Habt ihr Sicherheitstüren?

Diskutiere Habt ihr Sicherheitstüren? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hi, mich würde mal interessieren was ihr für Haustüren habt. Wir sind gerade auch am Hausbauen und wissen noch nicht genau was wir für eine...

  1. #1 MaurerMax, 22. Mai 2014
    MaurerMax

    MaurerMax

    Dabei seit:
    9. April 2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bayern
    Hi,

    mich würde mal interessieren was ihr für Haustüren habt. Wir sind gerade auch am Hausbauen und wissen noch nicht genau was wir für eine Haustür nehmen sollen. Wir sind beide etwas eingeschüchtert was Einbrüche angeht und denken daher darüber nach uns eine Sicherheitstür zu holen oder eine Alarmanlage zu installieren.

    Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben auf was man dort alles achten sollte, auch bei der Auswahl der Firma. :think
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Annette1968, 22. Mai 2014
    Annette1968

    Annette1968

    Dabei seit:
    5. Februar 2013
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Bayern
    Meine Laienmeinung:

    Was bringt es, die Haustür zum Hochsicherheitselement umzufunktionieren, wenn dies nicht für alle Öffnungen des Hauses wie (Keller-) Fenster und Terrassentüren auch gilt?

    Wenn Ihr grundsätzlich bezüglich Sicherheit unsicher seit, würde ich mich an Eurer Stelle bei der Polizei beraten lassen. Die machen das unentgeltlich, nach der Erfahrung meines persönlichen Umfeldes (natürlich örtlich begrenzt) gut und eben ohne Verkaufsinteressen.
     
  4. #3 Sanierung2012, 22. Mai 2014
    Sanierung2012

    Sanierung2012

    Dabei seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. i. Groß- u. Außenhandel
    Ort:
    Mittelhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Ohne Kontrolle wird es Murx!
    So ist es, "ungebetener Besuch" kennt die Schwachstellen und diese werden eher Fenster oder Fenstertüren sein, so dass hier eher Augenmerk darauf zu richten wäre.
    Die Haustüre liegt meist auch an exponierteren Stellen, so dass potenzielle Eindringlinge es da nicht als erstes versuchen werden.
    Zu bedenken ist m.E. auch, dass u.U. zwar keiner reinkommt aber bei einem Versuch entsprechende Schäden entstehen und die übernimmt dann m.W. keine Versicherung, da die nur bei erfolgreichem Einbruch regulieren. Diese Schäden können je nach Fassadenaufbau etc. wesentlich größer werden als wenn da jemand reinkommt und was entwendet.
    Muss man halt überlegen, was einem wichtiger ist bzw. wie man die Außenhülle gestaltet, dass diese auch leicht reparabel ist - haben wir leider nicht gemacht.

    Wir haben eine Holzhaustüre mit el. Motorschloss und Fingerscan. Türe ist solange kein Stromausfall vorliegt immer verriegelt.
     
  5. Ortwin

    Ortwin

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Oberfranken
    Wir haben keine Sicherheitstür. Aufmerksame Nachbarn können oftmals aufwendige Sicherheitstechnik (z.B. Motorschloss mit Fingerscan) ersetzen, gemäß dem bekannten Motto „Gott sieht alles, aber die Nachbarn sehen mehr…“
    Funktioniert auf dem Dorf sicherlich besser als in einer anonymen Stadt.
     
  6. #5 Mikalaya, 22. Mai 2014
    Mikalaya

    Mikalaya

    Dabei seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Kffr.
    Ort:
    Hannover
    www.zuhause-sicher.de
    Schau hier mal zu Infos bzgl. Einbruchsschutz.
    Wir haben eine gescheite Tür eingebaut, aber eben auch die Fenster entsprechend gesichert.
    Beim Neubau sind das nur geringe Mehrkosten, Nachrüsten ist deutlich teurer.
     
  7. #6 ralf9000, 22. Mai 2014
    ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Wohl wahr!

    Bei uns waren die Einbrecher der Meinung bei unserer "integrierten Garage" gäbe es eine Tür ins Haus und haben kurzerhand das Garagentor an die Anhängerkupplung gehangen und rausgerissen. Dann bestätigte sich die Fehleinschätzung und in der Garage wurde alles vor Wut klein gehauen. Resultat, Versicherung wertet das nicht als Einbruch, sondern Vanadalismus, Vandalismus ist aber nur im Zuge eines Einbruchs mitversichert, der hat aber nicht stattgefunden, weil nichts entwendet wurde. :mad:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Habt ihr Sicherheitstüren?

Die Seite wird geladen...

Habt ihr Sicherheitstüren? - Ähnliche Themen

  1. Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?

    Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?: Bei unserem Nachbarn baut gerade eine Firma eine Garage. Die würden auch Pflasterarbeiten durch führen und haben mir ein Angebot gemacht. Dies...
  2. Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?

    Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?: Hallo zusammen, ich steh aktuell vor einer eher schwierigen Entscheidung. Als Fenster hätte ich auf der Innenseite gerne Holz zum...
  3. Welche Versicherungen habt Ihr, welche lohnen sich?

    Welche Versicherungen habt Ihr, welche lohnen sich?: Hallo Zusammen, Unser Haus wird in ca. 6 Monaten fertig sein. Zeit um sich Gedanken um die Versicherungen zu machen. Aktuell sieht es wie...
  4. Welche Bohrmaschine habt ihr Daheim?

    Welche Bohrmaschine habt ihr Daheim?: Hallo Leute. Meine Bohrmaschine hat nach etlichen Jahren den Geist aufgegeben, aber sie hat auf jeden Fall ihre Arbeit super geleistet. Jetzt...
  5. Welcher Putz für Porenbeton und wie liegen so die Preise - was habt ihr gezahlt?

    Welcher Putz für Porenbeton und wie liegen so die Preise - was habt ihr gezahlt?: Wir möchten dieses Jahr unser Haus (Porenbeton) verputzen lassen, wir haben ca 250qm Wandflächen. Welche Putz könnt ihr empfehlen? Was...