubst Du, hätte man Dir vor 30 Jahren auf eine entsprechende Frage zu Faserzement oder Feuerschutzplatten geantwortet?
    :Roll
    Das Asphalt, Bitumen und Teer nicht unbedingt zu den schadstofffreien Baustoffen gehören ist klar. Aber eine echte Gesundheitsgefahr??? Entsorgung dürfte eher ein Thema sein.
    MfG
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ..sauer verdientes Geld...vor allem für die, die das Zeug ins Haus schleppen..oder kann man es mittlerweile pumpen?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    die haben immer noch die Kübel am Stock....
     
  10. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Ausschreibungsergebnis für Gußasphaltestrich in diesem Monat für D`dorf: Zwischen 21,20 - 36,66 EUR netto pro m² für Gußasphaltestrich DIN 18 560-IC10- S 25, dazu Fesco ETS 30mm = 13,10 - 17,42 EUR netto pro m², Randstreifen 1,90 - 2,48 EUR pro lfdm, Perltteschüttung 20 mm im Mittel 5,90 - 6,84 EUR pro qm, Rohfilzpappe als Abdeckung 0,70 EUR pro m²

    bei 350 m² zu verlegender Fläche.

    Manchmal geht halt aus Gewichtsgründen nichts anderes.

    Vor 5 Jahren wars noch deutlich teurer.
     
Thema:

Gussasphalt

Die Seite wird geladen...

Gussasphalt - Ähnliche Themen

  1. Gussasphalt ausreichend oder Streifenfundament

    Gussasphalt ausreichend oder Streifenfundament: Moin, ich möchte im Wz von innen 7,5er Y-ton vorkleben. Mein Maurer würde normal ein Streifenfundament errichten. Höhe der Wand ca. 2,50. Nun...
  2. Fliesen auf Gussasphalt, höhere Kosten ?

    Fliesen auf Gussasphalt, höhere Kosten ?: Hallo. Aufgrund der vorhandenen Höhen haben wir bei einem Anbau uns entschlossen teilweise einen Gussasphalt einzubringen. Frage an die...
  3. Gussasphalt ausgleichen

    Gussasphalt ausgleichen: Hallo zusammen! Wir habe kürzlich ein Fertighaus aus Anfang der 70er erworben, das wir gerade umbauen und sanieren. Wir haben die alten Böden...
  4. Wärmedämmung unter Gussasphalt

    Wärmedämmung unter Gussasphalt: Hmm, ich weiß nicht so recht wohin mit dem Thema... Folgende Situatiuon: Im Eingangsbereich (unterkellert) soll unter den Betonplatten eine...