Haftung und Gewährleistung der Baumeister in der römischen Antike

Diskutiere Haftung und Gewährleistung der Baumeister in der römischen Antike im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Gute und schlechte Baumeister In der berühmten Stadt Ephesus war von den Vorfahren in alter zeit ein gesetz mit einer zwar harten, aber nicht...

  1. #1 Carden. Mark, 21.05.2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    würde so mancher Partei hier entgegenkommen.
    Sowohl auf der AG als auch auf der AN Seite - oder?
     
  2. #2 VolkerKugel (†), 21.05.2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Es war ...

    ... die griechische Antike :konfusius .

    Bei den Römern gab´s diese Art von Berufsverständnis schon (fast) nicht mehr. Und bei uns heute nur noch bei Leuten wie Kanzenbach :28: .
     
  3. #3 Carden. Mark, 21.05.2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    ist schon recht.
    Die Römer stöhnten ja auch schon
     
  4. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    und liegt heute in der Türkei, genauer an der türkischen Westküste:
    de.wikipedia.org/wiki/Ephesos :konfusius:konfusius
    Grüße!
    Uli
     
Thema:

Haftung und Gewährleistung der Baumeister in der römischen Antike

Die Seite wird geladen...

Haftung und Gewährleistung der Baumeister in der römischen Antike - Ähnliche Themen

  1. Haftung - Mitmachen ist Pflicht – auch für Bauherren

    Haftung - Mitmachen ist Pflicht – auch für Bauherren: Kommt ein Projekt ins Stocken, weil der Bauherr seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, muss dieser später etwaige Folgen selbst verantworten. Das...
  2. Haftung - Kostenschätzung als Haftungsrisiko/Rechenfehler schlägt Toleranz

    Haftung - Kostenschätzung als Haftungsrisiko/Rechenfehler schlägt Toleranz: Ein Architekt erhält den Auftrag zur Errichtung eines Anbaus und erstellt in der Lph 2 dazu eine Kostenschätzung. Dazu zieht er die...
  3. Haftung beim Bau - Welche Positionen können die Firmen ausschließen?

    Haftung beim Bau - Welche Positionen können die Firmen ausschließen?: Hallo, kann es sein, dass eine Baufirma, die Schäden an "Pflasterung, Gebäuden, unteririschen Leitungen, Kanälen, Schächten usw." verursacht,...
  4. keine Gewährleistung

    keine Gewährleistung: Guten Tag! wir wollen mit einem Bauunternehmer bauen, der keine Gewährleistung für die einzelnen Gewerke übernimmt. Die Gewerke werden -...
  5. 30-jährige Haftung/Gewährleistung für "versteckte Baumängel"

    30-jährige Haftung/Gewährleistung für "versteckte Baumängel": Hinweis: Ich habe diese Überschrift bewusst gewählt, da das Thema nur unter diesem an sich falschen Stichwort beim Laien / Bauherren bekannt ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden