Hänge-WC nicht richtig befestigt?

Diskutiere Hänge-WC nicht richtig befestigt? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe gerade in unserem Gäste-WC beobachtet, dass die Fliesen im unteren Bereich gebrochen sind. Aufgefallen ist es mir, weil das...

  1. JB2012

    JB2012

    Dabei seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe gerade in unserem Gäste-WC beobachtet, dass die Fliesen im unteren Bereich gebrochen sind. Aufgefallen ist es mir, weil das Silikon zwischen WC (Sitzfläche) und Fliesen spalten aufweisen.

    So wie es aussieht ist der WC Sitz nicht richtig befestigt und hat sich bisschen gelöst und dadurch vermutlich Rigips und Fliesen gebrochen.

    Nun meine Frage:

    Seht Ihr das genauso, dass der WC Sitz wohl nicht sauber befestigt wurde? Oder kann die Regipsplatte gebrochen sein und dadurch ist die Fliese gebrochen?!

    Die Repigsplatten wurden doppelt montiert, damit genau sowas nicht passiert.

    Gewährleistungsansprüche gegenüber der Sanitärfirma oder des Trockenbauers?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 26. August 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich sehe es anders.
    Klingt eher so, als fehle die Abstützung im unteren Bereich hinter den Rigipsplatten.
     
  4. JB2012

    JB2012

    Dabei seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hamburg
    Habe noch zwei andere Badezimmer und da ist bisher nichts passiert.

    Die hintere Abstützung hätte die Sanitärfirma machen müssen oder der Trockenbauer?
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 26. August 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Klingt jetzt doof, aber:

    Der, ders im Auftrag hatte.

    Entweder stellt der Sanilöter gleich Trockenbau-Grundgestelle oder der Trockenbauer muss ich (ggf. gegen Mehrkosten) was einfallen lassen.
     
  6. #5 Gast943916, 26. August 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    glaub ich nicht, ich setze mal voraus, dass der richtige WC Ständer eingebaut wurde, dann ist es vermutlich so, dass die GK Platte nicht satt am Ständer anliegt, dadurch entsteht eine Bewegung die die Fliesen, aber meist nicht die GK Platte brechen lässt.
     
  7. JB2012

    JB2012

    Dabei seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hamburg
    Ob die GK Platte auch gebrochen ist, kann ich so auf den ersten Blick nicht sagen. Die Fliese hat auf jeden Fall nen Knacks abbekommen.
     
  8. #7 Gast943916, 26. August 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    da bleibt nur Rückbau....
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vielleicht auch eine Rücklamation...
    Noch in der Gewährleistung?
    Wann war denn die Abnahme?
     
  10. JB2012

    JB2012

    Dabei seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hamburg
    ca. 8 Monate her. Nur an wenn reklamieren? Das ist ja die Frage :)
     
  11. Gast943916

    Gast943916 Gast

    das lässt sich ohne die Wand geöffnet zu haben nicht sagen, ich würde alle drei, Sani, Flisi und Trocki einbestellen...
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Au ja...und dann alle Drei im Gäste-WC einsperren, bis das Problem gelöst ist. :bounce:
     
  14. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    An den Vertragspartner wenden.
    Wenn die Gewerke direkt einzeln vergeben wurden, dann würde ich mich zuerst an den Fliesenleger wenden. Der kann dann ggf. den Dunkelheinrich an Vorgewerk weiterreichen. .
     
Thema:

Hänge-WC nicht richtig befestigt?

Die Seite wird geladen...

Hänge-WC nicht richtig befestigt? - Ähnliche Themen

  1. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  2. Durchflussmenge richtig und einstellen

    Durchflussmenge richtig und einstellen: Hallo, in meinen Hydraulichen Ablgeichsdokument von der Heizungsfirma steht, bei K1 unter Volumentstrom 1,45 und bei Bad 1,5, bei Eltern steht...
  3. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...
  4. Wie richtig Dampfbremse anbringen zwischen Dach und Holzständerwand

    Wie richtig Dampfbremse anbringen zwischen Dach und Holzständerwand: Hallo zusammen Ich will gerade unser Dachgeschoss fertig ausbauen und habe eine Frage zur korrekten Abdichtung der Dampfbremse beim Übergang...
  5. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...