Halle als Wohnhaus

Diskutiere Halle als Wohnhaus im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Forum, ich hoffe das ich in der richtigen Rubrik die folgenden Fragen stelle. Ansonsten bitte ich den Admin an entsprechende Stelle zu...

  1. #1 Saarlodris, 15. Mai 2011
    Saarlodris

    Saarlodris

    Dabei seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Saarland
    Hallo Forum,
    ich hoffe das ich in der richtigen Rubrik die folgenden Fragen stelle. Ansonsten bitte ich den Admin an entsprechende Stelle zu verschieben.

    Folgendes beschäftigt mich: (zur besseren Beantwortbarkeit habe ich die Punkte durchnummeriert)

    1. Darf man eine Halle, wie man sie aus Industriegebieten kennt, am besten freitragend (zB. http://www.sterrer.net/images/Fertighalle_10.jpg) als Wohnhaus in ein Wohngebiet bauen?

    2. Welche Vorraussetzungen muss die Halle erfüllen?
    2.1 Dämmung
    2.2 Sonstiges

    Warum das ganze? Die Halle soll innen veränderbar sein, also den Umständen anpassbar sein. Deshalb in Trockenbauweise auszubauen. Die Halle muss nicht sonderlich hoch sein (alles auf einer Ebene). Die Installationen sollen an der Hallendecke geführt werden. Dadurch kommt man bei Änderungen gut dran. Decke wird dann abgehängt wie in vielen Büros. Darüber hinaus verspreche ich mir eine schnelle erstellung der "Aussenhüllenerstellung" so das man in ruhe drin ausbauen kann und das Wetter somit egal ist.

    Wäre schön wenn mir jemand mehr dazu schreiben könnte. Oder evt. gibt es auch schon jemand der soetwas verwirklicht hat.

    Gruss
    Saarlodris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    du kannst als wohnhaus bauen was du willst, wenn es die öffentlich- rechtlichen bestimmungen erfüllt.
    Wärmeschutz, brandschutz etc.
    aber die idee von "flexibilität" vergiss ganz schnell wieder.
    es sei denn, du bist ein freund von "echten" lofts.
    dann sei noch angemerkt, daß ein industriegebäude i.d.r. eine ganz andere lebenserwartung als ein massives wohngebäude besitzt.
    wenn du wissen willst, welche voraussetzungen die halle braucht
    http://www.saarland.de/3651.htm
    und
    http://www.enev-online.org/enev_2009_volltext/index.htm
    dann brauchst du noch den entsprechenen bebauungsplan, der die dimensionen der halle zulässt. :D
     
  4. #3 Nutzer des BEFs, 17. Mai 2011
    Nutzer des BEFs

    Nutzer des BEFs

    Dabei seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Köln
    Gibt doch Fertighallen sogar im Selbstbau: Dank stark standardisierter Elemente angeblich in 14 Tagen geliefert und zu zweit in einer Woche aufgebaut.

    Heizung, Wasser und Abwasser willst du auch durch die abgehängte Decke führen?

    Wie änderst du denn die Fenster?

    Die Idee ist super - die Realisierung eher schwierig.
     
Thema:

Halle als Wohnhaus

Die Seite wird geladen...

Halle als Wohnhaus - Ähnliche Themen

  1. Wohnhaus mit Sandwichpaneelen eindecken

    Wohnhaus mit Sandwichpaneelen eindecken: Hallo zusammen, ich wollte hier mal nachfragen, ob es möglich ist ein Wohnhaus mit Sandwichpaneelen so einzudecken, dass dieses auch dicht...
  2. Brandschutz Abwasserleitungen aus Büro und Betriebsleiterwohnung in die Halle leiten?

    Brandschutz Abwasserleitungen aus Büro und Betriebsleiterwohnung in die Halle leiten?: Hallo, Sachverhalt: 1.600m² Halle, keine lauten Maschinen an der Halle angebaut, mit KS-Wand getrennt: EG Büros OG Betriebsleiterwohnung...
  3. Hundesporthalle mit anschließendem Wohnhaus

    Hundesporthalle mit anschließendem Wohnhaus: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage bezüglich meines Traums :-) Und zwar bin ich leidenschaftliche Hundesportlerin...
  4. Grundstücksgrenze, Garage, Wohnhaus

    Grundstücksgrenze, Garage, Wohnhaus: Guten Tag, bitte erklärt mir...wie läuft wenn wir eine Doppel Garage an die Grundgrenze bauen (0,75m) wollen, wenn auf der Garage das Wohnhaus...
  5. Dachanbindung Garage an Wohnhaus

    Dachanbindung Garage an Wohnhaus: Hallo, wir bauen gerade mit einem Generalunternehmer ein Einfamilienhaus mit Garage als Anbau. Nun war der Dachdecker da und hat das Garagendach...