Häuslesbauer Wartezeit - Was macht Ihr?

Diskutiere Häuslesbauer Wartezeit - Was macht Ihr? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Liebe Häuslebauer, irgendwann, nach langer oder kurzer Planung, kommt die Zeit des Wartens. Die Zeit zwischen Bauantrag und Genehmigung,...

  1. ypg111

    ypg111 Gast

    Liebe Häuslebauer,
    irgendwann, nach langer oder kurzer Planung, kommt die Zeit des Wartens.
    Die Zeit zwischen Bauantrag und Genehmigung, das Warten auf die Offensive.

    Was macht Ihr derweil? Küche überprüfen, Geräte-Teste auswerten, resignieren, zum Grundstück fahren, Schuhe zählen, Kleiderbügel ausmessen, gedanklich Möbel zersägen, nach neuen Möbeln googeln, messen, Nischen in untragende Wände planen, Gartenplaner kaufen, Feng-Shui-Buch rauskramen, zum Grundstück fahren, Bank anrufen, Bett wieder versetzen, Tür versetzen, messen, Zweifeln am Grundriss, Entwurf zum xten Mal ausmessen, B-Vitamine einsetzen, zum Grundstück fahren, Sportvereine im neuen Ort googeln, Fliesen aussuchen, Schiebetüren einplanen, in den Kaufrausch fallen, schon mal Lampen bestellen, was bietet Ik.a?, nochmals zweifeln am Grundriss, Nischen planen, BU anrufen, Foren durchstöbern, Zweifel am ganzen Haus, "hätten wir man", gedankliche Auszeit nehmen, Semmelings schauen, Haare raufen, zum Grundstück fahren, wieder messen, Foren nerven, was wäre wenn?.... Was macht Ihr in der grauen Zone?

    Viele Grüsse
    yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 16. März 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    davon kann ich nur abraten .
     
  4. #3 Gast036816, 16. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    abwarten und tee trinken oder werk- und detailplanung machen, statik und haustechnik koordinieren, gewerke ausschreiben (vergabe erst nach baugenehmigung). einfach dinge erledigen, die ein baubeginn kurz nach der baugenehmigung sicher stellen. es gibt sinnvolleres als deine aufzählung.
     
  5. likema33

    likema33

    Dabei seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin
    Ort:
    Würzburg

    Dem Bauausschuss der betroffenen Gemeinde jede Woche eine Flasche Wein schicken - bis der Antrag durch ist.

    Spaß beiseite: Wir haben das gemacht, was wir vorher auch gemacht haben. Arbeiten.
     
  6. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Wir haben ausgemistet - was soll auf keinen Fall mit in das Haus hinein; was kann auf jeden Fall vorher weg! Was wird die nächsten 9 Monate nicht gebraucht und kann schon eingepackt werden. Was gehört am neuen Standort zusammen und ist jetzt verstreut und wird zusammengeführt. Der Garten bekam die Abteilung: Kinderstube - Pflanzen für den neuen Garten.
    Wir haben den PC noch vor Mitternacht schlafen geschickt!
     
  7. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    super gelegenheit, den tragwerksplaner mit trauben,
    giggerl und met zu versorgen :)
     
  8. ypg111

    ypg111 Gast

    warum?

    lasse ich vom Fach machen, so wie es sein soll :)

    Die lassen sich leider nicht mehr bestechen, aber Erfahrung hat gezeigt, dass das direkte Gespräch manchmal Wunder wirkt :D

    Vor dem Ausmisten des Kellers grault mir. Ich weiss schon, warum ich ohne Keller baue ;)
    Kinderstube im Garten: gute Idee. Werde schon mal anfangen, ein paar Riesenbuchskugeln für den Umzug zu rüsten. Stecklinge zu züchten, wäre auch eine gute Sache. Dankeeeee! :)
     
  9. #8 Gast036816, 17. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    damit es gut wird, solltest du daran mitwirken. du wirst damit nicht 100% der zeit überbrücken. du erkennst aber den projektfortschritt!
     
  10. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Tja, Yvonne, ähnlich ging es meiner Frau. Vorher Haus mit Keller und dort Vorrat der Hausfrau und Werkstatt des Ehemanns (Werkzeug + Steinsammlung); das nun in einem Haus unterbringen ohne Keller! Zum Glück steht hier ein massives Gartenhaus, in dem vorab Werkzeug und Steine unterkamen.
    Zu den Buchskugeln: in knappen Abstand einen Ringgraben um die Kugeln ausheben und mit sehr lockerem Material auffüllen und im nächsten Winter umsetzen oder diese Dinger in Speiskübel setzen, auf diese Weise haben wir einen 5 Jahre alten Thujakugelbusch umgezogen.
    Werde im Herbst von Nordhessen einige Pflanzen nach Niedersachsen exportieren, Sohn baut bei Hannover.
    :winken
     
  11. ypg111

    ypg111 Gast

    @rolf aib: wenn ich jetzt anfange, die Fliesen angedeutet ins Bad zu zeichnen (Fliesensockel, Verbund, etc.) wird daraus bei mir eine akribische Detailarbeit - ich kenne mich. Ich weiss nicht, ob ich mich damit nicht eher kirre mache.... würde damit und mit der Elektrik auch erst anfangen wollen, wenn der Plan definitiv steht.

    @papeFT: meine Buchsbäume haben teils schon einen Meter Umfang. Hab Angst, dass sie das nicht überleben. Alle können eh nicht mit, ansonsten fällts meinen Hauskäufern auf ;)
    "Sohn baut bei Hannover" ... Witzig, meine Häuslefirma kommt von "bei Hannover" :D
     
  12. #11 Gast036816, 17. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    du musst auch nach logischen gesichspunkten vorgehen und die planung eines bauwerks erfolgt auch in der regel nach der abfolge der arbeiten. es klebt niemand zuerst die fliesen oder bohrt die steckdosen und dann werden wände und decken dahinter gebaut.
    du sollst ja auch den architekten, den statiker und die haustechnik erst einmal zusammen zur planung veranlassen, damit die zeit bis zur baugenehmigung überbrückt werden. fliesen aussuchen kommt später!
     
  13. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Ein Meter Umfang nur? Oder eher ein Meter Durchmesser? Auch bei ein Meter Durchmesser kann das noch klappen. ich erinnere mich an einen viele Jahre zurückliegenden Gärtnerbereicht, als man eine alte gerodete Buchshecke sich holte und auf dem eigenen Grundstück einpflanzte; die wuchsen weiter. Wichtig wird sein, sie zurück zu schneiden und für Schatten sorgen, damit die Verdunstung nicht so hoch ist. Schöner wäre, man könnte einen gefrorenen Ballen verpflanzen - aber wir warten auf Frühling und Wärme. Zumindest vom Austrieb im Sommer viele Stecklinge abreißen (nicht schneiden!) und einpflanzen.
     
  14. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Wir haben die Küche planen lassen, um entscheiden zu können, wo genau das Fenster in der Küche hin soll. Im nachhinein kann man nicht 10-20 cm schieben.
    Nach Fliesen haben wir auch geschaut; wenn was gefiel, haben wir notiert. Fast als erstes haben wir uns in einen Naturstein für den Fussboden verliebt. Der Preis pro qm erschien uns hoch, also haben wir ca. 1 Jahr lang uns nach Alternativen umgesehen (natürlich nicht jeden Tag :-).
    Haben aber nichts Vergleichbares für günstiger bekommen, also in der Wohnetage kam dieser Stein, für den Keller haben wir einen günstigeren genommen. Summa summarum ist der Durchschnittpreis pro qm ist in akzeptablen Bereich.
    Wandfliesen haben wir auch relativ früh gefunden. Hat den Vorteil, dass man keinen Stress hat alles in letzte Sekunde entscheiden zu müssen.
     
  15. ypg111

    ypg111 Gast

    @pape: Durchmesser, einen Meter Durchmesser natürlich. Hihi, bei Umfang würde ich neu kaufen :)

    @Lazi, das Bemustern ist eine schöne Sache. Aber ein Jahr ist ganz schön heftig. Ich wusste vor einem Jahr noch gar nicht, dass ich nochmal in meinem Leben bauen werde ;)

    Küche ist schon im Januar unterschrieben, Fliesen und Sanitär wurden letzten Monat ausgesucht. Wir sind einfach zu schnell gewesen. Beim ersten Rundgang haben wir alle Fliesen angeschaut, den AHA-Effekt bei zwei Fliesen gehabt (nur 15 € Aufpreis pro qm), Muster bestellt. Beim zweiten Besuch gefielen uns die beiden immer noch, also bestellt. (20 € Aufpreis waren einkalkuliert, im HWR haben wir auch die günstigsten )
     
  16. Oliver82

    Oliver82

    Dabei seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    BW
    Fertighaus? Dann wird ja schon viel bei der Bemusterung entschieden...

    Wir sind gerade auch in der gleichen Phase, allerdings kein Fertighaus.
    Daher steht bei uns derzeit die Detailplanung von Küche, Bad, Böden, Elektrik, neue Möbel etc etc an...
     
  17. ypg111

    ypg111 Gast

    Nein, kein Fertighaus, -> schlüsselfertig massiv.
    Aber unser Architekt hat uns die Hausaufgabe während der Genehmigung gegeben, schonmal diet und dat auszusuchen. Und das haben wir halt schon in den ersten Tagen gemacht. Wir sind ja schon im letzten Jahr auf Schau und Ausstellung gewesen und wussten, was wir so ungefähr wollen. Für die Finanzierung muss man ja auch letztendlich die Kosten der Ausstattung Pi mal Daumen benennen, somit haben wir uns schon frühzeitug entschieden :)
     
  18. ypg111

    ypg111 Gast

    So, jetzt ist die Baugenehmigung durch - dank B-Vitamine 2 Wochen früher... aber was nützt es, wenns schneit... Bauwasser- und strom ist auch noch nicht durch.. aber was schert sich die Eiche, wenn der Eber sich kratzt: es schneit immer noch :(
     
  19. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Na wenigstens hast du ja die Zeit gefunden, aller Welt mitzuteilen, dass du ein Mensch mit Vitamin B bist.

    Offenbar kennt dich dein Vitamin B nicht gut genug, dann wäre es sicherlich nicht Gefahr gelaufen, dass du es in Foren hinaus posaunst und hätte den Antrag mal wieder nach unter gelegt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Soviel zur Arbeit gehen wie möglich, die Überstunden dann zum Rohbau abfeiern. Und Geld beschaffen; das geht immer aus
     
  22. Wieland

    Wieland

    Dabei seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u. Stahlbetonbauermeister
    Ort:
    Bürstadt
    Jetzt ist Zeit über alle Unwegsamkeiten und Gefahren nachzudenken ! Und sich vorzubereiten!


    Grüße
     
Thema:

Häuslesbauer Wartezeit - Was macht Ihr?

Die Seite wird geladen...

Häuslesbauer Wartezeit - Was macht Ihr? - Ähnliche Themen

  1. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...
  2. Glasfaser im Einfamilienhaus? Macht das Sinn?

    Glasfaser im Einfamilienhaus? Macht das Sinn?: Servus! Wir planen gerade die Elektroinstallation für unsere EFH. Ich werde wohl vieles selbst machen, habe auch einen Elektriker der mir die...
  3. Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?

    Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?: Hallo Leute, wir planen mit unserem Nachbarn gemeinsam ein Carport zubauen. Wir stellen und das so vor, dass die Mittelpfeiler auf der...
  4. Licht flackert: Tonsteuersignal macht Stromstoßrelais zu schaffen?

    Licht flackert: Tonsteuersignal macht Stromstoßrelais zu schaffen?: Hallo, bei uns im Haus (Neubau) flackert ab und zu das Licht an 3 Leuchten, die jeweils über ein Stromstoßrelais angesteuert werden (Eltako,...
  5. Dachausbau: Welche Dämmung reicht und macht Sinn?

    Dachausbau: Welche Dämmung reicht und macht Sinn?: Hallo zusammen, in meinem Neubau (KfW 70) hatte ich seinerzeit mit meinem Bauunternehmen vereinbart, dass der Ausbau des Dachgeschosses in...