Haftpflichtversicherung für Planer und Architekten-Was ist abgedeckt?

Diskutiere Haftpflichtversicherung für Planer und Architekten-Was ist abgedeckt? im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Mir liegt eine Bestätigung einer Betriebs- bzw. Berufshaftpflichtversicherung von Architekten, Bauingenieuren in der Eigenschaft als Architekt und...

  1. Mexx

    Mexx

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Nürnberg
    Mir liegt eine Bestätigung einer Betriebs- bzw. Berufshaftpflichtversicherung von Architekten, Bauingenieuren in der Eigenschaft als Architekt und Bautechniker gegen die Folgen der gesetzlichen HAftpflicht, von meiner Baufirma vor.
    Diese hatte sowohl die Bauaufsicht, als auch die Werkplanung inne.
    Bei meinem EFH besteht nun ein großer Baumurx durch den GÜ im Keller. Ein Landgericht hat bereits in einer Vorverhandlung Bauüberwachungsfehler festgestellt und protokolliert.
    Es bestehen auch Konstruktions- bzw. Planungsfehler.
    Greift diese bestehende Haftpflichtversicherung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerSuchende, 18. Dezember 2008
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    Sagt dir das Gericht, in letzter Instanz, beim letzten Prozessssss
    oder
    deine Verträge. Die man nicht .......

    MfG
    PS: Was ist das für eine GÜ, baufirma, architekten, bauingenieuren, bauüberwacher usw. Konstellation?:eek:
     
  4. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Hast du denn keinen Rechtsanwalt, der dir das erklären kann? :confused:
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 18. Dezember 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenns nicht DEIN Architekt/BauIng war, wird das wenig Bedeutung haben. Dein Vertragspartner ist der GÜ, nicht sein Subunternehmer Bauleiter.

    MfG
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Haftpflichtversicherung für Planer und Architekten-Was ist abgedeckt?

Die Seite wird geladen...

Haftpflichtversicherung für Planer und Architekten-Was ist abgedeckt? - Ähnliche Themen

  1. Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt

    Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt: Hallo Zusammen, vor einiger Zeit habe ich hier einen Entwurf unseres Einfamilienhauses eingestellt. Nach langem Hin und Her mit der Architektin,...
  2. Architekt für Naturstammhaus in Sachsen gesucht

    Architekt für Naturstammhaus in Sachsen gesucht: Hallo, wir, eine junge Familie aus dem Vogtland, suchen auf diesem Weg einen Architekt oder Ingenieur oder ein Büro mit : - Erfahrungen im Bau...
  3. Maße Podesttreppe - Architekt vs. Maurer

    Maße Podesttreppe - Architekt vs. Maurer: Hallo zusammen, wir bauen gerade unser EFH und sind derzeit bei den Innenwänden im Keller. Nun hat sich folgendes Problem aufgetan. Unser...
  4. Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?

    Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?: Hallo, mir wurde von zwei GU's der U8 PLAN Ziegel angeboten und ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Hat jemand von euch schon...
  5. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...